So beheben Sie Fehler beim allgemeinen Hostprozess für Windows-Aufgaben unter Windows 10

So beheben Sie Fehler beim allgemeinen Hostprozess für Windows-Aufgaben unter Windows 10

How Fix Common Host Process



How Fix Common Host Process

Aufgaben auf Windows 10 kann sehr viel Speicher oder CPU-Auslastung beanspruchen. Sie können auch Fehler-Popups verursachen und die Verwendung Ihres Geräts erschweren. Eine Aufgabe, mit der Benutzer Probleme haben, ist „ Host-Prozess für Windows-Aufgaben ”, Das in Ihrem erscheint Taskmanager .





Das Beheben des Hostprozesses für Windows-Aufgaben funktioniert nicht mehr

Viele Benutzer berichten, dass die taskhost.exe Der Prozess (der auch als 'Host-Prozess für Windows-Aufgaben' angezeigt wird) verwendet eine hohe CPU oder Festplatte oder es wird ein Fehler wie ' Der Host-Prozess für Windows-Aufgaben funktioniert nicht mehr . ” Dies ist schlecht, da der Prozess ein zentraler Bestandteil von Windows 10 ist und jederzeit präzise funktionieren sollte.



In diesem Artikel erfahren Sie mehr über diese Fehler und finden Lösungen, um sie vollständig zu beheben. Scrollen Sie einfach zum gewünschten Abschnitt und nehmen Sie die Informationen auf.

So beheben Sie den Fehler 'Host-Prozess für Windows-Aufgaben funktioniert nicht mehr'

Einer der häufigsten Fehler im Zusammenhang mit diesem Prozess ist die Meldung, dass die Der Host-Prozess für Windows-Aufgaben funktioniert nicht mehr . Dies hinterlässt viel Verwirrung. Sie werden nicht sofort wissen, was mit dem Prozess passiert ist oder was es bedeutet, dass er nicht mehr funktioniert.

Host-Prozess für Windows

Als die Host-Prozess für Windows-Aufgaben ist ein entscheidender Prozess für Ihr System. Es ist ein großer Fehler, es abstürzen zu lassen. Im Folgenden finden Sie verschiedene Methoden, um diesen Fehler zu beheben und sicherzustellen, dass der Prozess auch in Zukunft ohne Absturz funktioniert.

Methode 1: Reparieren Sie beschädigte BITS-Dateien

Reparieren Sie beschädigte Bits-Dateien

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird das Dienstprogramm 'Ausführen' aufgerufen.
  2. Geben Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste: Programmdaten Microsoft Netzwerk Downloader
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf „ Fortsetzen Schaltfläche, um Berechtigungen für den Zugriff auf den Ordner zu erteilen.
  4. Sie sollten sehen, dass der Datei-Explorer mit dem Befehl „ Downloader Ordner angezeigt. Löschen Sie hier jede Datei, die mit „ qmgr ' sowie qmgr0.dat , qmgr1.dat , usw.
  5. Aktualisieren Sie nach dem Löschen dieser Dateien Ihr System von die Einstellungen Update & Sicherheit Windows Update . Dies sollte die beschädigten BITS ersetzen.

Methode 2: Führen Sie den System File Checker aus

Dateiprüfer

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird das Dienstprogramm 'Ausführen' aufgerufen.
  2. Eintippen ' cmd ”Und drücken Sie die Strg + Umschalt + Eingabetaste Tasten auf Ihrer Tastatur. Auf diese Weise starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja Damit die Eingabeaufforderung Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen kann.
  4. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen: sfc / scannow
  5. Warten Sie, bis der SFC-Scan Ihren Computer gescannt und beschädigte Dateien repariert hat. Dies kann lange dauern, um sicherzustellen, dass Sie die Eingabeaufforderung nicht schließen oder Ihren Computer herunterfahren.
  6. Neu starten Ihr Gerät nach Abschluss des Scans.

Methode 3: Führen Sie den Befehl DISM aus

DISM-Befehl

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird das Dienstprogramm 'Ausführen' aufgerufen.
  2. Eintippen ' cmd ”Und drücken Sie die Strg + Umschalt + Eingabetaste Tasten auf Ihrer Tastatur. Auf diese Weise starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja Damit die Eingabeaufforderung Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen kann.
  4. Geben Sie in der Eingabeaufforderung die folgenden zwei Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste, nachdem Sie einen erreicht haben, um ihn auszuführen: Dism / Online / Cleanup-Image / StartComponentCleanup, D. ism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth
  5. Warten Sie, bis die Befehle ausgeführt wurden, und starte deinen Computer neu .

Methode 4: Führen Sie das Windows-Speicherdiagnosetool aus

Speicherdiagnosetool

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur, um das Dienstprogramm Ausführen aufzurufen. Geben Sie hier einfach „ mdsched.exe ”Und drücken Sie die OK-Taste.
  2. Wählen ' Starten Sie jetzt neu und suchen Sie nach Problemen (empfohlen) ”, Um sofort ein Memory-Scan zu sein. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dateien speichern und alle geöffneten Anwendungen schließen, bevor Sie auf diese Option klicken.

    Andernfalls wählen Sie “ Suchen Sie beim nächsten Start meines Computers nach Problemen ”Und starten Sie das Gerät zu einem günstigeren Zeitpunkt neu.
  3. Beim nächsten Start sehen Sie die Windows-Speicherdiagnose Werkzeugprüfung auf Probleme. Lesen Sie alle auf dem Bildschirm angezeigten Informationen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  4. Sobald der Speichertest abgeschlossen ist, können Sie feststellen, ob Probleme festgestellt wurden. Wenn es keine gab, funktioniert Ihr Gedächtnis zum Glück gut.

Methode 5: Verwenden Sie CCleaner, um Ihr System und Ihre Registrierung zu bereinigen

Verwenden Sie die saubere Systemregistrierung

  1. Laden Sie CCleaner herunter, indem Sie hier klicken . Dies ist die offizielle Website, dh alle Downloads sind vor Malware geschützt.
  2. Klick auf das Setup-Datei Sie haben gerade heruntergeladen, um den Installationsassistenten zu starten. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm, um CCleaner auf Ihrem Gerät zu installieren.
  3. Starten Sie CCleaner Verwenden einer erstellten Verknüpfung oder der Suchleiste.
  4. Wählen Sie zunächst „ Reiniger ”Von der linken Seite. Klicken Sie einfach auf das blaue “ Laufreiniger Symbol, um den Vorgang zu starten. Optional können Sie alle Optionen deaktivieren, die Sie nicht löschen möchten, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
  5. Warten Sie, bis die Reinigung abgeschlossen ist, und wechseln Sie dann zu „ Registrierung Registerkarte.
  6. Drücke den ' Nach Problemen suchen Klicken Sie auf die Schaltfläche und warten Sie, bis CCleaner Registrierungsfehler identifiziert hat. Wenn Probleme gefunden werden, klicken Sie auf „ Ausgewählte Probleme lösen… ''
  7. Starte deinen Computer neu .

So beheben Sie den Host-Prozess für Windows Aufgaben: Hohe CPU-, RAM- oder Festplattenauslastung

So beheben Sie den Host-Prozess für Windows-Aufgaben mithilfe von Powershel

Wenn in der Taskmanager Sie können feststellen, dass die Host-Prozess für Windows-Aufgaben verbraucht ungewöhnlich viel Ressourcen. Dies ist nicht normal, kann jedoch leicht behoben werden. Sie müssen sich aufgrund dieses Fehlers nicht mehr mit einem langsamen Computer auseinandersetzen, wenn Sie unsere einfachen Anleitungen unten befolgen, um ihn zu beheben.

Methode 1: Führen Sie ein Skript in PowerShell aus

Powershell-Skript

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop und erstellen Sie mit ein neues Textdokument Neu Text dokument . Nennen Sie es so etwas wie „ CPU Fix.txt ' ohne die Anführungszeichen.
  2. Öffnen Sie die soeben erstellte Textdatei und fügen Sie sie in das folgende Skript ein:

Get-ScheduledJob | ? Name -eq “Kill SettingSyncHost” | Unregister-ScheduledJob

Register-ScheduledJob -Name “Kill SettingSyncHost” -RunNow -RunEvery “00:05:00” -Credential (Get-Credential) -ScheduledJobOption (New-ScheduledJobOption -StartIfOnBattery -ContinueIfGoingOnBattery) -ScriptBlock {

Get-Process | ? {$ _. Name -eq “SettingSyncHost” -und $ _. StartTime -lt ([System.DateTime] :: Now) .AddMinutes (-5)} | Stop-Process-Kraft

}}

  1. Speichern Sie das Dokument mit Datei Speichern als... im Kopfmenü.
  2. Ändern Sie den Dateityp in “ Alle Dateien . '
  3. Entferne das ' .TXT ”Erweiterung im Dateinamen und benenne die Datei in“ um CPU Fix.ps1 ' ohne die Anführungszeichen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “ CPU Fix.ps1 ' und wähle ' Mit PowerShell ausführen . '
  5. Wenn diese Methode funktioniert hat, müssen Sie sie möglicherweise wiederholen Schritt 6 Jedes Mal, wenn Ihr Computer neu gestartet wird, um sicherzustellen, dass der Prozess Ihre Ressourcen nach einem Neustart nicht erneut belastet.

Methode 2: Scannen Sie Ihren Computer auf Malware

Scannen Sie Ihren Computer auf Malware

Im Folgenden finden Sie eine kurze Anleitung zur Verwendung Malwarebytes zum Scannen und Entfernen von Viren und anderen Arten von Malware von Ihrem Gerät. Sie können jedoch nahezu jede Antiviren-App verwenden - ganz nach Ihren Wünschen.

  1. Starten Sie Ihre Antiviren-Anwendung. Auch hier verwenden wir Malwarebytes, um diesen Prozess zu demonstrieren.
  2. Klick auf das ' Scan Option über das Menü auf der linken Seite der Anwendung.
  3. Drücke den ' Scan starten Schaltfläche, um einen Malware-Scan auf Ihrem Gerät zu starten.
  4. Warten Sie, bis Malwarebytes den Scan Ihres PCs auf Malware abgeschlossen hat. Wenn schädliche Dateien gefunden werden, können Sie diese sofort neutralisieren, indem Sie Malwarebytes erlauben, sie in Quarantäne zu stellen.
  5. Erlauben Sie Malwarebytes optional, die schädlichen Dateien von Ihrem PC zu löschen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei helfen konnte, häufig auftretende Probleme mit dem Hostprozess für Windows-Aufgaben unter Windows 10 zu beheben.


Möchten Sie mehr über Windows 10 erfahren? Sie können unseren speziellen Hilfebereich durchsuchen und mehr darüber erfahren Beheben Sie die Windows Power Shell mit hoher CPU .

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein. Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute an +1 877 315 ​​1713 oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über erreichen Live-Chat .