So erkennen Sie Hardwarefehler in Ihren PC-Komponenten

So erkennen Sie Hardwarefehler in Ihren PC-Komponenten

How Detect Hardware Failures Your Pc Components



How Detect Hardware Failures Your Pc Components

Die Menschen haben jeden Tag mit PC-Problemen zu kämpfen. Viele von ihnen sind leicht zu beheben, aber sie wissen nicht wirklich, wie sie das eigentliche Problem diagnostizieren und lösen sollen. Sie müssen kein Computertechniker sein, sollten jedoch in der Lage sein, bestimmte Anzeichen von PC-Problemen zu erkennen, damit Sie die für die Wartung erforderlichen Tools erhalten.





Die Diagnose und Behebung von PC-Problemen ist jedoch nicht ganz einfach. Wenn Sie Ihren PC jemals geöffnet haben, wissen Sie, dass sich dort viele Hardwarekomponenten befinden, was viele potenzielle Fehlerquellen bedeutet.

Aus diesem Grund schreibe ich diesen Artikel, um Ihnen den genauen Ort für die Suche und Identifizierung fehlerhafter Hardware mitzuteilen.



Methoden zum Erkennen von Hardwarefehlern in Ihren PC-Komponenten

PC-Problem

Tatsächlich ist Ihr Computer nicht so kompliziert, wie Sie gedacht haben. Sie können die Teile leicht erkennen, wie Hauptplatine , Prozessor (CPU), Grafikkarte (GPU), RAM, Festplatte, Netzteil (Netzteil) und einige andere Teile.

Wenn Sie alle Teile der Hardwarekomponenten Ihres Computers kennen und wissen, wie die einzelnen Komponenten funktionieren, können Sie mehr über Ihren PC erfahren und die Diagnose und Fehlerbehebung vereinfachen.

In diesem Artikel werde ich Ihnen nicht zeigen, wie Sie Computerteile erkennen. Ich zeige Ihnen jedoch einige Tipps, die hilfreich sein können, um fehlerhafte Hardwarekomponenten in Ihrem PC zu identifizieren.

Diagnostizieren Sie Hardwareprobleme anhand der Bluescreen-Fehlermeldung

Bluescreen-Fehler

Das erste Anzeichen für einen Hardwarefehler ist der BSOD-Fehler (Blue Screen of Death), der auf Ihrem Computer angezeigt wird, zusammen mit dem Stoppcode oder auch als BSOD-Code bezeichnet sowie den Informationen über den beschädigten Treiber oder die Art des Fehlers es begegnet.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie stoßen auf einen BSOD-Fehler, der besagt: ' System-Thread-Ausnahme nicht behandelt 'Und identifiziert' nvlddmkm.sys ”Als Grund für den Fehler. Wenn Sie bei Google schnell nach der Datei nvlddmkm.sys suchen, finden Sie viele nützliche Lösungen, mit denen Sie dieses Problem beheben können. Dieses Laufwerk gehört zur NVIDIA-Grafikkarte. Hier sollten Sie beginnen.

Diagnose von PC-Hardwareproblemen mit PC Check Software - eine All-in-One-Lösung

PC-Prüfung ist eine All-in-One-Lösung von Eurosoft Computer Diagnostic , ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, das verschiedene Lösungen zur Diagnose Ihres Computers anbietet. Es wird mit einer Windows-Software geliefert, mit der Sie auswählen können, welche Arten von Hardware Sie diagnostizieren möchten. Erstellen Sie dann eine ISO-Datei und erstellen Sie daraus ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk oder eine DVD.

Über das bootfähige USB-Flash-Laufwerk oder die DVD können Sie Ihren Computer hochfahren und loslegen Hardware-Check ohne auf Ihr Betriebssystem zuzugreifen.

PC-Speichertest prüfen

Sie können das Video unten ansehen, um zu erfahren, wie es funktioniertPC-PrüfungArbeit.

Testen Sie Ihren RAM, um das Problem herauszufinden

RAM-Fehler können zu vielen Problemen führen. Wenn Ihr PC beispielsweise Daten in den Arbeitsspeicher schreibt, aber andere Daten zurückgibt, können Programmabstürze, Beschädigungen des Dateisystems oder sogar Blue Screen of Death-Fehler auftreten.

Um Ihr RAM zu testen und festzustellen, ob es ordnungsgemäß funktioniert, können Sie das in Windows integrierte Speicherdiagnose-Tool verwenden. Dieses Tool schreibt Daten in alle Sektoren aller RAM-Sticks. Lesen Sie es dann zurück, um sicherzustellen, dass alle RAM-Sticks ordnungsgemäß funktionieren.

[full-related slug1 = 'Alles über CPU-z' slug2 = 'Windows-Fehlerbehebung']
Überprüfen Sie die Temperatur Ihrer Computerhardware

Wissen Sie, wie heiß Ihre CPU oder GPU ist? Überhitzung kann zu vielen Problemen führen, einschließlich Abstürzen, plötzlichen Abschaltungen oder BSOD-Fehlern. Der temporäre Wert Ihres PCs ist hoch, da Sie ihn an einem sehr heißen und schlecht belüfteten Ort aufbewahren, die Lüfter in Ihrem PC nicht funktionieren oder er voller Staub ist.

Computerstaub

Verwenden Sie, um zu erfahren, wie heiß Ihr Computer ist HWMonitor , ein Hardware-Überwachungsprogramm zur Überprüfung der CPU-Temperatur, der Mainboard-Temperaturen, der GPU-Temperatur, der Lüftergeschwindigkeit und vielem mehr - anhand der CPUID.

Diese Informationen sind im BIOS Ihres Computers allgemein verfügbar. Der Zugriff auf Ihr BIOS zur Anzeige bei Bedarf ist jedoch sehr unpraktisch. Daher würde ich Ihnen empfehlen, HWMonitor zu verwenden, um das Temperaturniveau Ihres Computers zu überprüfen und sicherzustellen, dass es im entsprechenden Bereich liegt.

Nachdem Sie die temporäre Funktion Ihres PCs überprüft haben und diese überhitzt ist, können Sie Teile austauschen, Staub entfernen und sie reinigen. Installieren Sie von dort aus a CPU-Kühler oder stellen Sie Ihren Computer an einen kühleren Ort.

[rechtsbezogener Slug = 'Best-Free-Adware-Entfernungs-Tool-Fenster']
Tauschen Sie Teile Ihres Computers zum Testen aus

Sie wissen, nicht jedes Hardwareproblem ist leicht zu diagnostizieren. Wenn Sie ein schlechtes Mainboard oder Netzteil haben, ist es schwierig, das eigentliche Problem zu testen oder zu diagnostizieren sowie festzustellen, ob diese Teile Probleme verursachen, es sei denn, Sie ersetzen sie.

Die beste Methode, um festzustellen, ob ein Teil Ihres PCs fehlerhaft ist, besteht darin, ihn auszutauschen. Wenn Sie beispielsweise glauben, dass Ihr RAM oder Ihre Grafikkarte bei Ihrem PC einen BSOD-Fehler verursacht, ersetzen Sie ihn einfach durch einen neuen. Wenn alles gut funktioniert, war wahrscheinlich der vorherige RAM oder die Grafikkarte schlecht. Natürlich müssen Sie Teile bereithalten, um sie zu ersetzen, oder sie einfach von Ihren Freunden ausleihen. Ich würde Ihnen nicht empfehlen, ein neues im Geschäft zu kaufen, bevor Sie den genauen Grund ermitteln.

Dies ist keine vollständige Anleitung zur Diagnose Ihrer Computerhardware. Nur ein paar nützliche Tipps, die Ihnen einige Einstiegsmöglichkeiten bieten.

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie bitte unten Ihren Kommentar.