Behoben: Windows 10 reagiert nicht

Behoben: Windows 10 reagiert nicht

Fixed Windows 10 Not Responding



Fixed Windows 10 Not Responding

Wenn Sie jemals die Meldung 'Windows 10 reagiert nicht' gesehen haben, wissen Sie, dass ein Fehler aufgetreten ist. Möglicherweise werden auch andere Nachrichten angezeigt. Wie Sie an den Nachrichten sehen können, haben die meisten mit DNS-Serverproblemen zu tun.





  • DNS-Server reagiert nicht auf Windows 10
  • Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht
  • Datei-Explorer reagiert nicht Fenster 10
  • Windows 10 DNS-Server antwortet nicht

Was ist ein DNS-Server?

Kurz gesagt, ein DNS-Server ist ein Computerserver, der eine Datenbank mit öffentlichen IP-Adressen und den zugehörigen Hostnamen enthält. Dies dient dazu, diese Namen wie gewünscht in IP-Adressen aufzulösen oder zu übersetzen. DNS-Server führen spezielle Software aus und kommunizieren über spezielle Protokolle miteinander.

Der Zweck dieser Server ist es, die Dinge zu vereinfachen. Beispielsweise ist es einfacher, sich eine Domain oder einen Hostnamen zu merken, als sich eine IP-Adresse zu merken, die aus einer Reihe von Zahlen besteht. Wir geben einfach die gesuchte URL ein, z. B. SoftwareKeep.com. Das funktioniert bei uns, aber bei Computern nicht. Sie bevorzugen diese Zahlenfolge. Wenn Sie die gewünschte URL eingeben, übersetzt der DNA-Server diese in die IP-Adresse, die dieser bestimmten URL zugeordnet ist. Boom. Sie werden zu dieser Website weitergeleitet.



In den meisten Fällen funktioniert dies so, wie es sollte. Wenn dies nicht der Fall ist, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt, der besagt, dass der Windows 10-DNS-Server nicht reagiert. Was können Sie gegen DNS-Serverfehler tun? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, damit umzugehen.

So beheben Sie DNS-Serverprobleme

Denken Sie daran, dass Sie für den Zugriff auf eine Website zuerst auf den DNS-Server zugreifen müssen. Nachdem der DNS-Server Ihre Anfrage erhalten hat, werden Sie zur Website weitergeleitet. Was tun, wenn der DNS-Server nicht antwortet? Windows 10 ? Der schnellste Weg, um DNS zu reparieren Server Einstellungen ist manuell. Sobald Sie dies tun, deaktivieren Sie Ihren Router und testen die Verbindung erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie einige andere Dinge ausprobieren, die wir später besprechen werden.

Ändern Sie den DNS-Server in OpenDNS oder Google DNS

  1. Öffnen Sie Netzwerkverbindungen. Sie können Windows drücken Taste + X. auf Ihrer Tastatur und Netzwerkverbindungsoption.
  2. Suchen Sie Ihre Netzwerkverbindung, Rechtsklick , wählen Eigenschaften aus dem Menü.
  3. Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften Taste.
  4. Wählen ' Verwenden Sie die folgende Option für DNS-Serveradressen . '
  5. Geben Sie als bevorzugten DNS-Server 8.8.8.8 ein. Für den alternativen DNS-Server müssen Sie 8.8.4.4 eingeben. Wenn Sie möchten, können Sie auch 208.67.222.222 als bevorzugt und 208.67.220.220 als alternativen DNS-Server verwenden.
  6. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Andere DNS-Fixes

Einige Benutzer haben gemeldet, dass der DNS-Server bei Verwendung eines drahtlosen Netzwerks nicht auf Fehler reagiert. Sie können Fix dies einfach durch Aktualisieren der Firmware Ihres Routers.

WARNUNG: Dies ist ein erweiterter Prozess, den Sie möglicherweise Ihrem Internetdienstanbieter überlassen möchten. Sichern Sie vor dem Aktualisieren der Firmware Ihres Routers immer dessen Einstellungen. Überprüfen Sie in Ihrer Bedienungsanleitung, wie dies für Ihren bestimmten Router durchgeführt wird.

Möglicherweise können Sie DNS reparieren mit einigen Eingabeaufforderungsbefehlen:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie Folgendes ein:
  • netsh int IP zurückgesetzt
  • netsh Winsock zurückgesetzt
  • ipconfig / flushdns
  • ipconfig / erneuern
  • Starte deinen Computer neu.

Diese Befehle setzen Ihre IP zurück und löschen den DNS-Cache.

Ein anderer Weg, den Sie beheben können “ DNS-Server reagiert unter Windows 1 nicht auf Fehler 0 'ist durch einfachen Neustart Ihres Modems. Drücken Sie den Netzschalter an Ihrem Modem, um es auszuschalten. Warten Sie dann 30 Sekunden und schalten Sie es wieder ein. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht, nachdem das Modem vollständig neu gestartet wurde.

DNS-Cache

Anwendungen von Drittanbietern wie Antiviren- oder VPN-Tools können Ihre Internetverbindung beeinträchtigen. Zu Korrigieren Sie den DNS-Server Wenn Sie bei Windows 10-Fehlern mit diesem Problem nicht auf Fehler reagieren, müssen Sie den abgesicherten Modus verwenden. Dies ist ein spezieller Modus in Windows, in dem nur grundlegende Software und Treiber ausgeführt werden. So rufen Sie den abgesicherten Modus unter Windows 10 auf:

  1. Öffne das Startmenü und klicken Sie auf Leistung Taste. Halten Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken Sie auf Neu starten.
  2. Es stehen drei Optionen zur Verfügung. Wählen Sie Fehlerbehebung.
  3. Wählen Erweiterte Optionen > Starteinstellungen und klicken Sie auf Neu starten Taste.
  4. Beim Neustart Ihres PCs wird eine Liste der verfügbaren Optionen angezeigt. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerk durch Drücken von F5 auf der Tastatur.
  5. Der abgesicherte Modus wird jetzt gestartet.

Überprüfen Sie beim Starten des abgesicherten Modus, ob Ihre Netzwerkverbindung funktioniert. Wenn im abgesicherten Modus keine Probleme mit Ihrer Internetverbindung auftreten, verursacht das Problem wahrscheinlich Software von Drittanbietern. Das nächste Ziel ist es, die Software zu finden, die das Problem verursacht. Sobald Sie festgestellt haben, wo das Problem liegt, müssen Sie die fehlerhafte Software suchen und entfernen oder deaktivieren, damit keine Probleme mehr auftreten können.

Sie können auch das Peer-to-Peer-Netzwerk deaktivieren. Dies kann funktionieren. Wenn nicht, kann Ihre Routerkonfiguration DNS-Probleme verursachen. Um zu beheben, dass der DNS-Server unter Windows 10 nicht auf Fehler reagiert, setzen Sie Ihren Router auf die Standardeinstellungen zurück, indem Sie die Konfigurationsseite Ihres Routers öffnen und die Option Zurücksetzen auswählen.

Exportieren Sie die Konfiguration, damit Sie Ihre Netzwerke nicht erneut konfigurieren müssen. Eine alternative Möglichkeit zum Zurücksetzen Ihres Routers besteht darin, die Reset-Taste einige Sekunden lang gedrückt zu halten. Beide Methoden führen zum gleichen Ergebnis.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute unter +1 877 315 ​​1713 an oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.