Erstellen einer bootfähigen CD mit Acronis True Image

Erstellen einer bootfähigen CD mit Acronis True Image

Creating Bootable Cd Using Acronis True Image



Creating Bootable Cd Using Acronis True Image

Wahres Bild Bild 2715996 12672735wird mit einer praktischen Funktion geliefert, mit der Sie eine bootfähige CD für den Fall eines vollständigen Absturzes der Festplatte oder des Betriebssystems erstellen können. Mit diesem Medium können Sie von einer CD oder einem anderen bootfähigen Medium booten, um Ihren Computer von einem Image wiederherzustellen, wenn er so instabil wird, dass er nicht mehr bootet. Dies ist auch sehr praktisch, wenn Sie einen physischen Festplattenfehler haben und das Image auf einem neuen Laufwerk wiederherstellen müssen. Es wird auch als einfache Möglichkeit zum Aktualisieren Ihrer Festplatte verwendet.





Dies ist eine Überprüfung des Prozesses mit einer älteren Version des Programms. Eine neuere Übersicht zum Erstellen eines bootfähigen USB-Flash-Laufwerks ist mit True Image verfügbar. Siehe die Bewertung hier.

Diese Überprüfung von True Image wurde mit einer älteren Version der Software durchgeführt. Das Aussehen von True Image hat sich ein wenig geändert, aber das Konzept zum Erstellen einer bootfähigen CD hat sich nicht geändert. Sehen Sie sich unseren vollständigen Test der neuen Version an.



Die einfachste Möglichkeit, diese Aufgabe auszuführen, besteht darin, im Menü 'Extras' im Menü auf die Option 'Bootfähiges Rettungsmedium erstellen' zu klicken.

CD 1 erstellen

Der Acronis Media Builder ist ein Assistent, mit dem Sie ein bootfähiges Medium mit den von Ihnen ausgewählten Acronis-Komponenten erstellen können.

CD 2 erstellen

Ich habe mich entschieden, alle Komponenten zu installieren, die ich konnte, um diese CD vielseitig für andere Acronis-Aufgaben zu verwenden. Ich habe den Acronis Disk Director installiert, damit ich diese Option auf die bootfähige CD legen kann. Natürlich habe ich mich entschieden, die Vollversion von Acronis True Image Home auf die CD zu bringen. Ich habe mich auch dafür entschieden, den Acronis Bootable Agent auf die bootfähige CD zu legen. Der bootfähige Agent enthält Treiber für USB-Geräte, PC-Karten und SCSI-Festplatten. Das Hinzufügen des Acronis Bootable Agent zur CD wird dringend empfohlen. Mit dem bootfähigen Agenten können Sie auch über die Acronis True Image Management Console remote auf den Computer zugreifen.

CD erstellen 3

Es stehen weitere Optionen zur Verfügung, z. B. das Hinzufügen von Remote-Anmeldeeinstellungen und Netzwerkeinstellungen für die Remote-Verwaltung.

CD erstellen 4

Im Auswahlbildschirm für bootfähige Medien können Sie auswählen, welche Art von bootfähigen Medien Sie erstellen möchten. Dieser Bildschirm zeigt alle verfügbaren Optionen an, die auf Ihrem Computer verfügbar sind. Sie können sogar ein ISO-Image und ein USB-Laufwerk erstellen.

CD erstellen 5

Dieser Screenshot zeigt, was der Acronis Media Builder tun wird.

CD erstellen 6

Als die bootfähige Rettungs-CD fertig war, wurde es mir mitgeteilt. Es ist immer eine gute Idee, die bootfähige CD zu testen, bevor die Zeit gekommen ist, die Sie möglicherweise wirklich benötigen, um Ihren Computer wiederherzustellen. Dies ist der erste Bildschirm, den Sie beim Booten von der bootfähigen Acronis-CD sehen. Dieser Bildschirm hängt von den Optionen ab, die Sie auf der bootfähigen CD ausgewählt haben. Es zeigt Ihnen ein Menü aller installierten Optionen. Alle diese Programme können auf dem Acronis Rescue Media ausgeführt werden.

Ich wollte sicherstellen, dass die Rettungs-CD den Computer tatsächlich vor einem Absturz retten kann, und entschied mich daher für die Option Acronis True Image Home, um den Wiederherstellungsprozess des im vorherige Überprüfung .

CD 7 erstellen

Wählen Sie das erstellte Bild aus.

CD 8 erstellen

Wählen Sie aus dem Image aus, was Sie wiederherstellen möchten.

CD 9 erstellen

Der nächste Bildschirm zeigt Ihnen eine Zusammenfassung der Aufgaben, die das Dienstprogramm ausführen wird. Auf dem folgenden Bildschirm können Sie mit der Wiederherstellung des Bildes fortfahren. Sobald das Image wiederhergestellt ist, startet der Computer in dem Zustand, in dem er sich befand, als das Image erstellt wurde. Die bootfähige Acronis True Image-CD ist einfach zu erstellen und zu verwenden. Vor allem aber kann sie lebensrettend sein, wenn Ihr Computer so weit abstürzt, dass er nicht mehr startet.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, die bootfähige CD zu testen, bevor sie benötigt wird. Acronis True Image ist ein empfohlenes und vertrauenswürdiges Sicherungs- und Imaging-Programm, aber jedes System ist anders, sodass die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass es nicht funktioniert. Erstellen Sie die bootfähige CD und testen Sie den Wiederherstellungsprozess, bevor eine Katastrophe eintritt.

Acronis True Image 2017 Bild 2715996 12672735wurde veröffentlicht und macht es einfacher als je zuvor, Ihren Computer und Ihre Geräte zu sichern. Mit nur 2 Mausklicks können Sie eine vollständige Image-Sicherung eines Computers durchführen. Einfacher geht es nicht. Diese Version hat viele neue Funktionen hinzugefügt, einschließlich der Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von iPhones, iPads und Android-Mobilgeräten mit Wi-Fi auf Ihrem Computer zu sichern. Sie sichert sogar Ihre Facebook-Daten. Es ist 3 bis 6 Mal schneller als der Abschluss beim Sichern auf einem externen Laufwerk und 25% schneller als die vorherige Version beim Sichern in der Acronis Cloud. Die Version 2017 enthält noch alle anderen nützlichen Funktionen, die für ein vollständiges Sicherungsprogramm unerlässlich sind. Clone Disk, Try & Decide, Bootable Rescue Media Builder und Startup Recovery Manager sind sofort verfügbar. Ein True Image 2017-Gutscheincode wird veröffentlicht, sobald er verfügbar ist. Sehen Sie sich unseren vollständigen Test von Acronis True Image an .

49,99 $