6 besten neuen Funktionen in Windows Server 2016

6 besten neuen Funktionen in Windows Server 2016

6 Best New Features Windows Server 2016



6 Best New Features Windows Server 2016

Windows Server 2016 Es bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, die die Datenverarbeitung, Active Directory-Umgebungen, Verwaltung, Netzwerke, Speichereinrichtungen und Sicherheit verbessern.





Was ist neu in Windows Server 2016?

Hier finden Sie eine Übersicht über einige der wichtigsten neuen Funktionen, die Sie nutzen können:

Computing

Nano Server



Mit einer viel geringeren Stellfläche als die grafische Benutzeroberfläche von Windows Server kann Nano Server remote verwaltet und problemlos über Server und Rechenzentren portiert werden.

Es bietet eine strengere Sicherheit, eine bessere Ressourcennutzung und benötigt weniger Updates sowie schnellere Neustarts.

Nano Server ist auch für die Cloud optimiert und für die Ausführung von in der Cloud geborenen Apps und Containern konzipiert.

Behälter

Mithilfe von Containern können Benutzer Apps auf einfach zu verwaltende Weise isolieren, sodass Softwareentwickler Anwendungen bessere Virtualisierungsfunktionen bieten können.

Durch die Bereitstellung einer isolierten Betriebsumgebung ermöglichen Container die Ausführung von Anwendungen, ohne dass dies Auswirkungen auf Systeme hat oder von diesen beeinflusst wird. Sie bieten außerdem verbesserte Geschwindigkeiten, einfachere Softwareentwicklung und IT-Abläufe (DevOps) sowie eine bessere Flexibilität bei der Entwicklung von Apps.

Windows Server 2016 bietet zwei Arten von Containern für Serverinstanzen:

  • Windows Server-Container: Geben Sie einen Kernel für den Container-Host und alle auf dem Host ausgeführten Container frei und sind für Workloads mit geringer Vertrauenswürdigkeit vorgesehen
  • Hyper-V-Container: Führen Sie jeden Container in einer hochoptimierten virtuellen Maschine aus. In einer massiv erweiterten containerisierten Serverinstanz wird der Container-Host-Kernel nicht für Hyper-V-Container freigegeben und ist für Workloads mit hoher Vertrauenswürdigkeit ausgelegt

Geschützte virtuelle Maschinen (VMs)

Hielded VMs bieten virtuellen Maschinen eine sicherere Umgebung mit ähnlichen Sicherheitsfunktionen wie physische Maschinen. Dies schützt Daten vor Diebstahl oder Manipulation durch Malware oder Administratoren auf einem Hyper-V-Host.

Der Host Guardian-Dienst, mit dem geschützte Hosts konfiguriert und geschützte VMs ausgeführt werden, bietet Benutzern eine bessere Kontrolle über den Zugriff auf Hyper-V-VMs. Schlüsselschutz bedeutet, dass ein Hyper-V-Host eine geschützte VM nicht entschlüsseln oder mit Strom versorgen kann, ohne dass der Host Guardian-Dienst dies bestätigt. Attestierungsdienste überprüfen wiederum die Identität und Konfiguration der Hyper-V-Hosts.

Lesen :: Microsoft Windows Server-Versionsvergleich

Active Directory-Umgebungen

ADFS v4

Die neue Version von Active Directory Federation Services unterstützt den „hybriden bedingten Zugriff“ mit OpenID Connect-basierter Authentifizierung und Multi-Faktor-Authentifizierung.

ADFS verbessert die Anmeldeerfahrungen, ermöglicht den sicheren Zugriff auf Anwendungen mit den neuesten Protokollen, ermöglicht eine einfachere Konfiguration von Steuerungsrichtlinien und kann erkennen, ob ein Gerät nicht den Sicherheitsrichtlinien entspricht.

Verwaltung

PowerShell 5.1

Zu den neuen PowerShell-Funktionen gehören eine verbesserte Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit, sodass Benutzer mehr Kontrolle über die Verwaltung ihrer Windows-basierten Umgebungen haben. PowerShell kann lokal auf Nano Server ausgeführt werden, und Remoting-Befehle verfügen über VM-Parameter, die direkt an eine Hyper-V-Host-VM gesendet werden können.

Lager

Speicherplätze direkt

Mit Storage Spaces Direct können Administratoren flexiblere Festplattenspeicheroptionen verwenden, indem sie Server mit lokalem Speicher verwenden und neue Festplattengeräte verwenden, die zuvor nicht mit Clustered Storage Spaces mit gemeinsam genutzten Festplatten verwendet werden konnten.

Dies sind nur einige der wichtigsten neuen Funktionen in Windows Server 2016. In den folgenden Tabellen finden Sie eine ausführlichere Liste der verschiedenen Dienste und Funktionen, die in den drei verschiedenen Editionen von Windows Server 2016 verfügbar sind:

Versionen Netzwerkrichtlinie Active Directory Eigenschaften

Überprüfen Sie unsere Windows Server-Vergleichshandbuch hier .

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein. Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute unter +1 877 315 ​​1713 an oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.