Acronis Recovery für MS SQL Server

Acronis Recovery für MS SQL Server

Acronis Recovery Ms Sql Server



Acronis Recovery Ms Sql Server

Der schnellste und einfachste Weg, einen MS SQL Server wiederherzustellen, besteht darin, das Dienstprogramm Acronis Recovery für MS SQL Server zu installieren, bevor Sie nicht wiederherstellbare Daten verlieren. Wenn Sie den Microsoft SQL Server in Ihrer Organisation ausführen, wissen Sie bereits, wie wichtig es ist, die Daten sicher und immer verfügbar zu halten. Der Acronis Recovery für MS SQL Server stellt sicher, dass Ihre Datenbanken in Minuten und nicht in Stunden oder Tagen wiederhergestellt werden können. Dieses Dienstprogramm verfügt über einen einstufigen Wiederherstellungsprozess, bei dem die Datenbanktabellen, Protokolle und anderen Strukturkomponenten, aus denen die Datenbank besteht, wiederhergestellt werden. Der einstufige Prozess stellt Ihre Datenbank in den letzten bekannten Zustand zurück, kurz bevor der Datenfehler aufgetreten ist, um den Server in Rekordzeit zum Laufen zu bringen.





Acronis erleichtert das Sichern und Wiederherstellen eines Microsoft SQL Servers mit der intuitiven Acronis-Verwaltungskonsole. Die Verwaltungskonsole kann auf jedem Computer im Netzwerk und auf beliebig vielen Arbeitsstationen installiert werden, ohne dass zusätzliche Lizenzen erworben werden müssen. Wenn in Ihrem IT-Shop zwei oder drei Personen Zugriff auf die Verwaltungskonsole benötigen, installieren Sie diese einfach auf ihren Workstations. Hier ist ein Screenshot der Acronis Management-Konsole für das Dienstprogramm Recovery for MS SQL Server.

Managementkonsole



Wie Sie sehen können, verfügt es über eine sehr intuitive Benutzeroberfläche zur Auswahl der jeweiligen Sicherungs- und Wiederherstellungsaufgaben. Der Acronis Recovery für MS SQL Server verwendet einen Assistenten oder einen Sicherungsstrategie-Assistenten, um Sie durch die Aufgabe zum Erstellen eines Notfallwiederherstellungsplans für Ihren Microsoft SQL Server zu führen. Es spielt keine Rolle, ob die Person, die für das Sichern und Wiederherstellen von a verantwortlich ist SQL-Datenbank ist ein erfahrener Datenbankadministrator. Praktisch jeder mit IT-Kenntnissen kann dieses Dienstprogramm mit wenig oder keiner Schulung erfolgreich verwenden. In diesem Diagramm sehen Sie, was dieses Dienstprogramm über die Acronis Management Console leisten kann.

Acronis Works

Mit dem Acronis Recovery für MS SQL-Server können Sie auch Remote-Installationen auf den zu schützenden SQL-Servern durchführen. Natürlich verwendet der Installationsprozess einen GUI-gesteuerten Assistenten, um sicherzustellen, dass die Installation fehlerfrei verläuft. Hier ist ein Screenshot der Remote-Installation.

Bereit

Sobald der SQL-Agent auf dem Remoteserver installiert ist, können Sie über die Acronis Management-Konsole eine Verbindung zum Remoteserver herstellen, um von einer beliebigen Stelle in der Organisation Wiederherstellungs- und Sicherungsvorgänge durch eine Person mit den richtigen Anmeldeinformationen durchzuführen. Um einen beschädigten oder vom Benutzer erstellten Fehler in einer Datenbank wiederherzustellen, stellen Sie einfach über die Acronis Recovery für MS SQL Server-Verwaltungskonsole eine Verbindung zum SQL Server her, starten Sie den Assistenten zum Wiederherstellen von Daten und befolgen Sie die Anweisungen zum Wiederherstellen der SQL-Datenbank. So einfach ist es, eine Microsoft SQL Server-Datenbank wiederherzustellen.

Verbinden

Wenn Sie in Ihrem IT-Shop keine Acronis-Produkte verwenden, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Das Acronis Recovery für MS SQL Server ist eine brillante Hommage an das Acronis True Image Suite von Disaster Recovery- und Systemmigrationsprodukten, die die patentierte Disk-Imaging-Technologie verwenden. Zusammen liefern sie komplett Server-System-Backup und Wiederherstellung plus vollständiger SQL-Datenbankschutz - eine erfolgreiche Kombination aus Notfallwiederherstellungsplänen.