Sie können das Nvidia-Kontrollfeld nicht finden? Hier finden Sie es

Sie können das Nvidia-Kontrollfeld nicht finden? Hier finden Sie es

Can T Find Nvidia Control Panel



Can T Find Nvidia Control Panel

Das Nvidia-Systemsteuerung ist eine Software, mit der Sie die Hardwareeinstellungen Ihrer Grafikkarte (GPU) und Ihres Medienprozessors (MCP) einfach anpassen können.





Bevor das Unternehmen dieses Produkt herausbrachte, mussten Benutzer direkt in ihr BIOS eintauchen, um ihre Hardwareeinstellungen zu konfigurieren. Ehrlich gesagt war es eine Art Schmerz.

Jetzt müssen Sie nur noch die Systemsteuerung öffnen und die Einstellungen ändern. Sie können bestimmten Programmen unterschiedliche Prozessoren zuweisen, die Lüftereinstellungen Ihres PCs anpassen und Ihr Farbprofil für ein optimales PC-Erlebnis anpassen.



Es ist eine Software, die von Spielern, Video-Editoren und anderen Medienköpfen geliebt wird. Es kann jedoch etwas schwierig sein, herauszufinden, ob Sie nicht wissen, was Sie tun.

Wir haben dieses Handbuch beschrieben, um Ihnen bei der Installation und Suche des Nvidia-Kontrollfelds auf Ihrem Computer zu helfen. Unten werden einige häufig gestellte Fragen beantwortet, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Artikel lesen: Fix Windows Modules Installer Worker Hohe CPU in Windows 10


Inhaltsverzeichnis

Wie installiere ich die Nvidia-Systemsteuerung?

Bevor Sie auf Ihre Nvidia-Karte zugreifen und deren Einstellungen ändern können, müssen Sie die Systemsteuerungsanwendung herunterladen.

Leider ist es auf den meisten Computern nicht vorinstalliert, selbst wenn Sie eine Nvidia-Grafikkarte besitzen.

Das Herunterladen der Software ist jedoch einfach.

Nvidia Control Panel herunterladen

Folgendes tun Sie:

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und gehen Sie zum offiziellen Nvidia Laden Sie die Treiberseite herunter .

  1. Suchen Sie einen Anzeigetreiber, der Ihre Grafikkarte unterstützt, indem Sie das Formular unter ausfüllen Option 1 ::

Wählen Sie das Produkt, den Produkttyp, die Produktreihe und das Betriebssystem aus, die Ihrem Setup entsprechen. Wählen Sie außerdem die Sprache aus, in der Sie arbeiten möchten.

Wenn Sie es selbst installiert haben, sollte dies einfach sein. Wenn Ihre Grafikkarte mit Ihrem Computer geliefert wurde, können Sie sie identifizieren, indem Sie die Produktspezifikationen für Ihren PC online nachschlagen.

Sie können anfordern, dass die Anwendung Ihr Produkt für Sie identifiziert, indem Sie die Option 2 Sektion. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie sie jedoch mit Internet Explorer ausführen (andere Browser unterstützen sie nicht).

  1. Klicken Sie nach dem Ausfüllen Ihres Formulars auf SUCHE Taste.
  2. Die Anwendung gibt den Treiber zurück, der Ihre Grafikkarte unterstützt.

Treibersuchfunktion 1024x601

  1. Bevor Sie mit dem Download fortfahren, klicken Sie auf die Registerkarte UNTERSTÜTZTE PRODUKTE und überprüfen Sie noch einmal, ob Sie nicht den falschen Treiber herunterladen. Wenn Sie Ihre Produkte nicht in der Liste der unterstützten Produkte finden, möchten Sie die Suche möglicherweise aus Sicherheitsgründen erneut ausführen.
  2. Wenn Ihre Karte unterstützt wird, klicken Sie auf HERUNTERLADEN Taste. Stimmen Sie den Bedingungen zu und fahren Sie fort. Befolgen Sie die Anweisungen im Installationsprogramm.
  3. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Downloads neu. Sie haben jetzt Zugriff auf die Systemsteuerung.

Wie finde ich die Nvidia-Systemsteuerung in Windows 10?

Der Zugriff auf die Windows-Systemsteuerung ist sehr einfach. Sobald Sie es installiert haben, finden Sie im Kontextmenü auf Ihrem Desktop ein Symbol.

Kontextmenü? Huh?

Sie können das Nvidia-Kontrollfeld nicht finden?

Dies ist das Menü, das angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop klicken. Manchmal wird es als Popup-Menü oder Kontextmenü bezeichnet.

Es ist dieses:

Kontextmenü

Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, wird die Option angezeigt, direkt vom Desktop aus auf Ihre Systemsteuerung zuzugreifen. So einfach ist das!

Diese Technik funktioniert in Windows 8 und Windows 7 , zu. Immer wenn Sie den Treiber installiert haben, wird dieses Symbol im Menü angezeigt.


Was passiert, wenn die Nvidia-Systemsteuerung nicht in meinem Menü angezeigt wird?

Fehlt die Systemsteuerung in Ihrem Menü?

Kein Problem.

So greifen Sie auf die Nvidia-Systemsteuerung zu

Gelegentlich verschwindet es möglicherweise aus dem Desktop-Kontextmenü. Vielleicht haben Sie die Option versehentlich versteckt. Oder vielleicht hat es sich während eines Upgrades versteckt.

In jedem Fall ist dies eine einfache Lösung.

Die einfachste Lösung für dieses Problem besteht darin, in Ihr Panel zu gehen und es einzublenden.

Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows + R-Tasten auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird der Bildschirm Ausführen in Ihrem Betriebssystem geöffnet.
  2. Geben Sie 'control' in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung Ihres PCs zu öffnen.

Bedienfeldsuche

  1. Hier können Sie auswählen Nvidia-Systemsteuerung . Doppelklicken Sie auf das Symbol.

NVIDIA in der Systemsteuerung

  1. Wählen Sie im Treiberfenster das Dropdown-Menü Desktop in der Menüleiste aus.
  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Desktop-Kontextmenü hinzufügen'.

Screenshot über GeForce-Foren

Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, wird das Symbol im Kontextmenü auf Ihrem Desktop angezeigt.

Und falls dies jemals wieder passiert & hellipwell, wissen Sie jetzt, wie Sie über die Systemsteuerung Ihres Computers auf Nvidia zugreifen können.


Nvidia wird in Windows 10 überhaupt nicht geöffnet? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Wenn Sie kürzlich Ihr Betriebssystem auf Windows 10 aktualisiert haben, treten möglicherweise Probleme mit der Systemsteuerung auf. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass es nicht auf dem neuesten Stand ist.

Möglicherweise müssen Sie Ihre Treibersoftware aktualisieren, bevor sie geöffnet wird. Andernfalls gibt Windows wahrscheinlich nur einen leeren Bildschirm zurück, wenn Sie versuchen, darauf zuzugreifen.

Der einfachste Weg, Ihren Treiber zu aktualisieren, ist das Herunterladen GeForce Erfahrung .

GEFORCE Experience 1024x621

Dies ist eine Anwendung, mit der Sie mehrere Nvidia-Treiber verwalten können. Die Installation ist relativ einfach (besuchen Sie einfach den obigen Link).

GeForce Experience sucht beim ersten Ausführen und danach regelmäßig nach Updates. Sie werden benachrichtigt, sobald ein neues Update verfügbar ist.

Mit Experience können Sie das Control Panel in kürzester Zeit aktualisieren und ausführen.

Nvidia GeForce Erfahrung


In meinem Nvidia-Kontrollfeld fehlen Optionen: Was mache ich?

Hier ist ein häufiges Problem bei Benutzern:

Sie können ihre Systemsteuerung problemlos öffnen. Wenn sie jedoch darauf zugreifen, stellen sie fest, dass alle ihre Optionen fehlen.

Wie & hellipnothing da, was auch immer. Nur ein leeres weißes Fenster mit einem grünen Logo.

Es sieht aus wie das:

Leerer Bildschirm des Nvidia-Bedienfelds 1024 x 738

Das Problem ist für viele Benutzer ziemlich frustrierend. Es ist in der Tat so schlimm geworden, dass einige Benutzer sogar behauptet haben, sie hätten das Unternehmen vollständig ausgeschaltet.

Verkaufen Sie Ihre Grafikkarte jedoch noch nicht. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben.

Installieren Sie die App neu

Die erste (und vielleicht offensichtlichste) Lösung ist zu Löschen Sie die Anwendung und installieren Sie sie erneut . Wenn Sie ein Problem mit einer Software haben, ist dies normalerweise eine gute Lösung.

Im Wesentlichen entfernen Sie es einfach von Ihrer Festplatte und laden eine neue Treiberversion mit den oben beschriebenen Schritten herunter.

Trennen Sie Ihren Monitor vom Stromnetz

Seltsamerweise berichten einige Benutzer, dass dies ein Monitorproblem ist.

In Anbetracht der Tatsache, dass es sich bei den Produkten von Nvidia um grafische Hardware handelt, ist dies tatsächlich sinnvoll.

Vielleicht möchten Sie versuchen, Ihren Monitor vom Stromnetz zu trennen und wieder anzuschließen.

Dies scheint die Lösung für Benutzer zu sein, an die mehrere Monitore gleichzeitig angeschlossen sind. Wenn Sie mehr als einen Bildschirm haben, ziehen Sie alle außer dem Hauptbildschirm heraus und prüfen Sie, ob dies funktioniert.


Können Sie die Nvidia-Systemsteuerung auf einem Mac installieren?

Ja!

Im Jahr 2017 begann Nvidia mit der Herstellung von Grafikkarten für Apple-Computer.

Ihr Quadro 4000 Zum Beispiel wurde entwickelt, um Mac-Benutzern ein optimales Grafikerlebnis zu bieten.

Wenn Sie also einen Mac mit einer Nvidia-Grafikkarte haben, können Sie einen Treiber herunterladen, um Ihre Einstellungen zu überwachen.

Der Vorgang ähnelt dem Herunterladen eines neuen Treibers für Ihren PC:

  1. Gehen Sie zur Treiber-Download-Site und wählen Sie die Optionen aus, die Ihrem Computer entsprechen. Klicken Sie auf SUCHEN, um den Treiber zu finden, der Ihr Betriebssystem unterstützt.
  2. Sie gelangen höchstwahrscheinlich auf eine Seite, auf der Sie die richtigen Treiber für die Quadro- oder GeForce-Grafikkarten herunterladen können. Dies sind die Hauptprodukte des Unternehmens für Mac-Benutzer.
  3. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche DOWNLOAD, stimmen Sie den Bedingungen zu und befolgen Sie die Anweisungen.
  4. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Installation neu.
  5. Danach sollten Sie auf die Systemsteuerung zugreifen können!

Zusätzliche FAQs

Hier finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen.

Ich erhalte immer wieder die Meldung 'Zugriff verweigert', wenn ich versuche, Einstellungen zu ändern. Wie behebe ich das?

Jedes Mal, wenn Sie versuchen, Ihre Einstellungen zu ändern, wird die Meldung 'Zugriff verweigert' angezeigt. Einstellungen konnten nicht auf Ihren Computer angewendet werden. “

Sie müssen lediglich sicherstellen, dass Sie als Administrator angemeldet sind. Wenn Sie nur als Benutzer angemeldet sind, können Sie wahrscheinlich keine Änderungen vornehmen.

So einfach ist das!

Was sind die besten Einstellungen für die Nvidia-Systemsteuerung?

Ehrlich gesagt hängt es davon ab, was Ihre Absichten sind. Spielst du? Video bearbeiten? Verwenden Sie ein VR-Headset?

Jede dieser Aktivitäten erfordert unterschiedliche Einstellungen, um maximale Qualität zu erzielen.

Im Folgenden finden Sie einige Artikel, die Ihnen bei der Feinabstimmung Ihrer Grafikkarte für Ihre spezifischen Zwecke helfen können:

Wie kann ich den Nvidia-Kundendienst kontaktieren?

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an die Kundendienstabteilung des Unternehmens wenden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit ihnen in Kontakt zu treten.

Der einfachste Weg ist zu Richten Sie einen Live-Chat ein mit einem ihrer Support-Mitarbeiter. Das Unternehmen wird Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse fragen.

Sie werden Sie auch um ein paar Worte zur Art Ihres Anrufs bitten.

Innerhalb weniger Minuten steht dann ein Kundenvertreter zur Verfügung, um per Text zu chatten.

Oder, Sie können sie jederzeit per E-Mail senden . Das Unternehmen verlangt, dass Sie sich in Ihrem Konto anmelden, bevor Sie eine E-Mail senden (Sie müssen diese über die Nvidia-Website senden).

Dies könnte jedoch eine gute Möglichkeit sein, Antworten zu erhalten, wenn Sie nicht die Zeit für ein ausführliches Gespräch mit einem Support-Mitarbeiter haben.

Auch wenn dies nicht unbedingt eine Ressource für den Kundensupport ist, finden Sie auf der Website zahlreiche gute Informationen GeForce-Benutzerformulare .

Dort finden Sie eine Community von Leuten, die diese Produkte schon eine Weile verwenden und wahrscheinlich alle Fragen beantworten, die Sie haben. Manchmal ist es besser, Informationen von tatsächlichen Benutzern zu erhalten, als Support-Mitarbeiter, die diese möglicherweise nicht regelmäßig verwenden.


Das Erlernen der Verwendung der Systemsteuerung nimmt Zeit in Anspruch

Das Panel zu finden ist eine Sache. Aber zu lernen, wie man es benutzt, ist eine ganz andere Geschichte.

Denken Sie daran: Dies ist ein ziemlich komplexes Werkzeug.

Es dauert eine Weile zu lernen und zu meistern. Wenn Sie das Nvidia-Bedienfeld noch nie zuvor verwendet haben, sind Sie möglicherweise überfordert, wenn Sie es öffnen und Wörter wie 'Ambient Occlusion', 'Anisotropic Filtering' und 'Multi-Display / Mixed-GPU-Beschleunigung' sehen.

Aber es wird einfacher. Vertraue uns.

Hier ist ein kurzes Video zur Verwendung oder Optimierung des Nvidia-Bedienfelds: '

Ehrlich gesagt sind die meisten dieser Funktionen Dinge, über die Sie sich sowieso keine Sorgen machen müssen. Nachdem Sie darauf zugegriffen und es geöffnet haben, können Sie mit den verschiedenen Funktionen experimentieren, die überarbeitet werden müssen.

Mit der Zeit werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass dies eine hilfreiche Möglichkeit ist, die Qualität Ihrer Computergrafik zu verbessern.