So finden Sie doppelte, große und versteckte Dateien auf einem Mac

So finden Sie doppelte, große und versteckte Dateien auf einem Mac

How Find Duplicate



How Find Duplicate

Mac-Benutzer haben häufig Probleme, Speicherplatz auf der Festplatte freizugeben. Unabhängig davon, ob Sie eine neue Anwendung installieren, Ihr iPhone sichern oder einfach eine bessere Leistung Ihres Mac-Geräts erzielen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass genügend Speicherplatz verfügbar ist. Das Auffinden und Entfernen großer, unnötiger Dateien ist eine der besten Möglichkeiten, um diese Aufgabe zu erledigen.





Wenn Sie nicht wissen, wie Sie doppelte Dateien, große Dateien und versteckte Dateien auf Ihrem Computer finden können Mac Sie sind an der richtigen Stelle. In diesem Artikel wird ausführlich erläutert, wie Sie Speicherplatz effizient freigeben können, indem Sie diese nicht benötigten Dateitypen von Ihrem Mac löschen.

So sehen Sie versteckte Dateien auf dem Mac

Einige Dateien auf Ihrem Mac-Computer sind standardmäßig ausgeblendet, sodass Sie sie nur finden können, wenn Sie über die richtigen Einstellungen verfügen. Es gibt zwei Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass diese versteckten Dateien auf Ihrem Gerät sichtbar werden, sodass Sie nicht benötigte lokal gespeicherte Inhalte löschen können.



1. Zeigen Sie versteckte Dateien auf dem Mac über das Terminal an

Sie können die Sichtbarkeit versteckter Dateien auf einem Mac mithilfe der Terminal-Anwendung manuell aktivieren. Möglicherweise müssen Sie Zugriff auf ein Administratorkonto haben, um diese Methode ausführen zu können.

  1. Drücken Sie die ⌘ Befehl + Raum Tasten auf Ihrer Tastatur und geben Sie ein Terminal .
  2. Öffnen Sie die Anwendung, indem Sie in den Suchergebnissen darauf klicken.
    wie man versteckte Dateien auf dem Mac findet
  3. Geben Sie die folgende Zeile ein oder kopieren Sie sie und fügen Sie sie in das Terminalfenster ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen:
    Standardeinstellungen schreiben com.apple.Finder AppleShowAllFiles true
  4. Starten Sie den Finder neu, indem Sie den folgenden Befehl eingeben oder kopieren und in das Terminal einfügen und die Eingabetaste drücken:
    Killall Finder
    Killall Finder

Ihre versteckten Dateien sollten nach diesen Schritten sichtbar werden. Wenn Sie jedoch vermeiden möchten, eine Anwendung wie das Terminal verwenden zu müssen, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren!

2. Verwenden Sie Apps von Drittanbietern, um versteckte Dateien zu finden

Das Jäger Mit der Anwendung können Sie die Sichtbarkeit versteckter Dateien auf Ihrem Mac schnell ändern. Diese App kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden, sodass sie äußerst zugänglich ist. Mit einem Klick auf eine Schaltfläche können Sie die Sichtbarkeit versteckter Dateien ein- und ausschalten, ohne die richtigen Befehle eingeben zu müssen.

  1. Navigieren Sie zu Funter Download-Seite und installieren Sie die Anwendung auf Ihrem Mac.
  2. Starten Sie die App nach erfolgreicher Installation.
  3. Klick auf das Jäger Symbol in Ihrer Symbolleiste, um das Menü zu öffnen. Hier einfach umschalten Zeige versteckte Dateien Option, bis der Schalter grün wird.
    Versteckte Dateien auf dem Mac mit dem Faster anzeigen
  4. Um die Sichtbarkeit versteckter Dateien zu deaktivieren, klicken Sie einfach erneut auf denselben Schalter, damit er grau wird.

So finden Sie große Dateien auf dem Mac

Nachdem Sie Ihre versteckten Dateien aktiviert haben, können Sie die größten Dateien auf Ihrem Mac suchen, auch wenn sie zuvor nicht sichtbar waren. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen, eine manuelle und eine automatisierte.

1. Suchen Sie manuell nach großen Dateien auf Ihrem Mac

Glücklicherweise hat Apple über eine Möglichkeit nachgedacht, Benutzern das einfache Auffinden ihrer größten Dateien bei Verwendung eines MacOS-Systems zu erleichtern. Für diejenigen, die es vorziehen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, gibt es eine einfache Möglichkeit, große Dateien manuell zu finden. Die folgenden Anweisungen sind für geschrieben macOS Sierra oder höher .

  1. Klick auf das Apfel Symbol oben links auf dem Bildschirm, dann wählen Sie Über diesen Mac .
  2. Gehe zum Lager Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten Taste.
    Finden Sie große Dateien in Mac manuell
  3. Klick auf das Dateien überprüfen Schaltfläche in der Reduzieren Sie die Unordnung Kategorie. Dies öffnet ein neues Fenster, in dem Sie eine detaillierte Aufschlüsselung Ihrer größten Dateien sehen können, die höchstwahrscheinlich keine entscheidenden Teile von Anwendungen sind.
    Reduzieren Sie die Unordnung auf dem Mac
  4. Um große Dateien zu löschen, wählen Sie sie einfach auf diesem Bildschirm aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen. Sie können mehrere Dateien auswählen, indem Sie die Taste drücken ⌘ Befehl Schlüssel.

2. Verwenden Sie Apps von Drittanbietern, um große Dateien zu finden

Für Benutzer, die eine detailliertere Lösung zum Suchen und Löschen großer Dateien benötigen, empfehlen wir die Verwendung der kostenlosen Lösung OmniDiskSweeper Software.

  1. Navigieren Sie zu Die Omni Group-Downloadseite und installieren Sie die Version von OmniDiskSweeper Kompatibel mit Ihrer MacOS-Version.
  2. Starten Sie die Anwendung nach erfolgreicher Installation, um die größten Dateien auf Ihrem Mac-Computer zu finden.
    So finden Sie doppelte Dateien auf dem Mac

So finden Sie doppelte Dateien auf dem Mac

Im Durchschnitt nimmt ein Mac-Benutzer in einem Jahr zwischen 5 und 70 Gigabyte an doppelten Dateien auf. Dies kann Ihren Speicherplatz erheblich belasten und bietet keine anderen Vorteile als potenzielle Sicherungen einer wichtigen Datei.

Trinkgeld : Wenn Sie doppelte Dateien lokal auf Ihrem Mac speichern, empfehlen wir die Umstellung auf eine Cloud-basierte Sicherungslösung. Sie können Websites wie Dropbox oder Google Drive aufrufen, um mit diesem Vorgang zu beginnen.

Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten, um doppelte Dateien unter Mac-Betriebssystemen zu finden und zu löschen.

1. Suchen Sie doppelte Dateien manuell

Das manuelle Löschen doppelter Dateien ist recht mühsam und zeitaufwändig, jedoch möglich und sicher. Diese Methode funktioniert, wenn Sie Apps von Drittanbietern nicht vertrauen oder nur glauben, dass Sie nicht viele doppelte Dateien haben. Eine Tour durch Ihren Computer zu machen und alles zu löschen, was Sie bereits gesehen haben oder nicht mehr benötigen, ist eine zuverlässige Lösung, um Speicherplatz freizugeben.

Hier sind einige Tipps, die Sie verwenden sollten, wenn Sie manuell nach doppelten Dateien suchen, die gelöscht werden sollen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre überprüfen Desktop und Downloads Ordner. Dies sind Standardspeicherorte für das Mac-System, an denen Dateien gespeichert werden. Dies bedeutet, dass Duplikate höchstwahrscheinlich an diesen Speicherorten angezeigt werden.
  • Löschen Sie doppelte E-Mail-Anhänge, indem Sie die E-Mail-Anwendung öffnen und auswählen Botschaft > Anhänge entfernen .
  • Eine gute Möglichkeit, doppelte Dateien manuell zu finden, ist die Verwendung von Finder . Geben Sie ein Sternchen ein ( * * ) im Suchfeld und setzen Sie es dann auf Suche Dieser Mac . Hier können Sie sehen, wie Ihre Dateien aufgelistet werden, sodass Sie sie schneller organisieren und Duplikate finden können.

Wenn Sie eine doppelte Datei finden, wählen Sie sie einfach aus und ziehen Sie sie in Ihre Bin . Als nächstes müssen Sie nur mit der rechten Maustaste auf das Bin-Symbol klicken und auswählen Leerer Behälter . Voila, du hast etwas Platz auf deiner Festplatte frei gemacht!

2. Verwenden Sie Apps von Drittanbietern, um doppelte Dateien zu finden

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Ihnen nicht sehr ansprechend erscheint, Ihre Dateien einzeln durchzugehen. Anwendungen von Drittanbietern erleichtern das Auffinden und Löschen doppelter Dateien auf einem Mac. Wir konzentrieren uns auf eine Anwendung namens Zwillinge , der doppelte Dateisucher.

So können Sie mithilfe von Gemini automatisch doppelte Dateien finden und löschen:

  1. Laden Sie die Anwendung kostenlos herunter und installieren Sie sie, indem Sie die Testoption auf der Website verwenden Setapps Website .
  2. Starten Sie die Software und starten Sie einen Scan. Dieser Vorgang kann je nach Anzahl der auf Ihrem Computer gespeicherten Dateien sehr lange dauern. Seien Sie geduldig und schließen Sie die Anwendung nicht!
  3. Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie auswählen, welche doppelten Dateien Sie löschen oder behalten möchten.
  4. Klick auf das Entfernen Schaltfläche zum Freigeben von Speicherplatz durch Löschen der ausgewählten Dateien.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei helfen konnte, große, doppelte und versteckte Dateien auf dem macOS-System zu finden. Wenn Sie weitere Unterstützung bei technischen Fragen benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team. Wir sind immer bereit, Ihnen zu helfen!

Wenn Sie weitere Artikel zum Thema moderne Technologie lesen möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir veröffentlichen regelmäßig Tutorials, Nachrichtenartikel und Leitfäden, um Sie in Ihrem täglichen technischen Leben zu unterstützen.