Zum Klonen oder Image? Das ist hier die Frage

Zum Klonen oder Image? Das ist hier die Frage

Clone Image That Is Question



Clone Image That Is Question

Es wurde die Frage gestellt, ob eine Festplatte geklont oder ein Image einer Festplatte erstellt werden soll. So wurde die Frage ehrlich gestellt. Wir dachten, unsere treuen Leser könnten die Ausdrucksweise genießen.





Klonen oder nicht klonen?
Abbilden oder nicht abbilden?
Dies sind die Fragen, die uns bloße Sterbliche plagen, wenn wir uns der Realität stellen, dass unsere Personalcomputer auch sterblich sind.
Aber!
Man kann fragen: 'Was zum Teufel ist der Unterschied?'
Beide sichern unsere schwachen Maschinen.
Beide stellen Daten wieder her.
Also sag mir, oh Wahrsager aus der Stadt Byte, warum sollte ich eine Festplatte klonen wollen, wenn ich mir das Laufwerk vorstellen soll, oder umgekehrt?
Das Leben war so viel einfacher, als wir alle wichtigen Informationen in Stein gemeißelt haben!

Ich denke, der Fragesteller war in Shakespeare-Stimmung. Die Antwort ist nicht einfach. Das Klonen oder Imaging hängt davon ab, was Sie mit dem Prozess erreichen möchten.



Zweck der Bildgebung von Festplatten

Das Imaging eines Laufwerks dient eher zu Sicherungszwecken. Der beste Weg, um den Computer-Imaging-Prozess zu verwenden, besteht darin, ein Image eines fehlerfreien Computers aufzunehmen, diese Image-Datei zu kopieren und an einem sicheren Ort abzulegen und dann eine inkrementelle Sicherung des Original-Images einzurichten.

Der Zweck des Kopierens und Speicherns des Originalbilds besteht darin, dass Sie einen Virus oder eine andere Form von Scumware auf dem Originalbild schrittweise gesichert haben. In diesem Fall hätten Sie immer noch das Original-Image für Wiederherstellungszwecke, ohne Windows und alle anderen Anwendungen, die sich auf Ihrer Festplatte angesammelt haben, neu installieren zu müssen.

Zweck des Klonens von Festplatten

Durch das Klonen eines Laufwerks wird der gesamte Inhalt des Laufwerks auf ein anderes Laufwerk oder eine andere Partition geklont, und es wird keine Image-Datei erstellt. Das Klonen einer Festplatte ist nützlich, um Ihre Festplatte zu aktualisieren oder Klonen Sie ein fehlerhaftes Laufwerk auf ein neues . Das einzige Problem beim Klonen ist, dass Sie zwei physische Festplatten im selben Computer haben müssen (es sei denn, Sie haben ein externes USB-Festplattengehäuse zur Hand). Dieser Test zeigt, wie eine Laptop-Festplatte mit einem Festplattengehäuse geklont wird.

Während des Klonvorgangs wählen Sie aus, welches Laufwerk Sie klonen möchten. Wenn Sie versehentlich das neue leere Laufwerk auswählen und auf das ursprüngliche Laufwerk klonen, werden alle Ihre Daten vollständig überschrieben. Kein Zurückholen, es ist weg. Wurde dort schon einmal gemacht. Aus diesem Grund empfehle ich, das Festplatten-Imaging-Verfahren zum Aktualisieren einer Festplatte zu verwenden. Es fügt einen zusätzlichen Schritt hinzu, ist aber auch eine Sicherheitsmaßnahme.

Die Verwirrung

Sie können eine Festplatte mithilfe des Imaging-Prozesses klonen. Hier kann die Verwirrung einsetzen und es stellt sich die Frage, ob geklont oder abgebildet werden soll. Acronis True Image 2017 Enthält die Dienstprogramme zum Klonen und Imaging.

Wenn Sie Ihre Festplatte auf eine größere aktualisieren oder sie ersetzen, weil die ursprüngliche Festplatte aufgrund eines physischen Fehlers ausfällt, ist das Klonen die einfachste Methode, um diese Aufgabe abzuschließen. Sie müssen lediglich das neue Laufwerk als Slave- oder Sekundärlaufwerk in den Computer einlegen und das alte Laufwerk auf das neue klonen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, schalten Sie das neue Laufwerk auf das primäre Laufwerk um und los geht's. Ich kann dies nicht genug betonen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welches Laufwerk Sie klonen, damit Sie das ursprüngliche Laufwerk nicht überschreiben.

Sie können dieselbe Aufgabe auch ausführen, indem Sie das alte Laufwerk auf ein externes Laufwerk übertragen und dann die internen Laufwerke wechseln. Sie können dann die Acronis-Boot-CD oder das bootfähige USB-Laufwerk verwenden, um das Image auf dem neuen Laufwerk wiederherzustellen. Dies ist die empfohlene Methode zum Klonen, wenn Sie nicht ganz sicher sind, was Sie tun, da dies das Risiko eines versehentlichen Datenverlusts verringert.

Empfohlene Dienstprogramme zum Klonen und Imaging von Festplatten

Acronis True Image 2017 Bild 2715996 12672735wurde veröffentlicht und ist für Windows 10 und die neuesten Mac OS X-Versionen optimiert. Diese Version ist zwischen 3 und 6 Mal schneller als die Konkurrenz. Im Laufe der Jahre hat True Image es immer einfacher gemacht, Ihre Daten durch Sichern zu schützen. Die Version 2017 hat den Prozess noch weiter vereinfacht. Mit nur 2 Klicks können Sie eine vollständige Image-Sicherung Ihres gesamten Computers durchführen. Diese Version kombiniert die Funktionen der vorherigen Versionen, einschließlich der Unterstützung dynamischer Festplatten und der universellen Wiederherstellung, sodass Sie Daten auf einem anderen PC wiederherstellen können, auch wenn dieser über unterschiedliche Hardware verfügt. Wi-Fi-Unterstützung wurde auch beim Sichern in der Acronis Cloud hinzugefügt, selbst auf einem Bare-Metal-PC. Es sichert problemlos Windows, Mac, iOS, Android und sogar Facebook. Ich muss mit der Zeit gehen. Sehen Sie sich unseren vollständigen Test von Acronis True Image 2017 an .


Bild 8361411 12671756