Fix Ethernet hat unter Windows keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler

Fix Ethernet hat unter Windows keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler

Fix Ethernet Doesn T Have Valid Ip Configuration Error Windows



Fix Ethernet Doesn T Have Valid Ip Configuration Error Windows

Die Fehlermeldung: Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration tritt auf Ihrem Windows-Computer auf, weil Ihr DHCP-Server keine gültige IP-Adresse erhalten konnte, z. B. der Switch, das Modem oder der WLAN-Router.





Standardmäßig erhält Ihre Netzwerkverbindung automatisch Details wie Subnetzmaske, Standard-Gateway oder DNS-Server, IP-Adresse.

Aus unbekannten Gründen kann Ihre Ethernet-Verbindung jedoch nicht alle wichtigen Details erhalten, wie oben erwähnt.



Infolgedessen können nicht alle Verbindungen auf Ihrem Computer den DHCP-Server erreichen und durchlaufen. Daher können einige lästige Fehler auftreten, z. B. kein Internetzugang oder eingeschränkte Konnektivität.

Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, da dieser Fehler ein Softwareproblem darstellt und nicht dauerhaft ist. Das heißt, Sie können es mit ein paar Schritten loswerden. In diesem Beitrag

Ich werde Ihnen einige nützliche Methoden vorstellen, mit denen Sie das Ethernet beheben können. Auf Ihrem Windows-Computer liegt kein gültiger IP-Konfigurationsfehler vor.

Artikel lesen: Bestes Ethernet-Kabel für Spiele im Jahr 2020 [Unsere Bewertungen und Vergleiche]

Fix Ethernet hat unter Windows keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler

Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration

Verschiedene Gründe können diesen Internetverbindungsfehler verursachen, z. B. falsche Konfigurationen im Netzwerkadapter, abgelaufene zwischengespeicherte Dateien, Kabelprobleme, DHCP-Probleme oder sogar ein fehlerhafter Netzwerktreiber.

Es ist jedoch recht einfach, das Problem mithilfe der folgenden Methoden zu beheben:

Trinkgeld: Bevor Sie eine Methode zur Behebung dieses Internetverbindungsfehlers verwenden, würde ich empfehlen, zuerst Ihren Windows-PC neu zu starten. Manchmal hilft ein einfacher Neustart, die lästigsten Fehler zu beseitigen.

Verwandte Inhalte: DNS-Server reagiert nicht: So beheben Sie Fehler in Windows Können Sie plötzlich nicht mehr auf das Internet zugreifen?

1. Setzen Sie die Winsock-Protokoll- und TCP / IP-Einstellungen zurück

Durch das Zurücksetzen des Winsock-Protokolls sowie der TCP / IP-Einstellungen können Benutzer die meisten Windows-Fehler beseitigen, die sich auf die Internetverbindung, IP oder DNS beziehen.

Drücken Sie zunächst Windows + X und wählen Sie dann dieEingabeaufforderung (Admin)Option aus dem Einblendmenü.

Eingabeaufforderung admin 2

Führen Sie im nächsten Schritt diesen Befehl aus, um das Winsock-Protokoll auf Ihrem Windows-Computer zurückzusetzen:

Netsh Winsock Reset

Führen Sie anschließend die beiden folgenden Befehle aus, um die TCP / IP-Einstellungen zurückzusetzen:

netsh int tcp reset

netsh int ip reset

Starten Sie anschließend Ihren Windows-Computer neu, um diese Änderungen zu übernehmen. Falls das Ethernet keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler aufweist, können Sie mit der nächsten Lösung fortfahren.

2. Bereinigen Sie alle im Netzwerk zwischengespeicherten Dateien, was zu einer ungültigen IP-Konfiguration führt

Wenn das Zurücksetzen des Winsock-Protokolls und von TCP / IP nicht dazu beitragen kann, dieses irritierende Problem auf Ihrem Computer zu beheben, können Sie versuchen, alle im Netzwerk zwischengespeicherten Dateien auf Ihrem Computer zu bereinigen. Führen Sie dazu die folgenden Befehle in der Eingabeaufforderung auf die gleiche Weise aus, wie ich sie in Methode 1 vorgeschlagen habe.

  • ipconfig / release
  • ipconfig / flushdns
  • ipconfig / erneuern

Starten Sie danach Ihren Computer neu und prüfen Sie erneut, ob die Internetverbindung wieder normal ist oder nicht.

3. Konfigurieren Sie die TCP / IP-Einstellungen manuell

Wenn das Zurücksetzen von TCP / IP nicht zur Behebung dieses Problems auf Ihrem Computer beitragen kann, können Sie versuchen, diese Einstellungen manuell einzurichten.

Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Netzwerkverbindungssymbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie das aus Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter Möglichkeit.

offenes Netzwerk und Sharing Center 2

Klicken Sie anschließend auf den aktuell verwendeten Ethernet-Netzwerkadapter.

Ethernet-Internetverbindung

Klicken Sie im nächsten Schritt aufEigenschaftenTaste.

Ethernet-Verbindungsstatus

Und dann wählen Sie dieInternetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4)Option und doppelklicken Sie darauf. Wenn Sie IPv6 verwenden, wählen Sie dieInternetprotokoll Version 6 (TCP / IPv6)stattdessen.

Internetprotokoll Version 4

In diesem Schritt gibt es zwei Fälle:

Fall 1:

Wenn Sie die statische IP-Adresse sowie andere Details konfiguriert haben und nicht auf das Internet zugreifen können, zeigt Ihnen Ihr Computer die Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration Fehlermeldung, dann müssen Sie zur automatischen Konfigurationsmethode zurückkehren.

Sie müssen lediglich zwei Optionen wie im folgenden Bild auswählen:

Ethernet dynamische IP

Fall 2:

Wenn Sie nichts eingerichtet und alles als Standard beibehalten haben, können Sie versuchen, diese Einstellungen mit den statischen Details zu konfigurieren, einschließlich der LAN-IP-Adresse, der Subnetzmaske, des Standard-Gateways und des DNS-Servers.

Zum Beispiel:

  • IP-Adresse: 192.168.1.112
  • Subnetzmaske: 255.255.255.0
  • Standard-Gateway: 192.168.1.1
  • DNS-Server: 8.8.8.8 und 8.8.4.4

statische IP-Konfiguration

In diesen Details gibt es zwei Optionen, bei denen Sie sich Ihre IP-Adresse und das Standard-Gateway merken müssen.

  • Standard-Gateway: Dies ist die IP-Adresse Ihres Routers oder Modems - abhängig davon, wo der DHCP-Server ausgeführt wird und wo Ihr Ethernet-Kabel angeschlossen ist.
  • IP-Adresse: Sie können eine beliebige IP-Adresse festlegen, diese muss jedoch diesem Formular folgen, das Ihrer Standard-Gateway-Adresse entspricht. Wenn Ihre Standard-Gateway-Adresse beispielsweise 192.168.11.1 lautet, muss Ihre IP-Adresse 192.168.11.xxx sein. Das [xxx] ist eine beliebige Zahl von 2 bis 255, darf jedoch nicht dieselbe IP-Adresse haben, die andere Geräte verwendet haben, da dies zu einem IP-Konfliktproblem führt.

Nachdem Sie alle wesentlichen Details eingegeben haben, klicken Sie auf „in OrdnungSchaltfläche, um die Änderungen zu speichern und den Computer neu zu starten. Überprüfen Sie dann erneut, ob Ihre Internetverbindung wieder hergestellt ist oder nicht.

4. Überprüfen Sie Ihr Ethernet-Kabel und starten Sie Ihr Modem oder Ihren WLAN-Router neu

Ethernet-Kabel 1

Der erste Schritt besteht darin, das Ethernet-Kabel, mit dem Sie Ihren Computer an das Modem oder anschließen, erneut zu überprüfen WLAN router .

In einigen Fällen kann ein beschädigtes Ethernet-Kabel zu Unterbrechungen Ihrer Internetverbindung führen und diesen störenden Fehler verursachen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kabel gebrochen ist, ist es daher eine gute Wahl, es auszutauschen.

Außerdem müssen Sie Ihr Modem oder Ihren WLAN-Router neu starten. In einigen Fällen sind diese Geräte nicht stabil und erfordern einen Neustart, um alles zu aktualisieren. Vielen Benutzern zufolge war das Problem nach dem Neustart des Modems / Routers behoben und die Internetverbindung ist wieder hergestellt.

5. Installieren Sie den Treiber Ihres Ethernet-Netzwerkadapters neu

Falls Ihnen alle oben genannten Methoden nicht helfen können, den Fehler 'Ethernet hat keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler auf Ihrem Windows-Computer' zu beheben, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Treiber Ihres Ethernet-Netzwerkadapters vor.

In diesem Fall müssen Sie es neu installieren oder auf die neueste Version aktualisieren. Manchmal funktioniert Ihr Netzwerkadapter mit einem beschädigten oder inkompatiblen Treiber nicht ordnungsgemäß, was zu vielen schwerwiegenden Fehlern führt, einschließlich diesem.

Um den Treiber des Netzwerkadapters zu aktualisieren oder neu zu installieren, drücken Sie Windows + X und wählen Sie dann die OptionGerätemanagerOption aus dem Einblendmenü.

Suchen Sie Ihren Ethernet-Netzwerkadapter in der Liste der Geräte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option „Aktualisieren Sie die Treibersoftware und hellip' Möglichkeit.

Treibersoftware aktualisieren

Im nächsten Schritt stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware.
  • Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.

Wählen Sie die gewünschte Option aus und aktualisieren Sie den Treiber für Ihren Ethernet-Netzwerkadapter.

Darüber hinaus können Sie den Treiber für Ihren Netzwerkadapter auch deinstallieren, auf der Website des Herstellers die neueste Version des Treibers herunterladen und anschließend erneut installieren.

Natürlich ist dies normalerweise ein Problem bei niedrigeren Versionen des Windows-Betriebssystems, insbesondere bei Windows 7.

Überprüfen Sie das folgende Video, wie Sie den Ethernet-Netzwerktreiber für Windows 7 installieren:

Wenn Sie Fragen zum Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration Fehler oder dieser Artikel, zögern Sie nicht, mich zu informieren, indem Sie Ihren Kommentar unten ablegen.