So installieren Sie Windows auf einem Mac mit Parallels

So installieren Sie Windows auf einem Mac mit Parallels

How Install Windows Mac Using Parallels



How Install Windows Mac Using Parallels

Microsoft und Apple Inc. sind zwei der bekanntesten Computertechnologieunternehmen. Microsoft ist am bekanntesten für seine Softwareprogramme wie Windows und Office. Apple ist zwar berühmt für seine High-End-Geräte wie MacBooks, iPhones und iPads.





Apple hat auch ein eigenes Betriebssystem namens macOS . Seit der Veröffentlichung der OS X 10.7 Lion-Version im Jahr 2011 unterstützt MacOS Cloud-Dienste. Auf diese Weise können Sie Cloud-basierte Programme auf mehreren Apple-Geräten verwenden.

Sie können Windows auch auf Apple Mac-Computern / Laptops installieren und umgekehrt. Normalerweise haben Windows-Dateiinstallationsprogramme eine EXE-Dateierweiterung, die von Macs nicht erkannt wird. Es gibt jedoch spezielle Programme, die die Windows-Installationserweiterung .exe auf Ihrem Mac erkennen und es Ihnen ermöglichen, Windows auf Ihrem Mac zu installieren.



Zwei gebräuchliche sind Boot Camp und Parallels. Wir unterstützen Parallels und zeigen Ihnen daher, wie Sie Windows-Betriebssysteme mit Parallels auf Ihrem Mac installieren.

Sie können Parallels Desktop Lite entweder kostenlos aus dem Mac App Store herunterladen oder ein kostenpflichtiges Abonnement für die vollständige Parallels Desktop-Version erhalten. Parallels Desktop bietet einige zusätzliche Funktionen, aber in beiden Versionen können Heimanwender Windows auf ihren Macs installieren.

Denken Sie daran, dass diese Tipps nur funktionieren Windows 7, 8.1 und 10 .

So installieren Sie Windows auf einem Mac mit Parallels für Windows 7, 8.1 und 10

Schritt 1: Kaufen Sie ein Windows-Softwarepaket

Wenn Sie noch kein Windows-Softwarepaket haben, müssen Sie zuerst eines kaufen

  • Sie können eines entweder bei SoftwareKeep, Microsoft online kaufen oder bei Ihrem nächsten Computergeschäft abholen.

Schritt 2: Laden Sie Parallels herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac

Schritt 3: Erstellen Sie eine neue virtuelle Maschine


Um Windows auf Ihrem Mac zu installieren, müssen Sie ein “ virtuelle Maschine ”Für das Windows-Betriebssystem. Öffnen Sie zuerst Ihre Parallels-Anwendung, wählen Sie dann Datei und klicken Sie auf Neu
So installieren Sie Windows auf einem Mac mithilfe von Parallelen

  • In Parallels Desktop stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Auswahl, während in Parallels Lite nur eine Option angezeigt wird. Klicken Sie in beiden Fällen auf das Symbol Windows oder ein anderes Betriebssystem von DVD oder Image-Datei installieren und dann auf Weiter
    Windows-Installationsmedien
    Virtuelle Maschine

Schritt 4: Wählen Sie das Installationsmedium

  • Normalerweise erkennt Parallels die Installationsdatei automatisch
    Windows 10-Installationsmedien
  • Wenn die Windows-Installationsdatei jedoch nicht automatisch gefunden wird, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Manuell suchen'
    Betriebssystem gefunden
  • Wählen Sie nun die Option, in der sich die Datei befindet. Es stehen drei Optionen zur Auswahl: DVD, USB-Laufwerk oder Image-Datei. Wenn Sie das Windows-Installationsprogramm auf einem DVD- oder USB-Flash-Laufwerk gespeichert haben, wählen Sie eines davon aus. Wenn Sie es direkt auf Ihren Computer heruntergeladen haben, klicken Sie auf Image-Datei, um das Installationsprogramm zu öffnen (das als ISO-Disc-Image bezeichnet wird).
    ISO-Bild

Schritt 5: Geben Sie den Windows-Produktschlüssel ein
Der Windows-Softwareproduktschlüssel befindet sich normalerweise im Einzelhandelspaket oder in der Bestätigungs-E-Mail, wenn Sie ihn online gekauft und heruntergeladen haben. Es ist ein 25-stelliger Code aus Buchstaben und Zahlen.

  • Geben Sie dies hier ein und klicken Sie dann auf Weiter. Lassen Sie die Express-Installation aktiviert, oder Sie müssen 'Parallels Tools' später manuell installieren
    Produktschlüssel

Schritt 6: Wählen Sie aus, wie Sie Windows verwenden möchten


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Windows auf einem Mac zu verwenden. Wählen Sie die für Sie am besten geeignete Option, und Parallels optimiert Ihre Windows-Erfahrung entsprechend

  • Mit Parallels Desktop Lite können Sie auswählen, ob Sie es für Produktivität (allgemeine Arbeit), Spiele, Grafikdesign oder Softwareentwicklung verwenden möchten
    Paralles lite
  • Parallels Desktop bietet Ihnen außerdem die zusätzliche Option, Windows für Softwaretests zu optimieren.
    Softwaretest

Schritt 7: Wählen Sie den Namen und den Speicherort Ihrer virtuellen Maschine

  • Geben Sie Ihrer virtuellen Maschine einen Namen und wählen Sie aus, wo sie gespeichert werden soll. Der Name kann so einfach wie 'Windows' oder alles sein, was Sie wählen.
  • Standardmäßig speichert Parallels Ihre virtuelle Maschine in einem eigenen Ordner im Ordner 'Dokumente' Ihres Mac. Um dies zu ändern, klicken Sie vor der Installation auf Einstellungen anpassen und wählen Sie den gewünschten Speicherort aus. Wenn Sie die Standardeinstellung vorerst beibehalten möchten, können Sie sie später jederzeit ändern.
    Festlegen der virtuellen Maschine
  • Mit Parallels Desktop können Sie Ihre Windows-Installation auch für andere Benutzerkonten auf Ihrem Mac freigeben. Klicken Sie einfach auf Mit anderen Benutzern dieses Mac teilen
    Paralleler Assistent

Schritt 8: Starten Sie die Installation

  • Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf 'Weiter'. Ihr Computer beginnt mit der Installation Ihres neuen Windows-Systems. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm
    Installationsassistent Windows installieren
  • Öffnen Sie nach Abschluss der Installation einfach die App oder klicken Sie in der Liste der virtuellen Maschinen in Parallels auf die Schaltfläche 'Ein / Aus', um Windows zu starten
    Parallelen starten

Wenn Sie Windows zum ersten Mal auf Ihrem Mac öffnen, installiert Ihr Computer automatisch 'Parallels Tools'. Mit Parallels Tools kann Ihr Computer reibungslos zwischen macOS und Windows arbeiten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Installationsprozess nicht stören. Starten Sie Windows nach Abschluss der Installation neu und los geht's.

Wenn Sie die Windows-Version später auf Ihrem Mac aktualisieren möchten, können Sie die Upgrade-Installationsdatei einfach auf Ihrer aktuellen virtuellen Windows-Maschine ausführen und sie wird als normal erkannt.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie das richtige Upgrade auswählen, um mit Ihrem aktuellen Windows (32 oder 64-Bit) kompatibel zu sein, und dass Ihrer virtuellen Maschine genügend Speicher und Festplattenspeicher zugewiesen sind, um die Installation abzuschließen.

Mit Windows auf dem Mac können Sie Software verwenden, die nur für Windows-Betriebssysteme mit optimaler Leistung entwickelt wurde, ohne auf einen anderen Computer wechseln zu müssen. Für diejenigen unter uns, die sich an das elegante Design von Apple gewöhnt haben, können wir damit auch unsere bevorzugten Windows-Programme verwenden und gleichzeitig unsere Mac-Hardware beibehalten.

Der einzige Nachteil ist, dass Sie Ihren Festplattenspeicher zwischen Ihrer virtuellen Windows-Maschine und MacOS aufteilen müssen. Durch die Installation von Windows auf einem Mac können Sie Ihren Mac auch den üblichen Viren aussetzen, für die Windows-Computer anfällig sind. Es ist daher äußerst wichtig, dass auf Ihrem Computer ein zuverlässiges Antivirenprogramm installiert ist. Sie können unsere Artikel durchsuchen Hier Informationen zum Installieren von Windows ohne USB.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein. Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute an +1 877 315 ​​1713 oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.