Kann die Helligkeit unter Windows 10 nicht anpassen? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Kann die Helligkeit unter Windows 10 nicht anpassen? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Cant Adjust Brightness Windows 10



Cant Adjust Brightness Windows 10

Das Anpassen der Helligkeit unserer Geräte ist zu einer einfachen Aufgabe geworden, die wir jeden Tag ausführen. Durch Erhöhen der Helligkeit während des Tages können Sie leichter sehen, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. In ähnlicher Weise können Sie es nachts absenken, damit Ihre Augen ruhen können.





Es gibt jedoch eine Error im Windows 10 Dadurch können Sie die Helligkeit Ihres Bildschirms überhaupt nicht anpassen. Dies kann schnell ärgerlich werden, insbesondere wenn Sie regelmäßig an der Einstellung basteln.

In unserem Artikel erfahren Sie mehr über verschiedene Möglichkeiten zur Fehlerbehebung bei diesem Problem.



Windows 10 Helligkeit

Warum ist das ein Problem?

Während PC-Benutzer dies möglicherweise nur als kleines Ärgernis empfinden, berichteten Laptop-Benutzer über schwerwiegende Batterieprobleme. Wir alle wissen, dass das Verringern der Helligkeit Ihres Displays eine der besten Möglichkeiten ist, die Akkulaufzeit zu verlängern.

Das plötzliche Entladen der Batterien kann auf eine zu hohe Helligkeit zurückgeführt werden. Auf einem PC haben Sie höchstwahrscheinlich die Möglichkeit, die Helligkeit Ihres Monitors zu ändern.

Wenn Sie Windows 10 jedoch nicht anpassen können, Helligkeit Auf einem Laptop sollten Sie das Problem sofort beheben.

Behoben: Helligkeit kann unter Windows 10 nicht angepasst werden

Wir haben eine Reihe großartiger Methoden zusammengestellt, um Probleme im Zusammenhang mit der Helligkeit Ihres Computerbildschirms zu beheben. Einige Lösungen funktionieren nur für bestimmte Geräte. Lesen Sie daher unbedingt den richtigen Abschnitt!

Aktualisieren Sie Ihre Displayadapter-Treiber

Ein Treiber-Update ist das erste, was Sie tun sollten, unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden. Viele Windows 10-Benutzer gaben an, dass dadurch ihre Probleme behoben wurden, bei denen die Helligkeit nicht angepasst wurde.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Treiber aktualisieren können. Folgen Sie einer der Anleitungen, die zu Ihrem Ansatz passen.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber manuell

  1. Überprüfen Sie, welche Grafikkarte Sie verwenden:
    1. Drücken Sie die Windows und R. Tasten gleichzeitig, um die zu starten Lauf Anwendung.
    2. Eintippen dxdiag und drücke in Ordnung .
      So aktualisieren Sie Treiber manuell
    3. Wechseln Sie zu Anzeige Tab.
    4. Unter Gerät Lesen Sie den Namen und den Hersteller Ihrer Karte.
      NVIDIA-Grafikkarte
  2. Gehe zum Website des Herstellers und navigieren Sie zu ihrer Download-Seite. Hier sind einige der beliebtesten Herstellerseiten:
    1. Intel Treiber & Software Seite
    2. NVIDIA-Treiber-Download-Seite
    3. AMD-Treiber und Support-Seite
  3. Finden Sie Ihre Grafikkarte und Laden Sie den Treiber herunter .
  4. Installieren Sie den Treiber, indem Sie auf die heruntergeladene Datei doppelklicken und den Anweisungen folgen Anweisungen auf dem Bildschirm.

Stellen Sie sicher, dass Sie immer den richtigen Treiber herunterladen und installieren, der zu Ihrer Grafikkarte passt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie jederzeit bei Google suchen oder sich an den Kundensupport Ihres Herstellers wenden.

Laden Sie niemals Treiber von einer Website eines Drittanbieters herunter. Diese Dateien können schädlich sein und Ihren Computer beschädigen. Stellen Sie immer sicher, dass die URL-Adresse der Website, von der Sie herunterladen, mit der offiziellen Website übereinstimmt.

Aktualisieren Sie Ihren Treiber automatisch

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für automatisierte Treiberaktualisierungen. Wir werden das integrierte verwenden Gerätemanager .

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Windows Taste, dann drücken R. . Dadurch wird die Lauf Anwendung.
  2. Eintippen devmgmt.msc und getroffen in Ordnung um den Geräte-Manager zu öffnen.
    Gerätemanager
  3. Erweitern Sie die Adapter anzeigen Klicken Sie auf das Pfeilsymbol.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Treiber und wählen Sie Treiber aktualisieren .

Sie können auch Updater-Tools von Drittanbietern finden und herunterladen, z Fahrer-Booster , DriverHub oder Treiberpaket Lösung . Diese drei Tools sind alle kostenlos und einfach zu bedienen. Sie können sich jedoch jederzeit im Internet nach erweiterten Apps umsehen.

Passen Sie die Helligkeit über die Energieoptionen an

Wenn Sie Ihre Helligkeit nicht ändern können, besteht die Möglichkeit, dass ein Windows 10-Fehler auftritt. Dieser Fehler kann behoben werden, indem Sie Ihre Energieeinstellungen anpassen.

Diese Methode funktioniert auf Laptops, kann aber auch unter Windows 7 und Windows 8 verwendet werden:

  1. Navigieren Sie zu Energieoptionen ::
    1. Suchen nach Schalttafel in deiner Suche Bar. Öffnen Sie das Top-Ergebnis.
      Schalttafel
    2. Ändern Sie den Ansichtsmodus in Kategorie Klicken Sie dann auf Hardware und Sound .
    3. KlickenEnergieoptionen .

      Auf einem Laptop können Sie mit der rechten Maustaste auf klicken Power-Symbol Wählen Sie dann in Ihrer TaskleisteEnergieoptionen .
  2. Klick auf das Planeinstellungen ändern Link neben Ihrem ausgewählten Plan.
    Planeinstellungen ändern
  3. Klicken Sie auf Ändern, anstatt etwas zu ändern erweiterte Energieeinstellungen Verknüpfung. Sie finden dies am unteren Rand des Fensters.
  4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen Anzeige . Erweitern Sie es, indem Sie auf das Zahnradsymbol klicken.
  5. Klick auf dasSymbol neben allen folgenden Optionen, um sie zu erweitern:
    1. Bildschirmhelligkeit
    2. Verdunkelte Displayhelligkeit
    3. Aktivieren Sie die adaptive Helligkeit
  6. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und drücken Sie die Taste Anwenden Taste. Sie können dieses Fenster durch Drücken von schließen in Ordnung .
  7. Starten Sie Ihren Computer oder Laptop neu.

Aktivieren Sie Ihren PnP-Monitor erneut

Diese Methode funktioniert für Benutzer von PnP-Monitoren. PnP bedeutet 'Plug and Play', sodass Sie Ihr Gerät verwenden können, ohne Treiber zu installieren.

Das Problem selbst ist, dass einige Treiber- oder Systemupdates Ihren Monitor in der deaktivieren können Gerätemanager . Die Ursache hierfür ist unbekannt, es empfiehlt sich jedoch zu überprüfen, ob es Ihnen passiert ist.

Wenn Sie einen generischen PnP-Monitor verwenden, können Sie möglicherweise die Helligkeitsprobleme von Windows 10 lösen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Windows Taste, dann drücken R. . Dadurch wird die Lauf Anwendung.
  2. Eintippen devmgmt.msc und getroffen in Ordnung um den Geräte-Manager zu öffnen.
  3. Erweitern Monitore durch Klicken auf den PfeilSymbol.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren PnP-Monitor und wählen Sie Gerät aktivieren .
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, die Helligkeit anzupassen.

Immer noch kein Glück? Lesen Sie auch den nächsten Abschnitt, um eine andere Lösung zu finden.

Löschen Sie versteckte Geräte unter PnP-Monitoren

Ähnlich wie bei der letzten Methode funktioniert diese nur für PnP-Monitore. Wenn Sie eines davon verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um möglicherweise Ihre Helligkeitsprobleme zu beheben:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Windows Taste, dann drücken R. . Dadurch wird die Lauf Anwendung.
  2. Eintippen devmgmt.msc und getroffen in Ordnung um den Geräte-Manager zu öffnen.
    Löschen Sie versteckte Geräte unter PnP-Monitoren
  3. Klicken Sie im Menü des Geräte-Managers auf Aussicht , dann wähle Versteckte Geräte anzeigen . Wenn Sie dies bereits aktiviert haben, lassen Sie es eingeschaltet.
    versteckte Geräte anzeigen
  4. Erweitern Monitore durch Klicken auf das Pfeilsymbol.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes versteckte Gerät und wählen Sie die Gerät deinstallieren . (Versteckte Geräte erscheinen durchscheinender als normale, siehe Bild.)
  6. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, die Helligkeit anzupassen.

Beheben Sie einen ATI-Fehler über den Registrierungseditor

Einige Benutzer von ATI-Grafikkarten haben berichtet, dass Catalyst einen Fehler aufweist, der es unmöglich macht, die Helligkeit Ihres Displays zu steuern.

Katalysatorversion 15.7.1 wird am häufigsten für diesen Fehler gemeldet. Dies macht es jedoch nicht unmöglich, dass der Fehler in anderen Versionen auftritt.

Sie sind ATI-Benutzer und haben Catalyst installiert? Die folgende Methode kann möglicherweise behoben werden, wenn Sie Ihre Helligkeit nicht anpassen können:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Windows Taste, dann drücken R. . Dadurch wird die Lauf Anwendung.
  2. Eintippen RegEdit und getroffen in Ordnung . Sie öffnen den Registrierungseditor.
  3. Im Registrierungseditor können Sie navigieren, indem Sie auf das Pfeilsymbol klickenneben dem Namen eines Ordners. Navigieren Sie auf diese Weise zum folgenden Pfad:
    HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM ControlSet001 Control Class {4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318} 0000
  4. Doppelklicken Sie auf MD_EnableBrightnesslf2 . Veränderung Wert zu 0 und wiederhole das gleiche mit KMD_EnableBrightnessInterface2 .
  5. Als nächstes navigieren wir zu einem anderen Pfad:
    HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Class {4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318} 0001
  6. Doppelklicken Sie auf MD_EnableBrightnesslf2 und ändern Sie seine Wert zu 0 . Mach dasselbe mit KMD_EnableBrightnessInterface2 .
  7. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren Computer neu.

Wir hoffen, dass Ihnen eine dieser Methoden dabei geholfen hat, die Helligkeit unter Windows 10 anzupassen.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute an +1 877 315 ​​1713 oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.