Beste öffentliche DNS-Server: Die Top 10, die Sie kennen müssen!

Beste öffentliche DNS-Server: Die Top 10, die Sie kennen müssen!

Best Public Dns Servers



Best Public Dns Servers

Was ist ein DNS-Server?

DNS (oder auch als Domain Name System bezeichnet) ist ein System, das Domainnamen wie Google.com oder Yahoo.com mit den richtigen IP-Adressen vergleicht.





Dieses System ist eine Datenbank mit Domänennamen und IP-Adressen. Es wurde verwendet, um ein Verzeichnis mit Domänennamen zu verwalten, und hilft bei der Übersetzung dieser Domänennamen in die richtigen IP-Adressen.

Ziemlich wichtig, oder? Aus diesem Grund werden wir in diesem Artikel die Top 10 der besten DNS-Server !



Ich schweife ab.

Domain-Namen sind die lesbaren Adressen, die wir jeden Tag verwenden. Der Domainname von Yahoo lautet beispielsweise yahoo.com. Wenn Sie die Website von Yahoo besuchen möchten, geben Sie einfach Yahoo.com in die Adressleiste Ihres Webbrowsers ein.

Ihr Computer weiß jedoch nicht, wo sich 'yahoo.com' befindet. Hinter den Kulissen kontaktiert Ihr Computer DNS-Server und fragt, welche IP-Adresse mit yahoo.com verknüpft ist.

Danach wird eine Verbindung zu diesem Webserver hergestellt, der Inhalt geladen und in Ihrem Webbrowser angezeigt.

In diesem Fall befindet sich Yahoo.com unter der IP-Adresse 206.190.36.45 im Internet. Sie können diese IP-Adresse in Ihren Webbrowser eingeben, um die Website von Yahoo zu besuchen. Wir verwenden jedoch 'yahoo.com' anstelle von 206.190.36.45, da es einfacher ist, sich daran zu erinnern.

nslookup yahoo

Ohne DNS ist nicht das gesamte Internet zugänglich. Wir werden in die Zeit zurückkehren, in der das Internet noch nicht geboren wurde. Und Ihr Computer kann nur Dokumente erstellen oder Offline-Spiele spielen.

Natürlich ist es nur eine einfache Erklärung, tatsächlich ist es ein bisschen kompliziert. Für weitere Informationen würde ich Ihnen empfehlen, zu lesen Dieser Artikel oder schauen Sie sich das folgende Video an.

Verschiedene Internetdienstanbieter (ISP), die unterschiedliche DNS-Server verwenden. Wenn Sie auf Ihrem Computer (oder Ihrem Router) keine bestimmten DNS-Server einrichten, werden standardmäßig Standard-DNS-Server von Ihrem Internetdienstanbieter verwendet.

Wenn diese DNS-Server nicht stabil sind, treten möglicherweise einige Probleme bei der Verwendung des Internets auf Ihrem Computer auf. Zum Beispiel können Websites nicht vollständig geladen werden oder können nicht auf das Internet zugreifen.

Um unerwünschte DNS-Fehler zu vermeiden, wechseln Sie zu öffentlichen DNS-Servern wie Google DNS und OpenDNS.

Hier sind einige häufige Fehler im Zusammenhang mit DNS, die Sie möglicherweise überprüfen möchten:

  • Behebung der fehlgeschlagenen DNS-Suche in Google Chrome
  • So beheben Sie den Fehler Err_Connection_Timed_Out
  • So beheben Sie den Fehler Err_Connection_Refused
  • Behebung des Dns_Probe_Finished_Nxdomain-Fehlers
  • Korrigieren Sie, dass der DNS-Server unter Windows nicht reagiert

Sie können diese Fehler beheben, indem Sie in der folgenden Liste zu DNS-Servern von Drittanbietern wechseln.

Vorteile der Verwendung öffentlicher DNS-Server

bester öffentlicher DNS-Server

Sie fragen sich vielleicht, ob Ihr ISP bereits über Standard-DNS-Server verfügt. Warum benötigen Sie diese öffentlichen DNS-Server? Hier sind Gründe, warum Sie diese alternativen DNS-Server verwenden sollten:

  • Einige Standard-DNS-Server sind nicht schnell genug und manchmal haben sie eine Zeitüberschreitung. Dadurch ist Ihre Internetverbindung nicht stabil. Wenn Sie zu diesen schnellsten DNS-Servern wechseln, können Sie die Geschwindigkeit Ihres Internets verbessern.
  • Die Verwendung dieser öffentlichen DNS-Server trägt zur Verbesserung der Stabilität bei.
  • Einige DNS-Server von Drittanbietern verfügen über Schutz- und Filterfunktionen. Mit diesen Funktionen können Sie Ihren Computer vor Phishing-Angriffen schützen.
  • Es wird Ihnen helfen, geografische Inhaltsbeschränkungen und Webinspektionen zu überwinden. Sie können beispielsweise problemlos YouTube-Videos ansehen, wenn dort steht: 'Dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar.'

Liste der 10 besten öffentlichen DNS-Server

Lesen Sie die folgende Liste, nachdem Sie die Erläuterungen zu den DNS-Servern von Drittanbietern gelesen haben. Dies ist die Liste der 10 besten DNS-Server von Drittanbietern:

1. Öffentlicher DNS-Server von Google

google public dns

Dies ist einer der schnellsten DNS-Server, die viele Benutzer auf ihren Computern verwenden. Durch die Verwendung der DNS-Server von Google erhalten Sie eine höhere Sicherheit und ein besseres Surferlebnis auf Ihrem Computer.

Um Google Public DNS-Server zu verwenden, konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen mit den folgenden IP-Adressen:

8.8.8.8 als Ihr bevorzugter DNS-Server

8.8.4.4 als alternativer DNS-Server

Besuche hier Weitere Informationen zu Google Public DNS.

2. OpenDNS

opendns

OpenDNS ist neben den DNS-Servern von Google einer der besten Cloud-basierten DNS-Server. Dies hilft, Ihren Computer vor böswilligen Angriffen zu schützen.

Um OpenDNS zu verwenden, konfigurieren wir Ihre Netzwerkeinstellungen mit den folgenden IP-Adressen:

208.67.222.222

208.67.222.220

OpenDNS bietet auch zwei kostenlose Lösungen für Privatkunden: OpenDNS Family Shield und OpenDNS Home.

Das OpenDNS Family Shield wird vorkonfiguriert geliefert, um Inhalte für Erwachsene zu blockieren. Um es zu verwenden, müssen in Ihren Netzwerkeinstellungen verschiedene DNS-Server mit den folgenden IP-Adressen eingerichtet werden.

Bevorzugter DNS-Server: 208.67.222.123

Alternativer DNS-Server: 208.67.220.123

In der Zwischenzeit bietet OpenDNS Home einen anpassbaren Schutz vor Filterung, Diebstahl und Phishing. Klicken Sie hier zum Lesen mehr über OpenDNS.

3. Norton ConnectSafe

Norton DNS vordefiniert

Norton bietet nicht nur Antiviren- und Internet-Sicherheitsprogramme an. Es bietet auch einen DNS-Serverdienst namens Norton ConnectSafe an. Dieser Cloud-basierte DNS-Dienst schützt Ihren Computer vor Phishing-Websites.

Norton ConnectSafe wird mit drei vordefinierten Richtlinien für die Inhaltsfilterung geliefert. Es ist Sicherheit, Sicherheit + Pornografie und Sicherheit + Pornografie + Andere.

Sie können sich das Bild unten ansehen, um weitere Details zu jeder vordefinierten Richtlinie zu erhalten. Besuch dns.norton.com Für weitere Informationen.

4. Comodo Secure DNS

comodo sichere DNS

Comodo Secure DNS ist ein Domain Name Server-Dienst, der Ihre DNS-Anforderungen über viele globale DNS-Server auflöst. Es bietet ein viel schnelleres und besseres Surferlebnis im Internet als die Verwendung der von Ihrem Internetdienstanbieter bereitgestellten Standard-DNS-Server.

Wenn Sie Comodo Secure DNS verwenden möchten, müssen Sie keine Hardware oder Software installieren. Ändern Sie einfach Ihren primären und sekundären DNS-Server auf 8.26.56.26 und 8.20.247.20.

Besuche hier Weitere Informationen zu Comodo Secure DNS.

5. Level3

Level3 ist der nächste kostenlose DNS-Dienst in dieser Liste. Es wird von Level 3 Communications betrieben. Um diesen kostenlosen Dienst zu nutzen, konfigurieren Sie einfach Ihre Netzwerkeinstellungen mit den folgenden DNS-IP-Adressen:

209.244.0.3

208.244.0.4

Besuch level3.com für mehr Details.

6. DNS-Vorteil

Es ist einer der schnellsten DNS-Server, die Ihnen beim Surfen im Internet die beste Leistung bieten. Es wird Ihnen helfen, Websites schneller und sicherer zu laden. Um DNS Advantage zu verwenden, konfigurieren Sie die bevorzugten / alternativen DNS-Server mit den folgenden Details:

156.154.70.1

156.154.71.1

Weitere Details zu DNS Advantage? Besuche hier lesen.

7. OpenNIC

Wie viele andere DNS-Server oben ist OpenNIC eine gute Alternative, um Ihre Standard-DNS-Server zu ersetzen. Es schützt Ihren Computer vor der Regierung und schützt Ihre Privatsphäre. Um diesen DNS-Dienst zu verwenden, legen Sie Ihre bevorzugten und alternativen DNS-Server wie folgt fest:

46, 151, 208, 154

128.199.248.105

Besuchen Sie die OpenNIC-Website um zuverlässigere DNS-Server zu finden.

8. Mann

Dyn ist der nächstbeste kostenlose DNS-Server eines Drittanbieters in der Liste. Es bietet erstaunliche Web-Erlebnisse und schützt Ihre Informationen vor den meisten Phishing-Angriffen. Richten Sie Ihre Netzwerkeinstellungen mit den folgenden DNS-IP-Adressen ein, um den Dyn-DNS-Server zu verwenden.

216.146.35.35

216.146.36.36

Besuch www.dyn.com Weitere Informationen zu Dyn DNS und Tutorials finden Sie unter Erste Schritte.

9. SafeDNS

SafeDNS ist ein weiterer DNS-Dienst, der auf der Cloud basiert. Es hilft Ihnen, Ihren Computer zu schützen und bietet ein besseres Surferlebnis im Internet. Verwenden Sie die folgenden DNS-Informationen, um SafeDNS zu verwenden:

195.46.39.39

195.46.39.40

Weitere Details finden über kostenlose und Premium-DNS-Dienste von SafeDNS.

10. DNS.Watch

dns.watch

Die DNS.Watch ist der letzte kostenlose öffentliche DNS-Dienst in dieser Liste. Es bietet unzensiertes, schnelles und zuverlässiges Surfen im Internet kostenlos. Verwenden Sie unten zwei DNS-IP-Adressen, um Ihren PC oder Router mit „DNS.Watch“ zu konfigurieren:

84.200.69.80

84.200.70.40

Besuche hier um mehr Details über DNS.Watch zu lesen.

Wenn Sie nicht richtig im Internet surfen können, können Sie manchmal versuchen, die Standard-DNS-Server auf Ihrem Computer oder Router auf diese DNS-Server zu ändern. Es bietet Ihnen ein besseres Surferlebnis und schützt Sie auch vor möglichen Angriffen.

Sie wissen nicht, wie Sie DNS-Server unter Windows, Mac oder Android ändern sollen? Gerade gelesen Dieser Artikel .

Wenn Sie andere öffentliche DNS-Server verwenden, die in diese 10 besten Listen aufgenommen werden sollten, zögern Sie nicht, sie uns mitzuteilen. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren.

Beliebte Beiträge: