Die 6 besten SSDs, die Sie kaufen können

Die 6 besten SSDs, die Sie kaufen können

6 Best Ssds You Can Buy



6 Best Ssds You Can Buy

Fragen Sie jeden Video-Editor, Spieler oder jede Person, die ihren Computer hart und schwer macht, und sie werden Ihnen sagen:





Solid State Drives sind die Zukunft.

Da sie Flash-Speicher verwenden (im Gegensatz zu herkömmlichen Festplatten), bieten Solid-State-Laufwerke schnellere Starts und schnellere Ladezeiten. SSDs verarbeiten Bilder und Videos auch viel schneller als Ihre alte Festplatte es jemals könnte.



Außerdem sind sie viel leichter als diese klobigen, arkanen HHDs und halten auch länger.

Aber wie sollten Sie sich angesichts der Hunderte von auf dem Markt verfügbaren Solid-State-Laufwerke für eines entscheiden? Wie kann jemand all diese Optionen durchsehen und mit dem perfekten Antrieb auf der anderen Seite herauskommen?

Artikel lesen: So erzwingen Sie das Beenden von tvOS Apps auf Ihrem Apple TV

Nun, wir haben eine Liste der besten SSDs auf dem Markt zusammengestellt. Obwohl sie sich im Preis unterscheiden und sich in einigen wesentlichen Punkten unterscheiden, sollte jeder von ihnen Ihren Computer in kürzester Zeit zum Fliegen bringen.

Schau mal:


Inhaltsverzeichnis

Samsung 860 EVO 1 TB

Eigenschaften

  • Gesamtspeicher: 1 TB
  • Lebensdauer: 1.200 TBW
  • Schnittstelle: SATA 6GBps
  • Zufällige E / A: 95K / 90K IOPS Lesen / Schreiben
  • Sequentielle E / A: 560 MB / 510 MB / s Lesen / Schreiben
  • Preis: 149,99 $

Spieler waren eine der ersten Verbraucherdemografien, die sich für die SSD-Technologie interessierten. Schließlich gibt es keine andere Gruppe, die so konsequent auf der Suche nach einem schnelleren PC-Erlebnis ist.

Und laut PCGamer , das Samsung 860 EVO ist eine der besten SSDs da draußen.

Es verfügt möglicherweise nicht über die größte Speicherkapazität eines Laufwerks (wenn man bedenkt, dass es einige mit mehreren TB Speicher gibt), ist jedoch robust und kann stundenlang arbeiten, ohne sich zu verlangsamen.

Artikel lesen: So greifen Sie in Windows 10 über das Dialogfeld 'Ausführen' direkt auf einzelne Einstellungen zu

Oder, wie sie es ausdrückten: '[Das Samsung 860 EVO] gewinnt nicht jeden Benchmark & ​​Hellip, aber Sie können das Laufwerk den ganzen Tag mit Schreibvorgängen schlagen, ohne es zu töten.'

Vorteile

  • Extrem schnell für ein SATA-Laufwerk
  • Großer Wert für solch hohe Leistung

Nachteile

  • Funktioniert nicht so gut wie ein NVMe-Laufwerk
  • Datenverlustrisiko durch RAPID-Software

Samsung 860 Pro 4 TB

Eigenschaften

  • Gesamtspeicher: 4 TB
  • Lebensdauer: 4.800 TBW
  • Schnittstelle: SATA 6 Gbit / s
  • Zufällige E / A: 100K / 90K IOPS Lesen / Schreiben
  • Sequentielle E / A: 560 MB / 530 MB / s Lesen / Schreiben
  • Preis: 1199,99 USD

Eine 'Fortsetzung' des 860 EVO, Samsung Pro-Modell ist mit viel mehr Speicher als sein kleineres Gegenstück bestückt. Aber es kommt mit einem (viel) höheren Preis.

Leider haben viele Benutzer festgestellt, dass der PRO in Bezug auf die Geschwindigkeit nicht viel besser abschneidet als der EVO. Das einzige, was Sie wirklich bekommen, ist eine Menge zusätzlicher Speicherplatz.

Dieser wurde in unsere Liste aufgenommen, da die 860-Serie von Samsung eine der besten und langlebigsten verfügbaren SSDs ist. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Sie für eine anständige Fahrt mehr als einen Riesen ausgeben müssen, es sei denn, Sie verarbeiten große Mengen an Videos.

Wenn Sie sich für Samsung interessieren, sind auch die Samsung 970 Evo, 960 Evo oder 850 Evo einen Blick wert.

Vorteile

  • Mehr als genug Speicherplatz für den durchschnittlichen Spieler.
  • Hohe TBW (Total Terabytes Written) bedeutet, dass dieses Ding auf Langlebigkeit ausgelegt ist.

Nachteile

  • Auf jeden Fall teuer
  • Nicht genug zusätzliche Geschwindigkeit, um die Kosten zu rechtfertigen

SanDisk Ultra 3D 1 TB

Eigenschaften

  • Gesamtspeicher: 1 TB
  • Lebensdauer: 400 TBW
  • Schnittstelle: SATA 6GBps
  • Zufällige E / A: 95K / 84K IOPS Lesen / Schreiben
  • Sequentielle E / A: 560 MB / 530 MB / s Lesen / Schreiben
  • Preis: 134,99 $

SanDisk ist einer der Vorreiter in der Flash-Laufwerkstechnologie. Wenn Sie jemals eine SD-Karte in Ihre Kamera gesteckt haben, handelt es sich wahrscheinlich um ein SanDisk-Produkt.

Da Solid-State-Laufwerke im Wesentlichen eine komplexere SD-Karte sind, die in Ihrem Computer installiert wird, ist es nur sinnvoll, dass dieses Unternehmen gute Laufwerke herstellt.

Und ihre Ultra 3D-Laufwerke sind einige der besten. Mit seinem robusten Gehäuse und seinem effizienten Design ist dieses Laufwerk blitzschnell, leise und leert den Akku nicht wie manche Laufwerke.

Außerdem stattet SanDisk alle Laufwerke mit einem Dashboard-Programm aus, mit dem Sie die Leistung Ihres Laufwerks in Echtzeit verfolgen können. Auf diese Weise können Sie genau sehen, wie gut es funktioniert.

Vorteile

  • Eine der günstigsten SSDs
  • Erhältlich in verschiedenen Größen (250 GB - 2 TB)

Nachteile

  • Benchmarks erfüllen nicht die von anderen SSDs festgelegten Standards
  • Mit einem so niedrigen TBW ist es möglicherweise nicht für Ausdauer ausgelegt.

Entscheidender MX500 1 TB

Eigenschaften

  • Gesamtspeicher: 1 TB
  • Lebensdauer: 360 TBW
  • Schnittstelle: SATA 6GBps
  • Zufällige E / A: 95K / 90K IOPS Lesen / Schreiben
  • Sequentielle E / A: 560 MB / 510 MB / s Lesen / Schreiben
  • Preis: 134,99 $

Produziert von Micron, einem der weltweit führenden Outfits für Speichertechnologie Entscheidender MX500 1 TB ist auf Langlebigkeit ausgelegt.

Dieses Laufwerk ähnelt zwar in Preis und Benchmark Laufwerken wie dem SanDisk Ultra 3D, ist jedoch mit TCG Opal-Verschlüsselungsunterstützung und der speziellen Schutzfunktion des Unternehmens gegen Stromausfall ausgestattet.

Beide Funktionen sollen Ihre Daten im Falle eines Verstoßes oder eines Stromausfalls schützen. Obwohl es möglicherweise nicht so schnell arbeitet wie einige andere Modelle, könnte es eine gute Wahl für Menschen sein, die ständig Angst haben, ihre Daten zu verlieren.

Vorteile

  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis zu einem niedrigen Preis.
  • Zusätzliche Sicherheitsfunktionen helfen Ihnen, nachts zu schlafen.

Nachteile

  • Niedrige TBW bedeutet, dass Sie zu viele Überschreibungen vermeiden möchten.
  • Ein seltsam veralteter Look für ein 2017er Modell.

WD Black Hochleistungs-NVMe SSD 500 GB

Eigenschaften

  • Gesamtspeicher: 500 GB
  • Lebensdauer: 600 TBW
  • Schnittstelle: PCI Gen3 8 GBit / s
  • Zufällige E / A: 410K / 330K IOPS Lesen / Schreiben
  • Sequentielle E / A: 3.400 MB / 2.500 MB / s Lesen / Schreiben
  • Preis: 136,22 $

Die meisten SSD-Produkte sind seit langem mit einer SATA-Schnittstelle (oder Serial Advanced Technology Attachment) ausgestattet. Dies war letztendlich der Standard für leistungssteigernde Speicherlösungen.

Obwohl SATA immer noch seine Vorteile hat, stellen wir fest, dass immer mehr SSDs mit einer NVME-Schnittstelle hergestellt werden.

Wir werden Sie nicht mit Details über die Unterschiede zwischen den beiden langweilen ( Lesen Sie hier mehr wenn du willst). Wir werden jedoch sagen, dass NVMe-SSDs tendenziell ausgeführt werden viel schneller.

Diese 500 GB NVMe-Laufwerk von Western Digital ist ein großartiges Beispiel für die Leistungsfähigkeit der Technologie. Mit einer zufälligen Lese- / Schreibgeschwindigkeit von 410.000 IOPS bzw. 330.000 IOPS arbeitet es auf einem Niveau, das die meisten SATA-Laufwerke nur anstreben konnten.

Vorteile

  • Nur 136 US-Dollar für ein leistungsstarkes Laufwerk.
  • Kunden können für weniger als 140 US-Dollar auf 1 TB upgraden

Nachteile

  • Geringe Ausdauer und Speicherplatz sind nicht gut für Benutzer, die häufiges Überschreiben benötigen.

SSD 512 GB der Toshiba OCZ RD400-Serie

Eigenschaften

  • Gesamtspeicher: 512 GB
  • Lebensdauer: 592 TBW
  • Schnittstelle: PCIe NVMe 2.1GB / s
  • Zufällige E / A: 190K / 120K IOPS Lesen / Schreiben
  • Sequentielle E / A: 2.600 MB / 1.600 MB / s Lesen / Schreiben
  • Preis: 197,99 $

Ein weiteres leistungsstarkes und dennoch erschwingliches NVMe-Modell, das Toshiba OCZ RD400 Serie ist ideal für diejenigen, die gerade erst mit der Technologie beginnen. Für weniger als 200 US-Dollar können Sie Ihren Computer hochfahren und auf eine ziemlich hohe Geschwindigkeit bringen.

Dieser liegt jedoch knapp unter dem NVMe-Laufwerk von WD, da er etwas mehr Geld kostet, aber niedrigere Benchmarks aufweist.

Das Tolle an diesem Modell ist jedoch, dass es mit einer 5-Jahres-Garantie geliefert wird. Wenn Sie es also in den ersten fünf Jahren erschöpfen, wird Toshiba Ihnen das erstatten.

Vorteile

  • Eines der günstigeren NVMe-Laufwerke
  • 60 Monate Garantie

Nachteile

  • Die Lese- / Schreibgeschwindigkeiten sind nicht so hoch wie bei vergleichbaren Produkten

So finden Sie die beste SSD für Sie

Nicht für eines der oben aufgeführten Modelle verkauft?

Suchen Sie etwas schnelleres, leistungsfähigeres oder haltbareres?

Nun, das ist okay! Auf Amazon und anderen Online-Marktplätzen stehen buchstäblich Hunderte von Solid-State-Laufwerken zum Verkauf. Sie sollten also kein Problem damit haben, eine zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Wenn Sie jedoch noch nie eine SSD gekauft haben, kann dies ziemlich überwältigend sein.

Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, um das perfekte Laufwerk für Sie zu finden:

Externe Laufwerke sind weniger teuer (aber nicht so schnell)

Wenn die meisten Menschen an Computerspeicher denken, geht ihr Gehirn direkt auf externe Festplatten.

Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Computer zerlegt, kann die Idee, internen Speicher hinzuzufügen, Sie erschaudern lassen.

Jeder Experte wird Ihnen jedoch sagen, dass interner Speicher viel besser ist als externer Speicher, insbesondere wenn Sie nach der gewünschten Geschwindigkeit suchen.

Tatsächlich haben sie erst vor einigen Jahren damit begonnen, externe SSDs herzustellen.

Grundsätzlich funktionieren sie viel besser, da sie direkt mit den Geräten in Ihrem Computer verbunden sind. Daher sind die Verbindungen viel reibungsloser und weitaus leistungsfähiger

Eine externe SSD hingegen wird wie eine normale externe Festplatte über den USB-Anschluss angeschlossen.

Das Problem dabei ist:

Informationen werden viel schneller über das SATA-Menüband oder das NVMe-Gerät (in Ihrem Computer) übertragen als über den USB-Anschluss.

Während ein USB-Laufwerk bis zu 5 GB (mit der absolut neuesten Version) übertragen kann, kann ein SATA-Anhang weit über 6 GB übertragen.

Mit einer solchen SSD wird sich Ihr Computer also viel schneller bewegen.

Es muss zu Ihrem PC passen

Nicht alle SSDs passen auf jeden Computer, daher müssen Sie einen finden, der mit Ihrem kompatibel ist.

Die Laufwerke sind größtenteils in drei verschiedenen Größen erhältlich: 1,5 Zoll, 2,5 Zoll und 3,5 Zoll.

Es gibt größere, aber diese sind hauptsächlich für High-End-Computer in Industriequalität gedacht (lassen Sie die IT-Mitarbeiter damit umgehen).

SSDS für Endverbraucher passen jedoch bequem in Heimcomputer. Sie müssen also die Größe finden, die zu Ihrer passt.

Normalerweise sollten Sie auf der Website des Laufwerksherstellers herausfinden können, ob eine SSD mit Ihrem Computer kompatibel ist oder nicht. Wenn es nicht vorhanden ist, rufen Sie bitte den Kundendienst an und fragen Sie ihn direkt.

Wenn Sie bereits einen gekauft haben (oder zufällig einen kaufen) und dieser zu klein ist, gibt es eine Lösung:

Sie können Klammern verwenden.

Viele Unternehmen stellen spezielle Montagehalterungen her, die Ihr Laufwerk an Ort und Stelle halten.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eines davon installieren sollen, müssen Sie möglicherweise einen Computer-versierten Freund fragen. Sie sind jedoch im Allgemeinen recht einfach zu installieren.

Diese Klammern funktionieren nur, wenn Ihr Laufwerk für Ihren Computer zu klein ist.

Wenn es zu groß ist, haben Sie kein Glück. Sie müssen es an das Geschäft zurückgeben, in dem Sie es gekauft haben.

Es sollte einen signifikanten Speicher hinzufügen

Der springende Punkt einer SSD ist, Ihrem Computer mehr Speicherplatz zu geben, damit er schneller läuft.

Sie möchten also sicherstellen, dass die Kosten für Ihre SSD (und der Aufwand bei der Installation) die Mühe wert sind.

Wir empfehlen daher, keine mit weniger als 200 GB bis 250 GB Speicher zu kaufen.


Wie oben gezeigt, gibt es SSDs, die mehrere Terabyte an Informationen enthalten. Sie sind jedoch ziemlich teuer und nicht genau das, was die durchschnittliche Person braucht.

Wenn Sie nur nach etwas suchen, das Ihren Computer beschleunigt, Sie aber keinen Arm und kein Bein kostet, aber dennoch einen Mehrwert und Komfort für Ihr Leben bietet, empfehlen wir Ihnen, etwas mit mindestens 250 GB - 500 zu erwerben GB Speicherplatz darauf.

Wenn es weniger als 256 GB sind, kümmern Sie sich nicht darum.

Wenn Ihr Internet reibungslos funktioniert und Ihr Computer wie ein Traum funktioniert, werden Sie froh sein, dass Sie die zusätzlichen 50 US-Dollar für ein besseres Speicherlaufwerk aufgewendet haben.