So beheben Sie das Problem: Windows kann nicht mit dem Gerät oder der Ressource kommunizieren

So beheben Sie das Problem: Windows kann nicht mit dem Gerät oder der Ressource kommunizieren

How Fix Windows Cant Communicate With Device



How Fix Windows Cant Communicate With Device

Wir nutzen das Internet für so viele verschiedene Dinge, dass es zu einem Teil unseres täglichen Lebens geworden ist. Probleme mit Ihrer Internetverbindung können eines der frustrierendsten Probleme sein.





Sie können den Fehler mithilfe von diagnostizieren Windows-Netzwerkdiagnose Werkzeug. Sobald das Tool nach Problemen gesucht hat, wird die Meldung „ Windows kann nicht mit dem primären DNS-Server des Geräts oder der Ressource kommunizieren. ' Error.

Sind Sie sich nicht sicher, wie der nächste Schritt aussehen soll, um dieses Problem zu beheben? Windows 10 ? Keine Sorge, wir haben mehrere nützliche Methoden für Sie zusammengestellt. Selbst wenn Sie in der Vergangenheit noch nie eine Fehlerbehebung durchgeführt haben, können Sie diese problemlos verfolgen und von Ihrem Computer aus wieder online gehen.



Windows-Netzwerkdiagnose

Welche Ursachen Windows kann nicht mit dem Geräte- oder Ressourcenfehler kommunizieren

Es gibt drei häufige Ursachen für diesen Fehler. Sie haben entweder veraltet Netzwerktreiber schlecht konfiguriert die Einstellungen oder Verbindungsprobleme mit dem DNS Server Sie verwenden.Viele Benutzer berichten, dass Proxyserver Probleme verursachen, die dazu führen können, dass auch diese Fehlermeldung angezeigt wird. Bevor Sie eine unserer Methoden ausprobieren, versuchen Sie es einfach Deaktivieren Sie Ihren Proxyserver um zu sehen, ob Sie Ihr Internet zurückgewinnen können.

Wenn Sie eine haben eingeschränkte Internetverbindung (College, Arbeit, öffentliches WLAN usw.) Es ist am besten, nicht mit den Einstellungen herumzuspielen, da dies ebenfalls den Fehler verursachen kann. Diese Verbindungen verwenden andere Einstellungen und Richtlinien als Heimverbindungen. Dies kann zu Konflikten bei den Einstellungen führen, sodass Sie nicht mehr online gehen können.

Fix: Windows kann nicht mit dem Gerät oder der Ressource kommunizieren (hauptsächlich DNS-Server)

Es gibt verschiedene schnelle und einfache Möglichkeiten, um dieses Windows 10-Problem zu beheben. Obwohl diese Methoden alle sicher sind, empfehlen wir die Einrichtung von a Systemwiederherstellung Punkt, nur für den Fall, dass etwas schief geht.

Hinweis : Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Systemwiederherstellungspunkte einrichten und verwenden sollen, können Sie dies beobachten Video von MDTechVideos . Sie bieten ein ausführliches Tutorial über den gesamten Prozess, mit dem Sie Ihren Computer verfolgen und schützen können.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Es ist äußerst wichtig, Ihre Fahrer auf dem neuesten Stand zu halten. Ein veralteter Treiber kann mehr Probleme verursachen, als Sie sich vorstellen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Treiber aktualisieren können. Befolgen Sie eine der Anleitungen, die zu Ihrem Ansatz passen.

Aktualisieren Sie Ihren Treiber von Windows selbst

In dieser Methode verwenden wir die Gerätemanager um einen neuen, aktualisierten Treiber zu finden.

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Windows Taste, dann drücken R. . Dadurch wird die Lauf Anwendung.
  2. Eintippen devmgmt.msc und getroffen in Ordnung um den Geräte-Manager aufzurufen.
    So aktualisieren Sie Ihre Laufwerke
  3. Erweitern Sie die Netzwerkadapter Klicken Sie auf das Pfeilsymbol.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Audiotreiber und wählen Sie Treiber aktualisieren .
  5. Klicke auf Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware .
    Suchen Sie automatisch online nach Treibern
  6. Wenn Windows einen aktualisierten Treiber findet, wird das Update automatisch heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert.
  7. Starten Sie Ihren PC neu und testen Sie, ob Sie eine Verbindung zum Internet herstellen können.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber mit einer Drittanbieter-App

Sie können auch Updater-Tools von Drittanbietern finden und herunterladen, zFahrer-Booster,DriverHuboderTreiberpaket Lösung. Diese drei Tools sind alle kostenlos und einfach zu bedienen. Sie können sich jedoch jederzeit im Internet nach erweiterten Apps umsehen.

Hinweis : Stellen Sie immer sicher, dass die von Ihnen verwendete App vertrauenswürdig ist. Viele Anwendungen, die versprechen, Ihre Treiber zu reparieren oder zu aktualisieren, enthalten Malware, Adware oder Spyware. Wir empfehlen, den Namen des Produkts zu suchen und Bewertungen von echten Personen zu lesen.

Leeren Sie den DNS-Cache

Das Zwischenspeichern von Daten ist häufig nützlich und kann die Leistung vieler Anwendungen und Dienste beschleunigen. Es kann Sie jedoch auch zurückstechen, indem Sie beispielsweise veraltete Informationen speichern.

Wir empfehlen, das zu löschen DNS-Cache vor allen anderen Methoden, da dies eine einfache und unkomplizierte Aufgabe ist. Wenn es funktioniert, sparen Sie viel wertvolle Zeit. Für diese Methode benötigen Sie einen lokalen Benutzer mit Administratorrechte .

  1. Eintippen Eingabeaufforderung zur Suchleiste in Ihrer Taskleiste. Klicken Sie in den Ergebnissen mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann Als Administrator ausführen .
    Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus
  2. Geben Sie den Befehl ipconfig / flushdns ein und drücken Sie die Taste Enter-Taste auf Ihrer Tastatur.
    So spülen Sie
  3. Wenn Sie die “ Der DNS-Resolver-Cache wurde erfolgreich geleert. Mit der Meldung können Sie die Eingabeaufforderung schließen. Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie jetzt eine Verbindung zum Internet herstellen können.

Verbindungseinstellungen zurücksetzen

Es gibt eine zweite Methode, mit der Sie die IP und löschen können DNS-Einstellungen auf Ihrem Computer . Dies ist etwas fortgeschrittener, was bedeutet, dass es möglicherweise auch dann funktioniert, wenn die vorherige Lösung fehlgeschlagen ist.

Erneut müssen Sie einen lokalen Benutzer mit haben Administratorrechte . Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Verbindungseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Eintippen Eingabeaufforderung zur Suchleiste in Ihrer Taskleiste. Klicken Sie in den Ergebnissen mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann Als Administrator ausführen .
  2. Geben Sie die folgenden vier Befehle ein. Drücken Sie nach jedem die Taste Enter-Taste So führen Sie den Befehl aus:
    1. ipconfig / flushdns
    2. ipconfig / registerdns
    3. ipconfig / release
    4. ipconfig / erneuern
      So löschen Sie die IP-Adresse erneuern
  3. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starte deinen Computer neu . Wenn Sie fertig sind, versuchen Sie, eine Verbindung zum Internet herzustellen, um Ihre Verbindung zu testen.

Ändern Sie Ihre IPV4- und IPV6-Einstellungen

Das Herumspielen mit den Einstellungen Ihres WLANs kann häufig zu unvorhersehbaren Problemen mit Ihrer Verbindung führen. Beispielsweise haben Sie möglicherweise eine statische IPv4- oder IPv6-Adresse, die Sie daran hindert, eine Verbindung herzustellen.

Hinweis : Eine statische IP-Adresse bedeutet, dass die von Ihrem Computer verwendete Adresse manuell eingegeben und konfiguriert wurde. Dies kann eine Reihe von Problemen in Ihrem Netzwerk verursachen.

Wir werden versuchen, Ihrem Gerät automatisch eine IP-Adresse von Ihrem Router zuweisen zu lassen. Dazu müssen Sie beide ändern IPv4- und IPv6-Einstellungen , da es sich um separate Protokolle handelt.

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Windows Taste auf Ihrer Tastatur drücken und dann drücken R. . Dies wird die Lauf Nützlichkeit.
  2. Eintippen ncpa.cpl und klicken Sie auf in Ordnung Taste. Dadurch wird das Fenster Netzwerkverbindungen geöffnet.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk, das Sie verwenden, und wählen Sie dann das aus Eigenschaften Möglichkeit.
  4. Doppelklicken Sie auf Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) .
  5. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein beide aus IP Adresse automatisch beziehen und Beziehen Sie die DNS-Serveradresse automatisch . Drücke den in Ordnung Schaltfläche, wenn Sie fertig sind.
  6. Doppelklicken Sie auf Internetprotokoll Version 6 (TCP / IPv6) .
  7. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein beide aus IP Adresse automatisch beziehen und Beziehen Sie die DNS-Serveradresse automatisch . Drücke den in Ordnung Schaltfläche, wenn Sie fertig sind.
  8. Drücke den in Ordnung Klicken Sie in beiden Fenstern auf die Schaltfläche und starten Sie Ihren Computer neu. Versuchen Sie nach dem erneuten Booten Ihres Computers, eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Setzen Sie TCP / IP mit dem NetShell-Dienstprogramm zurück

Beschädigte TCP / IP-Dateien können auch der Schuldige hinter dem “ Windows kann nicht mit dem Gerät oder der Ressource kommunizieren ' Error. Glücklicherweise hat Microsoft dieses Problem behoben und eine barrierefreie Lösung bereitgestellt, die jeder herunterladen kann.

Hinweis : Wenn Sie von Ihrem eigenen Gerät aus nicht auf das Internet zugreifen können, laden Sie das Tool auf einen PC oder Laptop mit funktionierender Internetverbindung herunter. Wenn Sie fertig sind, übertragen Sie die Datei einfach auf Ihr Gerät.

Befolgen Sie unsere Schritte, um das herunterzuladen und auszuführen NetShell Dienstprogramm von Microsoft vertrieben. Dieses Tool ist völlig kostenlos und frei von Malware, da es von der offiziellen Website von Microsoft stammt.

  1. Klicke hier um die offizielle Microsoft-Download-Seite des Dienstprogramms zu öffnen.
  2. Klick auf das Herunterladen Taste. Auch wenn Windows 10 nicht als kompatibles Betriebssystem aufgeführt ist, können Sie das Tool dennoch ausführen.
  3. Doppelklicken Sie auf die .diagcab Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, um die zu starten NetShell-Dienstprogramm . Klicken Sie einfach auf Nächster Klicken Sie auf die Schaltfläche und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um TCP / IP zurückzusetzen.

Wir hoffen, dass unser Artikel Ihnen eine Möglichkeit bieten konnte, das Problem zu beheben. Windows kann nicht mit dem Gerät oder der Ressource kommunizieren ' Error. Genießen Sie Ihre Verbindung zum Internet!

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute unter +1 877 315 ​​1713 an oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.