DNS-Server reagiert nicht: So beheben Sie Fehler in Windows

DNS-Server reagiert nicht: So beheben Sie Fehler in Windows

Dns Server Not Responding



Dns Server Not Responding

Können Sie plötzlich nicht mehr auf das Internet zugreifen? Überprüft, ob Ihr Router eingeschaltet ist?





Als Erstes müssen Sie das Windows-Netzwerkdiagnosetool ausführen, um das Problem zu beheben.

In Verbindung stehender Artikel: Fix 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' in Chrome



Nach dem Ausführen des Windows-Netzwerkdiagnosetools zur Diagnose dieses Problems zeigt das Tool möglicherweise die folgende Fehlermeldung an:

'Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) reagiert nicht.'

Wenn die obige Meldung nicht angezeigt wird, erhalten Sie möglicherweise eine Meldung, die dem folgenden Fehlertext sehr ähnlich ist:

'Der DNS-Server antwortet nicht.'

DNS-Server antwortet nicht

Tipps zu Behebung, dass der DNS-Server in Windows nicht auf einen Fehler reagiert .

Wenn dieses Problem auftritt, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da der DNS-Fehler leicht behoben werden kann.

'DNS-Server reagiert nicht auf Fehler' ist ein häufiges Problem, das auf vielen Windows-Computern auftritt.

Das Problem verhindert, dass ein PC unabhängig vom Router auf das Internet zugreifen kann.

Wenn Sie also eine der oben genannten Meldungen gesehen haben, die häufig in Windows 7, Windows 8, 8.1 und Windows 10 auftreten, liegt möglicherweise ein Problem im Zusammenhang mit der Konfiguration Ihres Computers vor, weshalb der Server nicht reagiert.

Inhaltsverzeichnis

Behebung des Fehlers 'DNS-Server reagiert nicht'

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen 6 Möglichkeiten, um den DNS-Server zu beheben, der nicht auf Fehler reagiert, je nachdem, in welcher Situation sich Ihr PC befindet.

Es ist kein Muss, dass Sie alle unten aufgeführten Korrekturen ausprobieren. Arbeiten Sie sich durch die Liste, bis Sie auf eine stoßen, die für Sie funktioniert.

Es ist normalerweise so einfach wie das Reparieren der DNS Zwischenspeicher .

So beheben Sie den Fehler 'DNS-Server reagiert nicht' in Windows

  • Lösung 1: Korrigieren Sie die Netzwerkadresse
  • Lösung 2: Setzen Sie die DNS-Einstellungen zurück
  • Lösung 3: Aktualisieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber
  • Lösung 4: Setzen Sie den Netzwerkadapter auf eine ältere Version zurück
  • Lösung 5: Geben Sie die MAC-Adresse manuell ein
  • Lösung 6: Starten Sie Ihren Router oder Ihr Modem neu

Alle oben genannten Korrekturen sind sehr einfach und leicht zu befolgen.

Beginnen wir mit der Basis.

Lösung 1: Festlegen der Netzwerkadresse

Erstens kann der Fehler 'DNS reagiert nicht' auf eine falsche DNS-Serveradresse zurückzuführen sein. Um die DNS-Serveradresse zu korrigieren, finden Sie hier eine schrittweise Anleitung, um sie zurückzusetzen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie Ausführen ein, um auf die App Ausführen zuzugreifen. Alternativ können Sie die Windows-Logo-Taste und R gleichzeitig drücken, um das Feld Ausführen direkt zu öffnen.

Netzwerk- und Freigabecenter 2

  • Einspeisesteuerung und drücken Sie die Eingabetaste, um das Bedienfeld zu öffnen
  • Navigieren Sie zum Netzwerk- und Freigabecenter und klicken Sie darauf
  • Wählen Sie im Fenster Netzwerk- und Freigabecenter oben links die Option Adaptereinstellungen ändern aus.
  • Adaptereinstellungen ändern 1

Tipp: Sie können schnell auf diesen Abschnitt zugreifen, indem Sie Windows + R drücken und dann 'ncpa.cpl' ohne Anführungszeichen ausfüllen und die Eingabetaste drücken.

    • Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter (LAN-Verbindung, Ethernet oder Wi-Fi) und wählen Sie Eigenschaften.

Eigenschaften auswählen

  • Klicken Sie auf Internet Protocol Version 4 und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften
  • Stellen Sie Ihr Standard-DNS auf das DNS von Google ein.

DNS ändern

Der bevorzugte und alternative DNS-Server von Googles DNS ist 8.8.8.8 bzw. 8.8.4.4.

Wenn Sie das DNS von Google nicht verwenden möchten, können Sie OpenDNS: OpenDNS-Adresse: 208.67.222.222 und 208.67.220.220 verwenden oder einen dieser DNS-Server von Drittanbietern auswählen.

Sie sind auch die besten alternativen DNS-Server.

  • Denken Sie daran, das Kontrollkästchen 'Einstellungen beim Beenden überprüfen' zu aktivieren, bevor Sie auf die Schaltfläche 'OK' klicken.

Alternativ können Sie die Netzwerkadresse manuell festlegen. Und hier ist eine einfache Anleitung, wie es geht:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung durch Drücken von Windows + R. und Typ cmd oder cmd.exe und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster ipconfig / all ein und drücken Sie die Eingabetaste.

physikalische Adresse

  1. Sie sehen eine physikalische Adresse wie im Bild oben. Schreib es auf!
  2. Kehren Sie anschließend zum Netzwerk- und Freigabecenter zurück. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Adapter und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren und wählen Sie die Registerkarte Erweitert.
  4. Suchen Sie auf der Registerkarte Erweitert die Netzwerkadresse und geben Sie die physische Adresse ein, die Sie im vorherigen Schritt gesehen haben, ohne Bindestriche. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

Wenn Ihre physische Adresse beispielsweise BE-4C-C4-DB-A9-C0 lautet, geben Sie BE4CC4DBA9C0 ein.

  1. Starten Sie schließlich Ihren Windows-Computer neu, und das Problem wird behoben.

Artikel lesen: Die Fix-Anwendung wurde für den Zugriff auf Grafikhardware gesperrt

Lösung 2: DNS-Einstellungen zurücksetzen

Hier ist die zweite Methode zu Beheben Sie, dass der DNS-Server unter Windows nicht auf Fehler reagiert PC.

Verwenden Sie diese Lösung, wenn die erste Methode Ihnen bei der Lösung des Problems nicht helfen kann.

Tipp: Sie können dieses Problem auch mit beiden Methoden beheben. Ihr Computer wird überhaupt nicht beschädigt.

[full-related slug1 = ”dns_probe_finished_no_internet” slug2 = ”fix-dns_probe_finished_nxdomain-error”]

Schritt 1: Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsprogramm, indem Sie Windows + R auf Ihrer Tastatur drücken, 'cmd.exe' eingeben und die Eingabetaste drücken.

Schritt 2: Führen Sie alle folgenden Befehle nacheinander aus:

  1. ipconfig / flushdns -> Enter
  2. ipconfig / registerdns -> Enter
  3. ipconfig / release -> Enter
  4. ipconfig / erneuern -> Enter
  5. Netsh Winsock Reset -> Enter

Schritt 3: Nach Abschluss können Sie Ihren Computer neu starten. Das Problem sollte nach dem Neustart behoben sein.

Lösung 3: Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber

Ja, ein alter Netzwerkadaptertreiber ist möglicherweise die Ursache für das Verbindungsproblem 'DNS-Server reagiert nicht'. Eine andere Lösung könnte darin bestehen, zu überprüfen, ob Ihr Treiber auf dem neuesten Stand und mit Ihrem aktuellen Betriebssystem kompatibel ist. Und hier ist das Verfahren, um schnell zu überprüfen, ob Ihr Netzwerktreiber auf dem neuesten Stand ist:

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X, um das Hauptbenutzermenü zu öffnen und Geräte-Manager auszuwählen
  • Erweitern Sie Netzwerkadapter.
  • Wählen Sie den Namen Ihres Netzwerkadaptertreibers aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren
  1. Schlagen Sie die Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware Möglichkeit.
  2. Führen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm aus und klicken Sie auf Schließen um die Aufgabe abzuschließen.

In einigen Fällen fehlen Windows-Updates möglicherweise neue Treiber. Besuchen Sie in solchen Situationen die Support-Website Ihres Computerherstellers, um den neuesten Treiber herunterzuladen.

Vermutlich können Sie keine Verbindung zum Internet herstellen. Daher benötigen Sie einen anderen Computer mit Internetverbindung. Speichern Sie den Treiber dann auf einem externen Laufwerk und installieren Sie ihn manuell auf Ihrem Computer.

Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung, die Sie durch die manuelle Installation vom externen Laufwerk führt.

HINWEIS: Dieser Vorgang funktioniert nach dem Herunterladen des Netzwerktreiber-Updates von einem Computer mit Internetzugang.

  • Verwenden Sie die Fenstertaste + die X-Tasten, um das Hauptbenutzermenü zu öffnen und den Geräte-Manager auszuwählen
  1. Erweitern Netzwerkadapter
  2. Wählen Sie den Namen Ihres Adapters aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren
  3. Drücke den Browser Mein Computer für Gerätesoftware Möglichkeit
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und wählen Sie den heruntergeladenen Treiberordner aus
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter
  6. Führen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm aus und klicken Sie auf „ Schließen' Option, um das Update abzuschließen.

Starten Sie nach Schritt 7 Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob Ihr PC über einen Internetzugang verfügt.

Lösung 4: Setzen Sie den Netzwerktreiber auf die vorherige Version zurück

In einigen Fällen kann der Fehler 'DNS reagiert nicht' auf eine kürzlich veröffentlichte Treiberaktualisierung für einen Netzwerkadapter zurückzuführen sein, der nicht mit dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem kompatibel ist.

In solchen Fällen funktioniert das Zurücksetzen des Netzwerkadaptertreibers auf eine ältere Version möglicherweise hervorragend. Um zu einer älteren Version zurückzukehren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie die Windows-Schlüssel + X. um auf das Hauptbenutzermenü zuzugreifen und auszuwählen Gerätemanager.
  2. Erweitern Sie Netzwerkadapter.
  3. Wählen Sie den Namen Ihres Adapters aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .
  4. Als nächstes drücken Sie die Fahrt Tab
  5. Klicken Sie dann auf Rollback-Treiber Taste. (Wenn diese Option abgeblendet ist, fehlt Ihrem System eine frühere Version, auf die zurückgesetzt werden kann.)
  6. Klicken in Ordnung
  7. Starten Sie dann Ihren Computer neu, um den Vorgang abzuschließen.

Öffnen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren Webbrowser, um zu bestätigen, ob Sie Zugang zum Internet haben.

Lösung 5: Geben Sie die MAC-Adresse manuell ein

Eine Media Access Control-Adresse (MAC) eines Geräts ist eine eindeutige Kennung, die Netzwerkschnittstellen für die Kommunikation auf der Datenverbindungsschicht eines Netzwerksegments zugewiesen wird.

MAC-Adressen für viele IEEE 802-Netzwerktechnologien, einschließlich Ethernet und WiFi.

Hersteller von Netzwerkschnittstellen-Controllern sind diejenigen, die Mac-Adressen zuweisen, die sie in ihrer Hardware speichern, z. B. den Nur-Lese-Speicher der Karte oder andere Firmware-Mechanismen.

MAC eingeben Adresse manuell kann den 'DNS-Server' beheben Fehler nicht beantwortet. '

Zunächst müssen Sie es jedoch mithilfe einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten suchen. Hier ist die schrittweise Anleitung zum Auffinden Ihrer Mac-Adresse:

  1. Geben Sie zuerst ein cmd Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Suchfeld Eingabeaufforderung App.
  2. Als nächstes wählen Sie Als Administrator ausführen. In der Eingabeaufforderung zur Benutzerkontensteuerung werden Sie gefragt, ob Sie der Eingabeaufforderung erlauben möchten, Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen. Wählen Sie Ja um auf cmd mit Administratorrechten zuzugreifen.
  3. Eintippen ipconfig / all Sobald sich die cmd-Fenster öffnen. Es wird eine Liste mit Informationen zur Konfiguration geöffnet.
  4. Suchen Sie in der Liste nach „ physikalische Adresse „Und beachte es, da du es im nächsten Schritt brauchst.

Jetzt haben Sie Ihre Mac-Adresse. Als nächstes müssen Sie Ihre Netzwerkverbindung manuell konfigurieren. Manuelles Konfigurieren der Netzwerkverbindung

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Menü (Das Windows-Logo unten links auf dem Bildschirm) und wählen Sie Netzwerkverbindungen. Ebenso können Sie zu gehen die Einstellungen und wähle ' Netzwerk und Internet. “
  2. Wählen Sie im Einstellungsfenster Netzwerk und Internet im linken Bereich den Typ Ihrer Verbindung aus, z. B. Wifi oder Ethernet, und klicken Sie auf Ändern Sie die Adapteroptionen.
  3. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Ihre Verbindung und wählen Sie Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü.
  4. Wählen Sie in den Eigenschaftenfenstern aus Client für Microsoft Network, Dies ist die Standardauswahl und klicken Sie auf Konfigurieren
  5. Wählen Sie dann die Fortgeschrittene Tab und navigieren Sie zu Netzwerkadresse unter Eigentum.
  6. Als nächstes wählen Sie Wert Geben Sie im rechten Bereich Ihre MAC-Adresse ein, die Sie zuvor notiert haben.
  7. Schlagen Sie die in Ordnung Registerkarte unter dem Bereich, um die Änderungen zu speichern. Überprüfen Sie, ob das oben beschriebene Verfahren behebt, dass der DNS-Server nicht auf einen Fehler reagiert.

Lösung 6: Starten Sie Ihren Router oder Ihr Modem neu

In einigen Fällen funktioniert das Modem oder der Router möglicherweise fehlerhaft, sodass der DNS-Server möglicherweise nicht mehr reagiert. In diesem Fall kann das Problem durch eine einfache Ausführung wie einen Neustart des Modems oder Routers behoben werden.

Aktualisiert: Ich habe mehrere E-Mails von Benutzern erhalten, die mir mitteilen, dass ihre Firewall die Internetverbindung blockiert hat. Dies könnte ein Grund sein, warum Sie diesen DNS-Fehler auf Ihrem Computer sehen.

Um dieses Problem zu diagnostizieren und zu beheben, sollten Sie Ihre Windows-Firewall (oder Firewall-Programme von Drittanbietern) deaktivieren.

Ich hoffe, diese Kurzanleitung kann Ihnen helfen, den DNS-Server zu beheben, der auf Ihrem Windows-Computer nicht auf Fehler reagiert.

Wenn Sie Fragen zu diesem Fehler haben, lassen Sie Ihre Fragen im Kommentarbereich unten fallen.