So beheben Sie die Rechtschreibprüfung, die in Word nicht funktioniert

So beheben Sie die Rechtschreibprüfung, die in Word nicht funktioniert

How Fix Spell Check Not Working Word



How Fix Spell Check Not Working Word

Die Rechtschreibprüfung ist eine der Funktionen in Word, die das Eingeben von Dokumenten zu einer einfachen Aufgabe machen. Ohne sich ständig um Rechtschreib- und Grammatikfehler kümmern zu müssen, können Sie Projekte viel effizienter durcharbeiten. Aus diesem Grund ist es ein ernstes Problem, wenn die Rechtschreibprüfung in Word nicht funktioniert.





Wie behebt man die Rechtschreibprüfung, die nicht in Word funktioniert?

Wir sind hier, um Ihnen bei der Wiederherstellung der Rechtschreib- und Grammatikprüfung zu helfen, unabhängig davon, warum sie überhaupt nicht mehr funktioniert. Die Fehlerursache kann für jeden unterschiedlich sein, hängt jedoch normalerweise mit falsch konfigurierten Einstellungen oder Problemen in Word selbst zusammen.



Hinweis : Bitte beachten Sie, dass die folgenden Methoden gelten für Word 2019, Word 2016, Word 2013, Word 2010 und Word für Office 365 .

Warum funktioniert die Rechtschreibprüfung in Word nicht?

Die Rechtschreibprüfung funktioniert in Word aus mehreren Gründen möglicherweise nicht. Hier sind die häufigsten Ursachen.

  1. Die andere Sprache ist als Standard einstellen .
  2. Der Rechtschreibfehler Add-In ist deaktiviert.
  3. Werkzeuge zur Überprüfung sind nicht installiert .
  4. HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Freigegebene Tools ProofingTools 1.0 Override de-US den Fehler verursachen.

Wenn Sie bemerkt haben, dass die Rechtschreibprüfung nur in einem bestimmten Dokument nicht mehr funktioniert, können Sie dies mit einer der folgenden Methoden beheben. In solchen Fällen hängt das Problem normalerweise mit den Sprach- oder Formatierungseinstellungen zusammen.

Problem a: So beheben Sie die Rechtschreibprüfung, die für ein bestimmtes Dokument nicht funktioniert

Wenn die Rechtschreibprüfung für ein bestimmtes Dokument nicht funktioniert, liegt das Problem möglicherweise bei der Formatierung oder den Spracheinstellungen. Befolgen Sie die nachstehenden Lösungen, um dieses Problem für ein bestimmtes Dokument zu lösen.

Lösung 1. Überprüfen Sie Ihre Spracheinstellungen

  1. Öffnen Sie das Word-Dokument, mit dem Sie Probleme mit der Rechtschreibprüfung hatten.
  2. Drücken Sie die Strg + ZU Tasten auf Ihrer Tastatur ( Befehl + ZU auf einem Mac), um das gesamte Dokument auszuwählen.
  3. Wechseln Sie zu Rezension Registerkarte in Ihrem Menüband, und wählen Sie dann die Sprache Schaltfläche und wählen Festlegen der Proofing-Sprache… aus dem Dropdown-Menü.
    Sprachen überprüfen
  4. Das Sprachfenster wird geöffnet. Stellen Sie hier sicher, dass die ' Überprüfen Sie nicht die Rechtschreibung oder Grammatik ' Kästchen ist deaktiviert.
  5. Drücke den in Ordnung Taste.
  6. Überprüfen Sie nach dem Anwenden dieses Fixes, ob Ihre Rechtschreibprüfung funktioniert.

Lösung 2. Überprüfen Sie die Optionen für die Proofing-Ausnahme

  1. Öffnen Sie das Word-Dokument, mit dem Sie Probleme mit der Rechtschreibprüfung hatten.
  2. Klicke auf Datei Wählen Sie dann in der Multifunktionsleiste aus Optionen . Das Word-Optionen Fenster sollte sich öffnen.
  3. Gehe zum Proofing Registerkarte im linken Bereich.
  4. Suche nach Ausnahmen für: (Dokumentname) Abschnitt in der rechten Seite.
  5. Stellen Sie sicher, dass die Verstecken Sie Rechtschreibfehler nur in diesem Dokument und Blenden Sie Grammatikfehler nur in diesem Dokument aus Kästchen sind beide deaktiviert.
    Rechtschreibfehler verbergen
  6. Drücke den in Ordnung Schaltfläche, um Ihre Änderungen zu speichern.
  7. Überprüfen Sie, ob die Rechtschreibprüfung funktioniert.

Problem b: So beheben Sie die Rechtschreibprüfung, die in keinem Word-Dokument funktioniert

Wenn keine der oben genannten Methoden Ihr Problem zu beheben schien, haben Sie möglicherweise Fehler mit Word. Im nächsten Abschnitt werden weitere Lösungen erläutert, mit denen die Rechtschreibprüfung behoben werden kann, die in verschiedenen Word-Versionen überhaupt nicht funktioniert.

Lösung 1. Vergewissern Sie sich, dass die Funktion 'Rechtschreibprüfung während der Eingabe' aktiviert ist

  1. Klicken Sie im Menü auf Registerkarte Datei> Optionen. Dies wird die öffnen Wortoptionen i n ein neues Fenster .
  2. Als nächstes wählen Sie Proofing .
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie beide auswählen Überprüfen Sie die Rechtschreibung während der Eingabe und die Markieren Sie Grammatikfehler während der Eingabe Optionen unter der Bei der Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik in Word Sektion.
    Überprüfen Sie die Rechtschreibung während der Eingabe
  4. Klick auf das Dokument erneut prüfen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zu testen, ob die Rechtschreibprüfung von Word nach dem Aktivieren dieser Funktionen funktioniert.
  5. Drücke den in Ordnung Schaltfläche, um Ihre Änderungen zu speichern.

Lösung 2. Reparieren Sie Microsoft Word mit dem Office-Reparaturtool

Diese Anweisungen gelten nur für Windows 10-Betriebssysteme. Wenn Sie Anweisungen für andere Windows-Versionen benötigen, navigieren Sie zu Reparieren Sie eine Office-Anwendung Seite auf der Microsoft-Website und wählen Sie Ihr Betriebssystem aus.

  1. Öffne das die Einstellungen Fenster mit dem Windows + S. Tastaturkürzel.
  2. Klick auf das Apps und Funktionen Taste.
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Version von Microsoft Word Sie möchten reparieren.
  4. Klick auf das Ändern Taste.
  5. Führen Sie je nach Installation die folgenden Schritte aus:
    1. MSI-basiert : In dem Ändern Sie Ihre Installation Abschnitt auswählen Reparatur dann klick Fortsetzen .
    2. Click-to-Run : In dem Wie möchten Sie Ihre Office-Programme reparieren? Fenster auswählen Online-Reparatur . Als nächstes wählen Sie Reparatur .
  6. Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm, um Word zu reparieren, und überprüfen Sie dann, ob die Rechtschreibprüfung funktioniert.

Lösung 3. Benennen Sie einen Windows-Registrierungsordner um

  1. Beenden Sie Word vollständig.
  2. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur zum Öffnen der Lauf Nützlichkeit.
  3. Eintippen ' regedit ”Ohne Anführungszeichen und klicken Sie auf in Ordnung Taste. Dadurch wird der Registrierungseditor gestartet.
  4. Navigieren Sie über das Bedienfeld auf der linken Seite zur folgenden Taste: HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Shared Tools Proofing Tools
  5. Wählen Sie den Ordner mit dem Namen 1.0 Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Umbenennen .
    Ordner umbenennen
  6. Benennen Sie den Ordner in um 1PRV.0 und klicken Sie auf in Ordnung Taste.
  7. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Microsoft Word neu, um zu überprüfen, ob Ihre Rechtschreibprüfung funktioniert.

Lösung 4. Stellen Sie sicher, dass ein Word-Add-In die Rechtschreibprüfung nicht beeinträchtigt

  1. Beenden Sie Word vollständig.
  2. Halten Sie die Taste gedrückt Strg Drücken Sie die Taste und doppelklicken Sie auf das Symbol, mit dem Sie Word starten. Dadurch wird versucht, Word in zu starten Sicherheitsmodus .
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja Damit Word im abgesicherten Modus ausgeführt werden kann.
  4. Öffnen Sie alle Dokumente, mit denen Sie Probleme haben, und drücken Sie die Taste F7 Taste, um eine Rechtschreibprüfung durchzuführen.
  5. Wenn die Rechtschreibprüfung funktioniert, verfügen Sie höchstwahrscheinlich über ein Add-In, das die Standard-Rechtschreibprüfung in Word beeinträchtigt. Stellen Sie sicher, dass Suchen und deaktivieren Sie dieses Add-In um die Rechtschreibprüfung verwenden zu können, ohne im abgesicherten Modus starten zu müssen.

Lösung 5: Benennen Sie Ihre Word-Vorlage um

Wenn alle oben genannten Lösungen für Sie nicht funktionieren, empfehlen wir Ihnen, Ihre Word-Vorlage umzubenennen. ' normal.dotm . ' Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. . Dies öffnet die Lauf Dienstprogrammdialogfeld
  2. Kopieren Sie diesen Text und fügen Sie ihn ein. ' % appdata% Microsoft Templates 'im Dialogfeld ohne Anführungszeichen.
  3. OK klicken

Fahren Sie fort und benennen Sie das um normal.dotm zu so etwas Fixednormal.dotm.

Sie können auch mögen:

> So überprüfen Sie Ihre Rechtschreibung und Grammatik in Word