So ändern oder deaktivieren Sie das Zeitlimit für den Sperrbildschirm unter Windows 10

So ändern oder deaktivieren Sie das Zeitlimit für den Sperrbildschirm unter Windows 10

How Change Disable Lock Screen Timeout Windows 10



How Change Disable Lock Screen Timeout Windows 10

Standardmäßig, Windows 10 Sperrbildschirm schaltet sich automatisch aus, nachdem Sie länger als eine Minute inaktiv waren. Dies wird als Zeitüberschreitung bezeichnet und wurde implementiert, um Strom und Akkulaufzeit zu sparen. Einige Benutzer möchten jedoch möglicherweise mehr oder weniger Zeit mit aktivem Sperrbildschirm verbringen





Dies kann ganz einfach und schnell geändert werden. Sie müssen lediglich unseren Artikel lesen und die unten beschriebenen Schritte ausführen. Sie können das Zeitlimit für den Sperrbildschirm innerhalb von Minuten ändern oder deaktivieren!

Hallo Sperrbildschirm unter Windows 10



Was ist das Zeitlimit für den Sperrbildschirm?

Im Windows 10 Der Sperrbildschirm ist ziemlich weit fortgeschritten und auch viel nützlicher. Es zeigt die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Datum sowie alle verfügbaren lokalen Benutzer an und bietet Ihnen sogar die Möglichkeit, diese zu verwenden Cortana und andere Windows-Dienstprogramme. Sie können Ihr Gerät auch direkt über den Sperrbildschirm neu starten oder herunterfahren.

Mit mehr Funktionen möchten immer mehr Menschen die Zeitspanne verlängern, in der der Sperrbildschirm sichtbar bleibt, auch wenn der Computer inaktiv ist. Dies kann verwendet werden, um Zugriff auf Cortana zu erhalten, Uhrzeit und Datum mit den schönen Hintergrundbildern anzuzeigen oder einfach die Atmosphäre zu beleben, anstatt einen schwarzen Bildschirm anzuzeigen.

Um dies zu erreichen, müssen Sie die konfigurieren Timeout für Sperrbildschirm . Auf diese Weise können Sie Windows 10 Anweisungen geben, Ihren Bildschirm nicht auszuschalten. Es wird auch dann angezeigt, wenn sich das Gerät auf dem Sperrbildschirm befindet und längere Zeit keine Eingaben empfängt.

Anleitung zum Ändern oder Deaktivieren des Zeitlimits für den Sperrbildschirm

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Zeitlimit für den Sperrbildschirm in Windows 10 zu ändern oder zu deaktivieren. Alle diese Schritte sind einfach zu befolgen, einige erfordern jedoch etwas mehr Zeit als die anderen. Tun Sie, was sich für Sie gut anfühlt - Sie können jederzeit zu unserem Artikel zurückkehren und in Zukunft etwas anderes ausprobieren.

Trinkgeld : Alle diese Methoden können von jedem ausgeführt werden, da unsere Anleitungen leicht zu befolgen sind und keine Windows 10-Vorkenntnisse erfordern. Wenn Sie jemanden kennen, der Probleme mit seinem System hat, vergessen Sie nicht, uns zu empfehlen!

Lassen Sie uns nun lernen, wie Sie das Zeitlimit für den Sperrbildschirm unter einem Windows 10-Betriebssystem deaktivieren oder ändern.

Methode 1: Nehmen Sie manuell Änderungen an der Registrierung vor und ändern Sie das Zeitlimit für den Sperrbildschirm

Das allererste, was wir empfehlen, ist, Änderungen an der vorzunehmen Registrierung . Hier finden Sie die erweiterten Einstellungen von Windows, die an anderer Stelle häufig nicht verfügbar sind.

Während die Registrierung zunächst einschüchternd erscheint, ist die Navigation eigentlich recht einfach. Alles, was Sie beachten müssen, ist, keine unbefugten Änderungen vorzunehmen. Eine schlecht konfigurierte Registrierung kann zu Fehlern auf Ihrem Gerät führen!

Warnung : Bevor Sie mit diesem Handbuch beginnen, empfehlen wir, eine Sicherungskopie Ihrer Registrierung zu erstellen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Registrierungssicherungen erstellen und importieren sollen, lesen Sie ' Registrierung sichern, wiederherstellen, importieren und exportieren ”Von Windows Ninja.

Lass uns anfangen!

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten gleichzeitig auf Ihrer Tastatur, um die Anwendung Ausführen aufzurufen. Geben Sie hier einfach „ Regedit ”Und klicken in Ordnung .
    Registierungseditor
  2. Navigieren Sie mit dem Pfeil im RegistrierungseditorSymbole neben jedem Ordnernamen auf der linken Seite. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel: HKEYLOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Power PowerSettings 7516b95f-f776-4464-8c53-06167f40cc99 8EC4B3A5-6868-48c2-BE75-4F3044BE88A7
  3. Doppelklicken Sie auf “ Attribute ”Schlüssel auf der rechten Seite des Fensters.
  4. Ändern Sie die Wertdaten in 2 Klicken Sie dann auf in Ordnung Taste. Nehmen Sie keine weiteren Änderungen vor!
    So ändern Sie Wertdaten
  5. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, die Zeitüberschreitungsoption für den Sperrbildschirm anzuzeigen, wenn Sie Änderungen an Ihrem vornehmen Energieoptionen (springen zuMethode 4).

Methode 2: Laden Sie die automatischen Registrierungsänderungen herunter

Sie sind nicht sicher, ob Sie die Registrierung selbst verwenden sollen? Kein Problem! Sie können einfach eine Ein-Klick-Lösung anwenden, um die Änderungen automatisch vorzunehmen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass etwas durcheinander gebracht wird.

  1. Klicke hier zum herunterladen das ' Timeout-Hacks für Sperrbildschirm ”Datei von HowTo Geek. Dies ist eine ZIP-Datei. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise eine Anwendung wie zWinRARoder7-Zipum auf den Inhalt zuzugreifen.
  2. Öffnen Sie die gerade heruntergeladene Datei.
    Reißverschluss verriegeln
  3. Lokalisieren ' Fügen Sie den Energieoptionen die Einstellung für das Zeitlimit für den Sperrbildschirm hinzu ”Und doppelklicken Sie darauf, um es zu starten.
    Bildschirm-Timeout sperren
  4. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, die Zeitüberschreitungsoption für den Sperrbildschirm anzuzeigen, wenn Sie Änderungen an Ihrem vornehmen Energieoptionen (springen zuMethode 4).

Methode 3: Geben Sie über die Eingabeaufforderung einen Befehl ein, um das Zeitlimit für den Sperrbildschirm zu ändern

Ein weiteres leistungsstarkes Tool, mit dem Sie erweiterte Änderungen und Personalisierungen an Ihrem Gerät vornehmen können, ist die Eingabeaufforderung. Sie können Ihrem Computer über eine Codesprache direkt Befehle erteilen. Wir können dies verwenden, um Änderungen an den Energieoptionen vorzunehmen, sodass Sie das Zeitlimit für den Sperrbildschirm ändern können.

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dienstprogramm Ausführen zu öffnen. Eintippen ' cmd ' und drücke Strg + Umschalt + Eingabetaste um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu starten.
    Eingabeaufforderung
  2. Geben Sie beim Starten der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben :: powercfg.exe / SETACVALUEINDEX SCHEME_CURRENT SUB_VIDEO VIDEOCONLOCK 60.

Stellen Sie sicher, dass Sie “ 60 ”Bis zu der Zeit, für die Ihr Sperrbildschirm aktiv bleiben soll. Diese Zeit wird in Sekunden angegeben. Wenn Sie die Standardeinstellung beibehalten, haben Sie 60 Sekunden Zeit, bevor der Sperrbildschirm eine Zeitüberschreitung aufweist.

  1. Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste: powercfg.exe / SETACTIVE SCHEME_CURRENT
  2. Schließen Sie die Eingabeaufforderung. Sie sollten feststellen können, dass sich das Zeitlimit für den Sperrbildschirm geändert hat.

Methode 4: Verwenden Sie die Energieoptionen, um das Zeitlimit für den Sperrbildschirm zu ändern

Nach dem Aktivieren der Einstellung mit entwederMethode 1oderMethode 2können Sie die Energieoptionen um das Zeitlimit für den Sperrbildschirm zu ändern. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten, die Ihre Tastatur verwenden, um das Dienstprogramm 'Ausführen' aufzurufen, und geben Sie ' Steuerung ”Und klicken Sie auf in Ordnung Taste. Dadurch wird die Systemsteuerung geöffnet.
    Steuerung
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ansichtsmodus auf eingestellt ist Kategorie . Auf diese Weise können Sie gruppierte Einstellungen anzeigen und so die Navigation vereinfachen.
    Ansicht nach Kategorie
  3. Klicken Sie anschließend auf Hardware und Sound Überschrift.
    Hardware-Sound
  4. Sie sollten eine andere Liste von Gruppen mit unterschiedlichen Einstellungen sehen. Was Sie anklicken müssen, ist das Energieoptionen Speisekarte.
    Energieoptionssymbol unter Windows
  5. Klick auf das ' Planeinstellungen ändern 'Link neben dem Plan, den Sie verwenden. Sie müssen Ihren tatsächlichen Plan nicht ändern. Wir ändern ihn lediglich.
    So ändern Sie die Energieplaneinstellungen unter Windows
  6. Klick auf das ' Ändern Sie die erweiterten Energieeinstellungen Link am Ende der Seite. Ein neues Fenster sollte sich öffnen.
    erweiterte Energieoptionen
  7. Scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen Anzeige Klicken Sie dann auf das Pluszeichenum den Abschnitt zu erweitern.
  8. Veränderung ' Zeitüberschreitung bei Anzeige der Konsolensperre ”Auf die Anzahl der Minuten, die Sie möchten, bevor Ihr Sperrbildschirm eine Zeitüberschreitung aufweist. Wenn diese Einstellung nicht angezeigt wird, führen Sie die folgenden Schritte ausMethode 1oderMethode 2.
    Einstellungen für die Konsolensperre
  9. Drücke den Anwenden Klicken Sie auf die Schaltfläche, und schließen Sie das Fenster, indem Sie auf klicken in Ordnung .
  10. Sie sollten sehen können, dass das Zeitlimit für den Sperrbildschirm erhöht oder verringert wurde.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei helfen konnte, zu erfahren, wie Sie das Zeitlimit für den Sperrbildschirm ändern oder vollständig deaktivieren können. Erhalten Sie mehr Kontrolle über Ihr Gerät und genießen Sie, dass Ihr Sperrbildschirm genau so lange aktiv ist, wie Sie möchten!

Möchten Sie mehr über Windows 10 erfahren? Benötigen Sie Hilfe bei der Behebung anderer Probleme? Windows 10-Fehler und Probleme? Sie können unseren speziellen Blog-Bereich durchsuchen und Artikel zu allem finden, was mit dem bahnbrechenden Betriebssystem von Microsoft zu tun hat.Hier klicken, um fortzufahren.