So beheben Sie einen DPC Watchdog-Verstoßfehler in Windows

So beheben Sie einen DPC Watchdog-Verstoßfehler in Windows

How Fix Dpc Watchdog Violation Error Windows



How Fix Dpc Watchdog Violation Error Windows

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und eine nützliche Anleitung zur Behebung DPC Watchdog Verletzung (Fehlercode: DPC_Watchdog_Violation ) Fehler auf Ihrem Windows-Desktop oder Laptop.





Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, insbesondere Windows 8 / 8.1 und Windows 10, kennen Sie möglicherweise den Fehler DPC Watchdog Violation, da er zu einem der häufigsten Fehler auf der Windows-Plattform geworden ist.

Wenn dieser Fehler auf Ihrem Windows-Computer auftritt, sind Sie nicht allein, da ich viele Berichte von Benutzern erhalten habe, die zuvor mit diesem Problem konfrontiert waren. Was ist der DPC Watchdog Violation-Fehler und wie kann dieses lästige Problem behoben werden?



dpc watchdog Verletzung

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein DPC Watchdog-Verstoßfehler?

DPC Watchdog-Verletzung (Fehlercode: DPC_Watchdog_Violation) ist ein häufiges Problem im Windows-Betriebssystem. Dies ist auf bestimmte Gründe zurückzuführen, z. B. nicht unterstützte SSD-Firmware, alte SSD-Treiberversion, Probleme mit der Hardware-Inkompatibilität oder beschädigte Systemdateien.

Wenn Sie eine SSD auf Ihrem Windows-Computer verwenden, müssen Sie zunächst die Firmware-Version der SSD überprüfen und sicherstellen, dass sie auf dem neuesten Stand ist.

Um inkompatible Hardwareprobleme zu beseitigen, entfernen Sie außerdem Hardware von Ihrem Computer, von der Sie glauben, dass sie das Problem darstellt, insbesondere neue Hardware, die Sie kürzlich an den Computer angeschlossen haben. Später wird dieser Fehler angezeigt.

Wie behebe ich einen DPC Watchdog-Verstoßfehler?

Wie oben erwähnt, habe ich viele Berichte von Benutzern erhalten, die zuvor mit diesem Problem konfrontiert waren. Ich habe den Lesern einige Möglichkeiten vorgeschlagen, um das gleiche Problem zu beheben, und es ist sehr hilfreich.

Daher habe ich diese Liste mit nützlichen Methoden erstellt, mit denen Sie möglicherweise den DPC Watchdog Violation-Fehler auf Ihrem Windows-Computer beheben können.

Einige andere Artikel, die Sie vielleicht lesen möchten:

Entfernen Sie alle angeschlossenen externen Geräte

Bevor Sie fortfahren oder andere Methoden anwenden, entfernen oder trennen Sie alle externen Geräte, die an Ihren Windows-PC angeschlossen sind, mit Ausnahme von Tastatur und Maus, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht oder nicht.

Diese Geräte können eine externe Festplatte, ein externes Solid-State-Laufwerk, ein Drucker oder ein Scanner sein. Sobald diese Geräte entfernt wurden und das Problem behoben ist, verursacht definitiv eines dieser Geräte den Fehler. Um festzustellen, welches den BSOD-Fehler verursacht hat, schließen Sie jeweils ein Gerät an, um dies zu überprüfen.

Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Solid State Drive

Wenn Sie auf Ihrem Computer ein Solid-State-Laufwerk (SSD) verwenden, empfehle ich Ihnen, die neueste Firmware-Version von der Website des Herstellers herunterzuladen und Ihre SSD zu aktualisieren.

Manchmal kann Ihr Windows Ihre SSD erst richtig verarbeiten, wenn die Firmware aktualisiert wurde.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Modellnummer Ihrer SSD herauszufinden:

  1. Drücken Sie Windows + E, um zu starten Dateimanager
  2. Schauen Sie sich die linke Seitenleiste an und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Mein Computer und wähleVerwalten. Es könnte einen anderen Namen haben, wie zDieser PC, abhängig von Version von Windows du benutzt.
  3. In dem Computermanagement Fenster, schauen Sie in die linke Seitenleiste und wählen Sie Gerätemanager .
  4. Aus der Liste vonLaufwerkeHier können Sie den verwendeten SSD-Typ sowie die Modellnummer ermitteln.

ssd modellnummer min

Nachdem Sie die Modellnummer der SSD ermittelt haben, rufen Sie die Website des Herstellers auf, suchen Sie nach der neuen Firmware-Version, falls verfügbar, und laden Sie sie herunter und aktualisieren Sie sie für Ihre SSD.

SSD-Firmware-Version

Überprüfen Sie beschädigte Systemdateien unter Windows

Beschädigte Systemdateien sind einer der vielen Gründe, die zu diesem Blue Screen-Fehler führen. Um den Fehler DPC_Watchdog_Violation auf Ihrem Windows-Computer zu beheben, sollten Sie Windows-Systemdateien überprüfen und überprüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt sind. Wenn es Probleme mit diesen Dateien gab, werden sie vom Prozess automatisch behoben.

Öffnen Sie zunächst dieEingabeaufforderungProgramm mit Administratorrechten. Als nächstes in der Eingabeaufforderung Programmfenster, Typ:

  • CHKDSK C: / F / R.

und drücken Sie dann die Eingabetaste.

chkdsk 1

Weil das aktuell läuft C: wird vom Windows-System verwendet. Aus diesem Grund kann der Prozess 'Datenträger überprüfen' nicht gestartet werden. Sie werden aufgefordert, die Überprüfung beim nächsten Neustart Ihres Computers zu planen. Wenn Sie einverstanden sind, geben Sie einUNDund drücken Sie dann die Eingabetaste.

Starten Sie danach Ihren Computer neu.

Ihr Windows-Computer wird neu gestartet und beginnt mit der Überprüfung der Systemdateien. Der Vorgang kann eine Weile dauern. Bitte schalten Sie den Computer nicht aus, während er überprüft und überprüft wird.

Systemdateien scannen und reparieren

Manchmal hilft das Scannen und Korrigieren von Windows-Systemdateien, den DPC Watchdog Violation-Fehler auf Ihrem Computer zu beheben. Öffnen Sie die Datei, um Systemdateien zu scannen und zu reparierenEingabeaufforderungProgramm als Administrator.

Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein:

  • SFC / Scannow

und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Fehler in Ihrem Windows-System werden automatisch gescannt und behoben. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie dann Ihren Computer neu.

sfc scannow 1

Verwenden Sie BlueScreenView, um die Ursache herauszufinden

Wenn die DPC Watchdog-Verletzung auf Ihrem Windows-PC auftritt, wurde eine Minidump-Datei erstellt und unter gespeichert C: Windows Minidump Mappe.

Die Informationen sind auch in der Ereignisanzeige verfügbar, einschließlich des STOP-Codes und anderer Parameter.

Um diese Informationen leichter lesen zu können, können Sie sie herunterladen BlueScreenView von Nirsoft Laden, Anzeigen und Diagnostizieren der Ursache für diesen BSOD-Fehler.

Bluescreenviewer

Die Software ist sehr einfach zu bedienen. Alles, was Sie tun müssen, ist das Herunterladen, Installieren und anschließende Verwenden. Es sucht automatisch nach der Minidump-Datei und zeigt Ihnen das Ergebnis an.

Hier ist ein kurzes kurzes Video zur Bluescreen-Ansicht:

Anhand des Ergebnisses wissen Sie, was der Grund für den BSOD-Fehler bei der Verletzung von DPC-Watchdogs ist. Auf diese Weise ist es einfacher, die richtige Lösung für die Fehlerbehebung zu finden.

Stellen Sie Ihr Windows-System wieder her, um den DPC_Watchdog_Violation-Fehler zu beheben

Wenn Ihnen alle oben genannten Methoden nicht helfen können, das Problem mit DPC_Watchdog_Violation zu lösen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Windows-System wiederherzustellen.

Schalten Sie zuerst Ihren Computer in den abgesicherten Modus und stellen Sie dann Ihren Computer wieder auf den vorherigen Wiederherstellungspunkt zurück.

Wenn Sie nicht wissen, wie man ' Windows-Systemwiederherstellung Um Ihren Computer wieder auf den Arbeitspunkt zu bringen, habe ich einen weiteren Artikel geschrieben, der Ihnen erklärt, wie das geht. Es ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel, der Sie können hier lesen . Oder Mit diesen Schritten können Sie Ihren Computer zurücksetzen Machen Sie es zu einem neu installierten Windows-Computer ohne Fehler.

Sie können Ihren Windows-Computer auch mit dem bootfähigen DVD / USB-Flash-Laufwerk reparieren, das die Windows.ISO-Image-Datei enthält.

Sie können Ihren PC nicht starten, wenn Sie einen BSOD-Fehler bei einer Verletzung des DPC-Watchdogs erhalten?

Anstatt erfolgreich auf Ihren Windows-PC zuzugreifen, nachdem dieser Blue Screen of Death-Fehler aufgetreten ist, gerät Ihr Computer manchmal in eine Schleife:

  • Hochfahren -> BSOD-Fehler anzeigen -> Neustart -> Wiederholen

Wenn Sie also den Fehler 'DPC Watchdog Violation' beseitigen möchten, müssen Sie dies tun Windows-abgesicherter Modus .

So greifen Sie auf den abgesicherten Modus in Windows 7 zu

Um in Windows 7 auf den abgesicherten Modus zuzugreifen, drücken Sie unmittelbar nach dem Neustart oder Einschalten Ihres PCs F8. Ich drücke oft F8, wenn ich den Piepton höre, und ich drücke ihn mehrmals.

In demErweiterte StartoptionenMenü verwenden Sie dieAufwärts- und AbwärtspfeiltastenSo wählen Sie den Modus aus, auf den Sie zugreifen möchten:Sicherheitsmodus, oderAbgesicherten Modus mit Netzwerktreibern. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

Erweiterte Startoptionen Windows 7

So greifen Sie auf den abgesicherten Modus in Windows 10 zu

Um in Windows 10 auf den abgesicherten Modus zuzugreifen, müssen Sie ein Windows-Installationsmedium vorbereiten und anschließend von dort starten. Es könnte sein eine DVD-Installation oder ein bootfähiges USB-Gerät .

Hinweis: Diese Methode wird nur verwendet, wenn ein BSOD-Fehler angezeigt wird, und verhindert, dass Sie auf Ihren PC zugreifen können. Wenn Sie normal auf Ihren Computer zugreifen können, gibt es einige andere einfachere Möglichkeiten, darauf zuzugreifen Sicherheitsmodus .

Wählen Sie nach dem Booten „Repariere meinen Computer'->'Fehlerbehebung'->'Erweiterte Optionen'->'Starteinstellungen'.

Als nächstes wählen Sie “Neu starten”Und drücken Sie dann F5, um im Netzwerkmodus auf den abgesicherten Modus zuzugreifen. Sie können andere Optionen auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

abgesicherte Modusfenster 10

Aktualisierte Tipps

Update Nr. 1: Nach einigen unbestätigten Berichten von Benutzern tritt dieser BSOD-Fehler nach dem Deaktivieren / Deaktivieren der AVG-Antivirensoftware nicht mehr auf.

Ich habe diese Lösung noch nicht getestet, da ich nicht in der genauen Situation war. Ich kenne auch die Beziehung zwischen diesem Fehler und AVG Antivirus noch nicht. Dies ist also nur ein Referenztipp.

Aktualisiert # 2:

Viele Benutzer haben nach der Neuinstallation des Anzeigetreibers gemeldet, dass der DPC Watchdog Violation-Fehler behoben ist. Sie möchten also versuchen, Ihren PC im abgesicherten Modus zu starten.

Danach öffnenGerätemanagerund suchen und erweitern Sie dann dieAdapter anzeigenMöglichkeit. Wählen Sie Ihren Anzeigeadapter aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen SieDeinstallieren.

Überprüfen Sie im nächsten Schritt die Option „Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät'Kontrollkästchen und klicken Sie dann auf'in Ordnung' Taste.

Starten Sie dann Ihren Windows-PC neu, jedoch im normalen Modus, und installieren Sie den Anzeigetreiber. Wenn Sie Windows 10 verwenden, erfolgt dies automatisch über eine Internetverbindung.

Aktualisiert # 3:

Aktualisieren Sie den Chipsatz-Treiber, um den Fehler bei der Verletzung des DPC-Watchdogs in Windows 10 zu beheben

Wenn Sie ein Upgrade von Windows 7 oder Windows 8, 8.1 auf Windows 10 durchführen, tritt manchmal dieser lästige BSOD-Fehler auf. Dies liegt an dem iaStorA.sys-Treiber, der nicht vollständig mit Windows 10 kompatibel ist.

  • Um diesen BSOD-Fehler zu beheben, können Sie diesen problematischen Treiber durch den ersetzen storahci.sys Treiber von Microsoft. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:
  • Drücken Sie Windows + X und dann M, um es aufzurufen Gerätemanager .
  • Suchen und erweitern Sie die “IDE ATA / ATAPI-ControllerOption auf der Liste.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Standard SATA AHCI Controller'Oder eine andere Steuerung mit'SATA AHCI' im Namen.
  • Hinweis: Um zu überprüfen, ob Sie die richtige ausgewählt haben, klicken Sie aufTreiberRegisterkarte ->Treiberdetails. Wenn die iaStorA.sys ist auf der Liste, dann haben Sie richtig ausgewählt.
  • In demEigenschaftenWählen Sie des Standard-SATA-AHCI-Controllers die Option ausTreiberRegisterkarte und wählen Sie die “Treiber und hellip aktualisieren' Möglichkeit.
  • Als nächstes wählen Sie “Durchsuchen Sie meinen Computer nach TreibersoftwareOption und wählen Sie dann 'Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen'.
  • Wählen 'Standard SATA AHCI Controller', Klick auf das 'NächsterKlicken Sie auf die Schaltfläche ”und starten Sie dann Ihren Windows 10-PC neu.

Artikel lesen: Was ist CTF Loader und wie können Sie Loader-bezogene Fehler beheben?

Ist das Problem schon gelöst?

[alert-note] Ich werde den Artikel mit weiteren nützlichen Tipps aktualisieren. Der beste Weg ist, Ihre Minidump-Datei zu finden, zu komprimieren und in einen Cloud-Dienst wie Dropbox, OneDrive oder Box.net hochzuladen und dann unten Ihren Kommentar sowie den Download-Link zu hinterlassen. Ich werde mit der Analyse der Datei beginnen und das Ergebnis mit empfohlenen Lösungen zurücksenden, falls verfügbar. [/ Alert-note]

Ich hoffe, diese Methoden helfen Ihnen, das Problem zu beheben DPC Watchdog Verletzung Fehler (mit Fehlercode: DPC_Watchdog_Violation ) auf deinem Computer.

Wenn Sie Fragen zu diesem Handbuch haben oder das Problem immer noch nicht beheben können, hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar.