So beheben Sie Blue Screen Of Death-Fehler in Windows

So beheben Sie Blue Screen Of Death-Fehler in Windows

How Fix Blue Screen Death Error Windows



How Fix Blue Screen Death Error Windows

Bluescreen des Todes (oder auch bekannt als BSOD ) ist ein häufiger Fehler im Windows-Betriebssystem. Es wird angezeigt, wenn das Windows-Betriebssystem ein ernstes Problem hat, das nicht sofort behoben werden kann. Auf diese Weise werden Sie vom Windows-Betriebssystem aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten, den Fehler zu umgehen oder ihn automatisch zu beheben.





In den meisten Fällen wird ein BSOD-Fehler immer durch Hardwareprobleme oder beschädigte Treiber verursacht. In diesem Fall wird der Bildschirm angezeigt ein STOP-Code , eine Fehlermeldung und detaillierte Informationen. Anhand dieser Details können Sie den Hauptgrund für den BSOD-Fehler ermitteln.

Alles, was Sie über Blue Screen Of Death wissen sollten

blauer Bildschirm des Todesfehlers



Im Gegensatz zu Programmabstürzen BSOD-Fehler sind das Ergebnis von Anwendungsabstürzen auf niedriger Ebene oder Hardwarefehlern. Es ist ein ernstes Problem, das das Windows-Betriebssystem nicht sofort beheben kann. Stattdessen kann nur das gesamte System heruntergefahren und anschließend neu gestartet werden.

In den meisten Fällen führen BSOD-Fehler zu schwerwiegenden Problemen, z. B. Datenverlust, da die meisten Programme keine Änderungen zum Speichern der offenen und nicht gespeicherten Daten aufweisen.

Wenn ein BSOD-Fehler auftritt, wird automatisch eine Minidump-Datei erstellt und mit allen Informationen zum Absturz auf Ihrer Festplatte gespeichert. Mit diesen Details können Sie die Hauptursache identifizieren.

Ihr Computer wird automatisch neu gestartet, wenn ein BSOD-Fehler auftritt

Standardmäßig wird Ihr Windows-PC automatisch neu gestartet, wenn ein Blue Screen of Death-Fehler auftritt. Wenn Ihr Windows-Computer ohne Grund neu gestartet wird, kann dies auf einen BSOD-Fehler zurückzuführen sein.

Wenn ein BSOD-Fehler auftritt und Ihr Computer automatisch neu gestartet wird, bevor Sie Zeit haben, den Stoppcode oder die Fehlermeldung anzuzeigen. Dann sollten Sie deaktivieren “Automatisch neu starten' Merkmal.

Wenn diese Option deaktiviert ist und ein BSOD-Fehler auftritt, stoppt Ihr PC auf dem blauen Bildschirm. In diesem Fall haben Sie Zeit, alles auf dem Bildschirm zu lesen, z. B. eine Fehlermeldung und detaillierte Informationen.

Etwas deaktivieren ' automatischer Neustart ' Merkmal, Rechtsklick auf der 'Computer'Symbol und wählen Sie'Eigenschaften'.

Wählen Sie im nächsten Schritt „Erweiterte Systemeinstellungen'Und wählen Sie dann'FortgeschritteneRegisterkarte.

Computereigenschaften

Wählen Sie als Nächstes “die Einstellungen' in dem 'Start und Wiederherstellung' Sektion.

Deaktivieren Sie das KontrollkästchenAutomatisch neu starten'Und dann klicken Sie auf'in Ordnung' Taste.

Deaktivieren Sie automatische Neustarts

Das ist es!

Wenn beim nächsten Mal auf Ihrem Windows-PC ein Blue Screen of Death-Fehler auftritt, können Sie alle Details lesen und notieren.

Sie können auch verwenden die BlueScreenView-Anwendung um die letzten Bluescreen-Fehler auf Ihrem Computer anzuzeigen. Dieses Programm scannt alle Minidump-Dateien und zeigt Informationen zu den letzten Abstürzen an.

Fehlerbehebung bei Blue Screen of Death-Fehlern

Unter Windows 7 können Sie Action Center verwenden, um „ nach Lösungen suchen ”Nachdem ein BSOD-Fehler aufgetreten ist. Ihr Windows-Betriebssystem analysiert den Fehler automatisch und schlägt Ihnen Möglichkeiten zur Behebung vor.

nach Lösungen suchen

Behebung des Blue Screen Of Death-Fehlers auf einem Windows-PC

Es gibt so viele Ursachen, die zu BSOD-Fehlern führen können. Auf diese Weise müssen wir die Ursache identifizieren und eine geeignete Methode verwenden, um sie zu beheben.

Es gibt jedoch gängige Methoden, mit denen Sie versuchen können, die meisten BSOD-Fehler auf Ihrem Windows-Computer zu beheben, z DPC Watchdog Verletzung und Bad Pool Header-Fehler.

Verwenden Sie die Windows-Systemwiederherstellung

Wenn BSOD-Fehler tritt auf Ihrem Windows-PC auf, aber nach dem Neustart Ihres Computers tritt es immer noch auf und wird viele Male wiederholt. Dann würde ich Ihnen empfehlen, zu verwenden Systemwiederherstellungsfunktion um das System ohne Probleme auf einen vorherigen Punkt zurückzusetzen, an dem Ihr Computer noch funktioniert.

Wenn Sie diese Funktion jedoch verwenden möchten, müssen Sie sie in der Vergangenheit aktivieren, bevor der BSOD-Fehler auftritt. Andernfalls gibt es keinen Sicherungspunkt zum Zurücksetzen.

Aktualisieren Sie die Treiber für Ihr Windows

Ein abgelaufener, falscher oder beschädigter Treiber kann ebenfalls zu BSOD-Abstürzen führen. Zu diesem Zweck sollten Sie die neuesten Treiber für die Hardware Ihres Computers herunterladen und installieren.

Nach Viren oder Malware suchen

Viren oder Malware können eine Ursache für BSOD-Fehler sein. Scannen Sie Ihren Windows-PC auf Viren oder Malware um sicherzustellen, dass Ihr Computer sicher ist.

Suchen Sie nach Hardwareproblemen

Eine fehlerhafte Hardware ist ein ernstes Problem und führt möglicherweise zu einem BSOD-Fehler. Sie sollten Ihre Hardware testen und sicherstellen, dass auf Ihrem Computer überhaupt keine fehlerhafte Hardware vorhanden ist. Überprüfen Sie außerdem den Speicher Ihres Computers auf Fehler sowie die Temperatur, um sicherzustellen, dass er nicht überhitzt.

Windows neu installieren oder Windows zurücksetzen

Das Neuinstallieren oder Zurücksetzen des Windows-Betriebssystems ist die letzte Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, da dadurch Ihr vorhandenes System zerstört und durch eine neue Version ersetzt wird. Wenn Sie Windows 8, 8.1 oder Windows 10 verwenden, können Sie Setzen Sie es einfach mit ein paar Schritten zurück .

Ich hoffe, dieser Artikel kann Ihnen helfen, mehr darüber zu verstehen Bluescreen des Todes ( BSOD ) Fehler auf Ihrem Windows-Computer. Diese Details können Ihnen auch dabei helfen, den BSOD-Fehler zu beheben.

Wenn Sie Fragen zu Blue Screen-Fehlern haben, können Sie diese gerne unten hinterlassen. Ich werde Ihnen helfen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben.