Die 5 besten Android-Emulatoren für den PC: Mit welchem ​​sollten Sie gehen?

Die 5 besten Android-Emulatoren für den PC: Mit welchem ​​sollten Sie gehen?

5 Best Android Emulators



5 Best Android Emulators

Es gibt viele Gründe, warum jemand einen Android-Emulator verwenden möchte, um Apps auf seinem PC auszuführen.





Beispielsweise können App-Entwickler einen Emulator verwenden, um Apps für mobile Geräte zu testen, ohne jede neue Version an ihr Telefon senden zu müssen.

Android-Emulatoren sind auch bei Spielern sehr beliebt, die mobile Spiele spielen möchten, jedoch auf einem größeren Bildschirm und auf einem schnelleren Prozessor.



Falls Sie es nicht wissen, können Sie mit Android-Emulatoren Android-Apps auf Ihrem Computer installieren und ausführen. Das heißt, Sie können jede App herunterladen und verwenden, die sich im Google Play Store auf Ihrem Windows-PC befindet.

Es gibt viele Android-Emulatoren für den PC, aber wählen Sie die bester kostenloser Android Emulator für PC ist keine leichte Aufgabe.

Aus diesem Grund haben wir diesen Beitrag über die 5 besten Android-Emulatoren für Ihren Computer geschrieben.


Die besten Android-Emulatoren für den PC

Inhaltsverzeichnis

1. Bluestacks

Wenn es um Android-Emulatoren geht, Bluestacks ist unsere erste Wahl. Bluestacks ist einer der besten Emulatoren für Spiele, da es sehr leistungsfähig ist.

Tatsächlich behaupten sie, dass sie sechsmal schneller sind als ein typisches Smartphone. Bluestacks ist für Microsoft Windows oder Mac verfügbar, sodass Sie Android-Spiele unabhängig von Ihrem Betriebssystem spielen können.

Wenn Sie jedoch einen alten Computer mit wenig RAM und einer schwachen CPU verwenden, laden Sie keine Bluestacks herunter. Beim Ausführen von Android-Telefon-Apps werden viele Ressourcen Ihres Computers verwendet.

2. MEMU

Wenn Sie nach Bluestacks-Alternativen suchen, MEMU ist der beste Ersatz. Das Gute an MEMU ist, dass Sie mehrere virtuelle Geräte erstellen können, um mehrere Android-Geräte auf einem PC zu simulieren.

Sie müssen VirtualBox oder VMware nicht verwenden, um virtuelle PCs zu erstellen und Bluestacks auf jedem zu installieren.

Darüber hinaus wird nicht viel von der Ressource Ihres Computers verbraucht. Wenn Sie also mehrere Android-Simulationen auf einem PC der unteren Preisklasse ausführen möchten, ist MEMU eine gute Lösung.

3. Nox App Player

Wenn Sie MEMU mögen, Sie auch sollte NoxPlayer versuchen . Es ist MEMU ziemlich ähnlich und verfügt über die nützlichsten Funktionen, die die Android-Simulation unterstützen.

Nox App Player unterstützt auch mehrere Simulationen und verwendet nicht zu viel RAM oder CPU wie Bluestacks.

4. AndyRoid

AndyRoid Es verfügt über einige einzigartige und nützliche Funktionen, z. B. die Verwendung Ihres Mobiltelefons als Controller beim Spielen, die Unterstützung von ARM, die direkte Installation von Apps von Desktop, Kamera und Mikrofon integriert und vieles mehr.

Andy kann unter Mac OS zusammen mit Windows 7, 8.1 und Windows 10 installiert werden.

5. GenyMotion

Automatisierung in der Genymotion Cloud

GenyMotion ist ein fortschrittlicher Android-Emulator für den PC und kann als würdige Alternative zu Bluestacks eingesetzt werden. Es verfügt über erweiterte Funktionen wie OpenGL und Unterstützung für Hardwarebeschleunigung.

Es basiert auf der x86-Architektur, daher ist GenyMotion schneller als BlueStacks.


Wenn Sie das volle Android-Erlebnis auf Ihrem Desktop oder Laptop suchen, können Sie mit keinem der 5 oben aufgeführten besten Android-Emulatoren für PCs etwas falsch machen.

Beliebte Beiträge: