So formatieren Sie eine externe Festplatte für Mac

So formatieren Sie eine externe Festplatte für Mac

How Format An External Hard Drive



How Format An External Hard Drive

Manchmal braucht man nur etwas mehr Platz. Oder vielleicht möchten Sie etwas, das Informationen speichern und einfach zu transportieren ist. Nicht jeder möchte seinen Desktop herumschleppen, und ein Laptop verfügt möglicherweise nicht immer über genügend Speicherplatz für die Menge an Informationen, die Sie speichern müssen.





In diesen Fällen kann eine externe Festplatte die ideale Wahl sein. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie jedoch wissen, wie die externe Festplatte formatiert wird. Hier finden Sie eine Anleitung zu den Formaten, die Sie verwenden können, und wie Sie Ihre Festplatte so formatieren können, dass sie genau Ihren Anforderungen entspricht.

Inhaltsverzeichnis



Was ist eine externe Festplatte?

Vielen Menschen, die Computer oder andere Geräte verwenden, ist bewusst, dass sich irgendwo in ihrem Gerät eine Festplatte befindet. Einige erkennen möglicherweise, dass sie dort Dinge aufbewahren können. Für die meisten ist dies jedoch der Umfang des Wissens.

Eine externe Festplatte unterscheidet sich nur dadurch, dass sie sich außerhalb Ihres Computers befindet. Aus diesem Grund kann es portabler sein als interne Optionen. Dies macht es zu einer großartigen Wahl, wenn Sie zusätzlichen Speicherplatz benötigen und die Daten zwischen mehreren Geräten teilen möchten.

Es gibt eine Reihe von Dingen, für die eine externe Festplatte verwendet werden kann. Beispielsweise kann es als Sicherungsspeicherort für wichtige Dateien verwendet werden. Darüber hinaus ist es ein guter Ort, um Medien zu speichern, wenn Sie sie von einem anderen Ort als Ihrem Computer aus genießen möchten.

Verwandte Lektüre: So stellen Sie gelöschte Dateien wieder her

Berücksichtigung der Dateiformatoptionen

Es gibt verschiedene Formatierungsoptionen, aus denen Sie auswählen können. Jeder wird einen einzigartigen Zweck haben, also überlegen Sie es sich genau.

Dies sind einige der beliebtesten Optionen:

APFS

Dies ist die Standardoption für neuere Mac OS-Geräte. Neuere Geräte verwenden ein Programm namens High Sierra, und Programme, auf denen dieses Programm nicht ausgeführt wird, können weder auf der Festplatte lesen noch schreiben. Es ist jedoch bekannt, dass es eine zuverlässige Wahl ist.

MacOS Extended

Vor High Sierra und APFS ist dies die Option, die von Mac-Geräten verwendet wird. Es ist zwar eine ältere Wahl, kann aber verschlüsselt werden.

MS-DOS FAT

Dies ist die ideale Option für diejenigen, die teilen möchten. Es kann sowohl mit Linux und Windows als auch mit Mac verwendet werden.

Ex FAT

Was diese Auswahl auszeichnet, ist die Möglichkeit, Dateien zu speichern, die größer als 4 GB sind. Es kann auch mit Windows und Mac funktionieren.

NTFS

Dies ist normalerweise die von Windows verwendete Option. Mac-Geräte können zwar lesen, was sich auf der Festplatte befindet, können jedoch nicht darauf schreiben.

So formatieren Sie die externe Festplatte

Wenn Sie mit dem Formatieren externer Festplatten noch nicht vertraut sind, scheint dies ein komplizierter Vorgang zu sein. Sobald Sie jedoch den Dreh raus haben, wissen Sie genau, was Sie tun müssen, was bedeutet, dass Sie in Zukunft schneller durchkommen werden.

In Verbindung stehender Artikel: So installieren Sie Exodus auf Kodi

Schritt eins

Zunächst müssen Sie zu 'Start' gehen und dann nach Ihren Anwendungen suchen. In Ihren Anwendungen müssen Sie Ihre 'Dienstprogramme' finden. Klicken Sie dort auf 'Festplatten-Dienstprogramm'.

elf

Schritt zwei

Jetzt müssen Sie das Laufwerk auswählen, das formatiert werden soll. Klicken Sie dann auf 'Löschen'.

einundzwanzig

Schritt drei

Im Allgemeinen wählt das Programm ein neues Format für Sie. Dies basiert normalerweise auf den Standardeinstellungen für Ihren Computer. Wenn dies nicht die gewünschte Option ist, sollten Sie sie über die Option 'Formatierungsoptionen' ändern können.

3 1

Schritt vier

Benennen Sie jetzt Ihr Laufwerk. Möglicherweise möchten Sie, dass der Name das darstellt, was Sie darauf speichern. Dies liegt jedoch ganz bei Ihnen.

4 1

Schritt fünf

Sie können auch auswählen, ob Sie Geschwindigkeit oder Sicherheit bei Ihrer Formatierung bevorzugen möchten, indem Sie die Sicherheitsoptionen auswählen. Jede dieser Optionen hat unterschiedliche Vor- und Nachteile. Wählen Sie sie daher sorgfältig aus. Möglicherweise können Sie auch etwas zwischen den beiden Enden des Spektrums auswählen.

Sicherheit sollte in den meisten Situationen Priorität haben, da sie andere davon abhält, jederzeit nur auf Ihre externe Festplatte zuzugreifen.

Wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie auf 'Löschen' und lassen Sie den Computer die Formatierung der Festplatte wie angewiesen durchführen.

Wenn die Formatierung abgeschlossen ist, können Sie mit dem Kopieren von Dateien beginnen, die Sie speichern möchten.

5 1

Was ist, wenn Sie mehr Vielseitigkeit wünschen?

Überlegen Sie, mit welchen Geräten Sie Ihre externen Festplatteninformationen teilen möchten. Wenn Sie ein Höchstmaß an Vielseitigkeit wünschen, müssen Sie Ihre Festplatte mit der formatieren MS-DOS FAT Option . Wenn Sie sich nur um PC und Mac kümmern, ist die Verwendung der Option Ex FAT alles, was Sie benötigen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Was Sie beachten sollten

Wenn Sie eine externe Festplatte verwenden, müssen Sie einige Dinge beachten. Wenn ein solches Gerät richtig verwendet wird, kann es sich als große Hilfe erweisen. Andernfalls kann es vorkommen, dass Sie häufig auf Belästigungen und Probleme stoßen.

Hier sind einige Tipps, die Sie bei diesen praktischen Tools beachten sollten:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Formatierungsoption auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Verwenden Sie keine Option, die nur für High Sierra funktioniert, wenn Sie sie für Geräte freigeben möchten, die Windows oder Linux verwenden
  • Wenn Sie mit der externen Festplatte fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie sicher auswerfen
  • Wenn Sie Probleme haben, überprüfen Sie, ob sowohl Festplatten als auch externe Festplatten in Ihren Einstellungen überprüft wurden
  • Stellen Sie immer sicher, dass die Plug-Ins fest und sicher sind
  • Sie können mehr Leistung für Ihre bekommen externe Festplatte wenn Sie das Gerät direkt an eine Steckdose anschließen, anstatt es nur von der Stromversorgung Ihres Computers speisen zu lassen. Dadurch können die Dinge effizienter arbeiten.

Quellen