So ändern Sie die DNS-Einstellungen auf einem Mac

So ändern Sie die DNS-Einstellungen auf einem Mac

How Change Dns Settings Mac



How Change Dns Settings Mac

Wenn Sie eine Website auf einem Computer öffnen, verwendet Ihr Computer eine sogenannte Domain Name System (DNS). Wenn Websites geladen werden langsam oder gar nicht , auf Ihrem Computer könnte es daran liegen, dass die DNS-Server Sie verwenden sind langsam oder nicht verfügbar.





Glücklicherweise ist es relativ einfach, Ihre DNS-Einstellungen auf einen anderen kostenlosen Dienstanbieter zu ändern.

Was ist DNS?

Jede Website, die erstellt und mit dem Internet verbunden ist, erhält eine IP Adresse . Dies ist so etwas wie die Straße eines Gebäudes und besteht aus einer Reihe von Zahlen.



Um den Menschen das Erinnern an ihre Websites zu erleichtern, geben Website-Inhaber auch die Namen ihrer Websites an, z www.SoftwareKeep.com . DNS-Server verbinden diese Namen mit denen der Website ursprüngliche IP-Adresse um es auf Ihrem Computer zu öffnen.

Welche DNS-Server soll ich verwenden?

Wenn Sie das Internet abonnieren, öffnen Sie eine Internetverbindung mit einem Internetanbieter (ISP). Jeder ISP verfügt über eigene DNS-Serververbindungen, die Ihr Computer standardmäßig verwendet.

Zwei der leistungsstärksten DNS-Server sind jedoch Googles eigene DNS-Server und OpenDNS-Server . Beide sind kostenlos und schneller als die ISP unter der Voraussetzung DNS-Server .

So ändern Sie die DNS-Server Ihres Mac

Schritt 1: Gehen Sie zuerst zum Apple-Menü am unteren Rand Ihres Bildschirms und Öffnen Sie die Systemeinstellungen . Sie können dies auch finden, indem Sie es in das Spotlight eingeben und drücken Eingeben .

Systemeinstellungen

Schritt 2: Klicken Sie auf Netzwerk und wählen Sie dann aus der Liste auf der linken Seite aus, welchen Netzwerktyp Sie verwenden (z. B. ' Wi-Fi “oder„ Ethernet ”). Klicken Sie nun auf die Fortgeschrittene Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Netzwerkfensters.

So richten Sie DNS auf einem Mac ein

Schritt 3: Wählen Sie die DNS Registerkarte am oberen Bildschirmrand.

  • So fügen Sie einen neuen DNS-Server hinzu: Klicken Sie auf die Schaltfläche [+] Plus
  • So bearbeiten Sie einen vorhandenen DNS-Server : Klicken Sie zweimal auf die DNS-IP-Adresse, die Sie ändern möchten.
  • So entfernen Sie einen DNS-Server : Wählen Sie eine DNS-Server-IP-Adresse aus und klicken Sie dann entweder auf die Minustaste [-] oder drücken Sie die Löschtaste.

So ändern Sie DNS auf dem Mac

Ihr Computer greift automatisch auf die oben aufgeführten DNS-Server zu. Sie sollten also die Server mit der besten Leistung an die erste Stelle setzen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Im obigen Screenshot ( 8.8.8.8 und 8.8.4.4 ) vertreten Google DNS-Server , und ( 208.67.222.222 und 208.67.220.220 ) sind für OpenDNS-Server .

Wenn Sie alle Änderungen an Ihren DNS-Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf in Ordnung Klicken Sie dann auf Anwenden damit die Änderungen wirksam werden. Sie können dann die Systemeinstellungen wie gewohnt schließen und eine schnellere DNS-Serviceerfahrung genießen.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute an +1 877 315 ​​1713 oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.