So beheben Sie den Windows Store-Cache kann durch einen Fehler beschädigt werden

So beheben Sie den Windows Store-Cache kann durch einen Fehler beschädigt werden

How Fix Windows Store Cache May Be Damaged Error



How Fix Windows Store Cache May Be Damaged Error

Jeder kennt den Windows Store. Das ist Microsoft Store wo Du kannst Laden Sie viele kostenpflichtige und kostenlose Apps herunter . Bei Verwendung des Windows Store können jedoch manchmal Probleme beim Zugriff auf die Store-Apps auftreten. Eines der häufig auftretenden Probleme ist a beschädigter Windows Store Cache . Wenn Sie Probleme mit Apps aus dem Windows Store haben, kann das Problem normalerweise mit dem Windows Store Apps Troubleshooter behoben werden.





Der zwischengespeicherte Windows Store ist möglicherweise beschädigt

Die Fehlerbehebung durchsucht Ihr System nach Problemen, die möglicherweise verhindern, dass der Store oder die Apps auf Ihrem Windows 10-System funktionieren. Sobald dies erkannt wurde, versucht die Fehlerbehebung, das Problem automatisch zu beheben, ohne dass der Benutzer zusätzliche Maßnahmen ergreifen muss. Manchmal zeigt die Problembehandlung jedoch folgende Meldung an: Windows Store-Cache kann beschädigt sein. Was können Sie tun, wenn dies passiert?



Schritte zum Auflösen des Windows Store-Cache können durch einen Fehler beschädigt werden

Wenn beim Ausführen der Windows Store-Fehlerbehebung ein Fehler im Windows Store-Cache angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise den Windows Store und den Cache-Ordner im App-Verzeichnis zurücksetzen. Die Fehlerbehebung ist sehr hilfreich bei der Erkennung von Problemen in der Windows Store-Cache , aber es hilft Ihnen nicht, das Problem zu lösen. Die Fehlerbehebung dient nur zur Diagnose des Problems. Es liegt an Ihnen, die Lösung zu finden. Hier haben wir einige vorgestellt, die hilfreich sein könnten.

Windows Store zurücksetzen

  1. Öffnen Sie Ihren Windows Store-Cache, um den Windows Store-Cache zu löschen System32 Ordner und suchen Sie nach der WSReset.exe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen

So stellen Sie den Windows Store-Cache wieder her

2. Die Anwendung wird Setzen Sie den Windows Store zurück ohne Ihre Einstellungen oder installierten Apps durcheinander zu bringen. Windows öffnet den Windows Store automatisch, sobald der Reset abgeschlossen ist. Dies sollte Ihnen den Zugriff auf und die Verwendung des Windows Store ermöglichen.

Setzen Sie den Cache-Ordner im App-Verzeichnis zurück

Öffnen Sie den Datei-Explorer, kopieren Sie den folgenden Pfad, fügen Sie ihn in die Adressleiste des Explorers ein und drücken Sie die Eingabetaste: C: Benutzer \ AppData Local Packages Microsoft.WindowsStore_8wekyb3d8bbwe LocalState

Wenn Windows auf einem anderen Laufwerk installiert ist, ersetzen Sie ‘ C. ’Mit dem Systemstammlaufwerk, gefolgt vom Namen Ihres eigenen Benutzerkontos. Ersetzen Sie auch den Textmit dem Benutzernamen, der Ihrem Konto zugeordnet ist.

Cache-Ordner zurücksetzen

Überprüfen Sie im LocalState-Ordner, ob Sie den Cache-Ordner finden. Wenn Sie dies tun, benennen Sie es in „ cache.old, Erstellen Sie dann einen neuen leeren Ordner und nennen Sie ihn Zwischenspeicher . “

Wenn Sie fertig sind, schließen Sie Datei-Explorer und starten Sie Ihr System neu . Führen Sie nach dem Neustart die Problembehandlung für Windows Store Apps erneut aus. Dieses Mal sollte es das Problem erkennen und das Problem automatisch beheben. Starten Sie Ihr System erneut und versuchen Sie, den Windows Store zu öffnen. Diese Methode sollte auch für ein lokales Konto funktionieren.

Der Windows Store-Cache ist möglicherweise beschädigt. Windows 10-Problem behoben

Eine der beiden oben genannten Methoden sollte ausreichen, um Ihr Problem zu beheben, und Sie haben kein Problem mehr mit dem Windows Store-Cache. Möglicherweise sind sie in Windows 10 beschädigt und nicht behoben Windows 10 Der Windows Store-Cache ist fast immer einfach eine Frage eines beschädigten Caches. Wenn Sie Probleme mit dem Windows Store-Cache haben, versuchen Sie eine dieser Methoden, um festzustellen, ob Sie das Problem beheben können.


Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute an +1 877 315 ​​1713 oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über erreichen Live-Chat .