So beheben Sie einen fehlgeschlagenen DNS-Suchfehler in Google Chrome

So beheben Sie einen fehlgeschlagenen DNS-Suchfehler in Google Chrome

How Fix Dns Lookup Failed Error Google Chrome



How Fix Dns Lookup Failed Error Google Chrome

Haben Sie jemals einen Fehler bei der fehlgeschlagenen DNS-Suche in Google Chrome festgestellt? Wissen Sie, was dieser Fehler ist und wie Sie ihn beheben können?





Heutzutage ist Microsoft Windows ein beliebtes Betriebssystem, das auf Milliarden Computern und Geräten installiert und ausgeführt wird.

Es gibt jedoch auch einige lästige Fehler, die sich immer wieder wiederholen, wie z. B. DNS oder BSOD-Fehler . In Google Chrome ist die fehlgeschlagene DNS-Suche neben Err_Connection_Reset oder Err_Name_Not_Resolved .



Dieser Fehler tritt auf, weil etwas mit Ihren DNS-Servern passiert ist, z. B. DNS-Server sind abgelaufen oder konnten keine Verbindung zu DNS-Servern herstellen.

Manchmal tritt dieser Fehler auf, weil Ihr Computer falsche DNS-Informationen verwendet. Auch abgelaufene Caches können dazu führen DNS-Suche fehlgeschlagen Fehler in Ihrem Google Chrome-Browser.

In diesem Fall können Sie mit Ihrem Chrome-Browser keine Websites laden. Es ist ein sehr nerviger Fehler, oder?

Dieser Fehler lässt sich jedoch sehr einfach mit wenigen einfachen Schritten beheben. In diesem Artikel zeige ich Ihnen einige einfache Lösungen, denen Sie folgen und die Sie lösen könnenDNS-Suche fehlgeschlagenError in Ihrem Google Chrome-Browser.

Erfahren Sie, wie Sie den Fehler bei der fehlgeschlagenen DNS-Suche beheben

Wie oben erwähnt, kann bei einem Zeitlimit für DNS-Server in Ihrem Chrome-Browser der Fehler 'DNS-Suche fehlgeschlagen' angezeigt werden.

Standardmäßig werden Windows-PCs (oder andere Betriebssysteme wie Mac OS oder Linux) automatisch DNS-Details direkt vom ISP (Internet Service Provider) abgerufen und als Standard-DNS-Server verwendet.

Diese DNS-Server sind jedoch nicht stabil und haben immer eine Zeitüberschreitung. Wenn das Zeitlimit überschritten wird, kann dies zu DNS-Fehlern führen.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie nur den Standard-DNS-Server auf Ihrem Computer durch ersetzen ein DNS-Dienst eines Drittanbieters , mögen DNS von Google oder OpenDNS . Beide sind ausgezeichnete alternative DNS-Serverdienste, die von vielen regulären Benutzern und Experten empfohlen werden.

So ändern Sie den Standard-DNS-Server auf Ihrem Computer

Damit Ändern Sie den Standard-DNS-Server Öffnen Sie auf Ihrem Windows-Computer das Netzwerk- und Freigabecenter, indem Sie im Benachrichtigungsbereich der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf 'Netzwerksymbol' klicken und dann auf 'Netzwerk- und Freigabecenter öffnen' klicken.

offenes Netzwerk und Sharing Center 1

Klicken Sie anschließend auf den aktuell verbundenen Netzwerkadapter und wählen Sie Eigenschaften.

Netzwerkeigenschaften 1

Klicken Sie im nächsten Schritt auf 'Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4'). Es werden zwei Felder angezeigt, in die Sie die DNS-Server eingeben können, die Sie verwenden möchten. Sehen Sie sich das folgende Bild an.

DNS-Server füllen

Ich verwende häufig den DNS-Dienst von Google mit den folgenden IP-Adressen: 8.8.8.8 und 8.8.4.4. Füllen Sie einfach zwei Felder mit diesen IP-Adressen aus und der Fehler sollte sofort behoben werden.

Diese Methode kann Ihnen auch dabei helfen, viele andere DNS-Fehler auf Ihrem Windows-Computer zu beheben, einschließlich Dns_Probe_Finished_Nxdomain und Dns_Probe_Finished_Bad_Config.

Wenn Sie auf DNS-Fehler stoßen, sollten Sie auch diese Lösung ausprobieren.

Löschen Sie den DNS-Cache auf Ihrem Computer, um den Fehler bei der fehlgeschlagenen DNS-Suche zu beheben

Wenn Sie die oben beschriebene Methode ausprobiert haben, der Fehler jedoch weiterhin besteht, können Sie versuchen, alle DNS-Caches auf Ihrem Windows-PC mit einem einfachen Befehl in der Eingabeaufforderung zu entfernen.

Wie oben erwähnt, können falsche DNS-Informationen oder abgelaufene DNS-Caches eine Ursache für diesen DNS-Fehler sein. Wenn Sie das Problem beheben möchten, leeren Sie einfach alle DNS-Caches auf Ihrem Windows-Computer.

So entfernen Sie alle DNS-Caches:

  1. Klicken Sie auf Start Logo.
  2. Geben Sie cmd.exe in das Dialogfeld Ausführen ein.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die cmd.exe.
  4. Wählen Sie 'Als Administrator ausführen', um das Eingabeaufforderungsprogramm mit Administratorrechten zu öffnen.
  5. Geben Sie im Eingabeaufforderungsprogramm ipconfig / flushdns ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Das ist es!

DNS spülen

Um den Erfolgsprozentsatz dieser Lösung zu erhöhen, sollten Sie auch alle Caches und Cookies Ihres Google Chrome-Browsers entfernen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, Lesen Sie diesen Artikel .

Browserdaten löschen

Ich hoffe du hast behoben DNS-Suche fehlgeschlagen Fehler in Ihrem Chrome-Browser mit diesen Methoden. Diese Lösungen helfen Ihnen auch dabei, mehr über DNS-Fehler zu erfahren und andere DNS-Probleme zu beheben.

Wenn Sie Fragen zu diesem Fehler oder anderen DNS-Fehlern haben, können Sie mich gerne fragen, indem Sie unten Ihren Kommentar hinterlassen.