So machen Sie einen Screenshot auf einem Mac

So machen Sie einen Screenshot auf einem Mac

How Take Screenshot Mac



How Take Screenshot Mac

Letzten Monat habe ich eine kurze und unkomplizierte Anleitung veröffentlicht, die Ihnen zeigt, wie Sie einen Screenshot auf einem Mac-Computer erstellen, ähnlich wie Sie PrtScr oder verwenden Bildschirm drucken Schlüssel unter Windows.





Das Erstellen eines Screenshots auf einem Mac-Computer ist mit ein paar Tastaturkürzeln unglaublich einfach. Dies hängt von den Tastaturkürzeln ab. Sie können einen Screenshot einer gesamten Anzeige oder eines Teils davon erstellen, indem Sie ein Feld um den Bereich ziehen, den Sie erfassen möchten.

In diesem Handbuch erkläre ich jede Methode, wie sie funktioniert, und mache normale Screenshots von Mac-Screenshots eines bestimmten Bereichs oder Fensters, einen zeitgesteuerten Screenshot mit Grab oder Screenshots mit Apps von Drittanbietern.



Inhaltsverzeichnis

So machen Sie einen Screenshot auf einem Mac-Computer

Ich weiß nicht, wie oft Sie Ihren Mac verwenden, aber ich benutze ihn mehr als acht Stunden am Tag. Von allem, was mit meinem Job zu tun hat, wie Lesen und Beantworten von E-Mails, in denen recherchiert und Artikel geschrieben werden. Ich mache täglich viele Screenshots auf meinem Mac-Laptop.

Wie mache ich einen Screenshot auf einem Mac?

So machen Sie einen Screenshot eines Teils Ihres Mac-Bildschirms

Meine Lieblingsmethode, um einen Screenshot auf meinem Mac zu machen, ist das Drücken der folgenden Tasten: Befehl + Umschalt + 4.

Befehl + Umschalt + 4

Auf diese Weise wird Ihr Cursor in ein Auswahlfeld verwandelt, in das Sie Bereiche Ihres Bildschirms ziehen und auswählen können, die Sie erfassen möchten. Anschließend lassen Sie die Maustaste oder das Trackpad los, um den Screenshot aufzunehmen und als PNG-Datei auf Ihrem Desktop zu speichern.

Machen Sie einen Teil Screenshot auf einem Mac

So machen Sie einen Screenshot des gesamten Mac-Bildschirms

Wenn Sie einen Screenshot Ihrer gesamten Anzeige auf Ihrem Mac erstellen möchten, drücken Sie einfach Befehlstaste + Umschalt + 3. Die PNG-Bilddatei Ihres Screenshots wird auf Ihrem Desktop gespeichert.

Befehl + Umschalt + 3

Ich verwende diese Methode nicht oft, da ein Screenshot des gesamten Mac-Bildschirms erstellt wird, den ich nicht benötige. Wenn Sie einen bestimmten Bereich Ihres Bildschirms benötigen, verwenden Sie die oben beschriebene Methode. Wenn Sie die Tastenkombination Befehl + Umschalt + 3 verwenden, müssen Sie das PNG-Bild erneut bearbeiten, um den gewünschten Bereich zuzuschneiden.

So machen Sie einen Screenshot eines ausgewählten Fensters

Diese Methode verwendet dieselbe Verknüpfung wie die erste Methode, benötigt jedoch einen zusätzlichen Schritt: die Leertaste.

Drücken Sie zunächst Befehlstaste + Umschalttaste + 4, um den Mauszeiger in ein Auswahlfeld zu verwandeln.

Drücken Sie anschließend die Leertaste, um den Mauszeiger in ein Kamerasymbol zu verwandeln. Bewegen Sie das Symbol über das Fenster, in dem Sie den Screenshot aufnehmen möchten. Es wird hervorgehoben angezeigt.

Klicken Sie darauf und die Screenshot-Bilddatei wird automatisch als PNG-Datei auf Ihrem Mac-Desktop gespeichert.

Machen Sie einen Screenshot des ausgewählten Mac-Bildschirms

Ändern Sie den Speicherort, an dem Ihr Mac Screenshots speichert

Standardmäßig werden alle Screenshots auf dem Desktop-Bildschirm Ihres Mac gespeichert. Der Name dieser Bilddateien sollte lauten: 'Screenshot + Datum und Uhrzeit + .png'. Datum und Uhrzeit werden zum Zeitpunkt der Aufnahme des Screenshots generiert.

Sie können jedoch den Speicherort ändern, an dem Ihr Mac diese Screenshots speichert. Sie können beispielsweise einen neuen Ordner auf Ihrer Festplatte oder sogar auf einem USB-Flash-Laufwerk erstellen und alle Screenshots direkt in diesem Ordner speichern.

Sie wissen nicht, wie es geht? Befolgen Sie diese Anleitung, um zu erfahren, wie es geht Ändern Sie den Ordner, in dem Mac OS X Screenshots speichert .

Erfassen und speichern Sie einen Screenshot in der Zwischenablage, nicht als Datei

Anstatt einen aufgenommenen Screenshot als PNG-Datei in einem ausgewählten Ordner zu speichern, können Sie ihn in Ihrer Zwischenablage speichern und dann nach Belieben in eine beliebige Anwendung einfügen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Tastenkombinationen, die Sie drücken, die Steuertaste hinzuzufügen.

Befehl + Umschalt + Steuerung + 3

und

Befehl + Umschalt + Steuerung + 4

Ich bin sicher, dass Sie beide Hände benötigen, um alle diese Tasten zu drücken. Als Nächstes können Sie mit Befehlstaste + V den aufgenommenen Screenshot in beliebige Apps einfügen.

So machen Sie einen Screenshot auf einem Mac mit Grab

Manchmal benutze ich die Grab-App, um einen Screenshot auf meinem Mac zu machen. Was macht diese App so besonders? Nun, Sie können einen Countdown-Timer starten. Nach Ablauf dieser Zeit erstellt die App einen Screenshot Ihres gesamten Mac-Bildschirms.

Es ist eine großartige App, mit der Sie einen Screenshot eines Menüs oder von etwas machen können, das sich beim Drücken einer beliebigen Taste versteckt. Um die Grab-Anwendung zu verwenden, starten Sie den Finder, klicken Sie auf die Anwendung auf der linken Seite, wählen Sie Dienstprogramme und dann Grab.

Sie können die Grab-App auch mit Spotlight öffnen (Befehl + Leertaste und nach Grab suchen).

greifen

Nach dem Öffnen der Grab-Anwendung wird kein Fenster angezeigt. Schauen Sie sich einfach das Menü an. Es wird dort oben angezeigt.

Klicken Sie einfach auf Aufnahme und wählen Sie die Option 'Zeitgesteuerter Bildschirm', um einen zeitgesteuerten Screenshot Ihres Mac zu erstellen.

Zeitgesteuerten Bildschirm greifen

Ein neues Fenster mit dem Namen 'Timed Screen Grab' wird angezeigt. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Start Timer“ und der Countdown beginnt von 10 auf 0.

zeitgesteuerte Bildschirmaufnahme

Die Grab-Anwendung macht einen vollständigen Screenshot Ihres Mac und zeigt ihn im Grab-Fenster an. Wählen Sie einfach Datei> Speichern, um es zu speichern, wenn Sie damit zufrieden sind, oder nehmen Sie ein neues.

Mit der Grab-Anwendung können Sie auch Screenshots eines ausgewählten Bereichs oder eines bestimmten Fensters erstellen. Aber es ist wahrscheinlich einfacher, die obigen Verknüpfungen zu verwenden als Grab, oder?

So machen Sie einen Mac-Screenshot mit Vorschau

Mit Preview, einer integrierten App, können Sie einen Screenshot Ihres Mac-Bildschirms erstellen. In der Bilddatei werden so viele Typen gespeichert, wie Sie möchten, nicht nur PNG.

Um einen Screenshot mit Vorschau auf Ihrem Mac aufzunehmen, gehen Sie einfach zu Datei und wählen Sie 'Screenshot machen' und wählen Sie dann den Screenshot-Typ aus, den Sie aufnehmen möchten. Sobald Sie dies getan haben, entscheiden Sie, wo Sie die Datei sowie den Dateityp speichern möchten.

Screenshot Mac mit Vorschau machen

Wie mache ich einen Screenshot auf einem Mac mit der Vorschau-Anwendung?

Verwenden Sie andere Apps, um einen Screenshot auf einem Mac zu erstellen

Viele Mac-Apps können Ihnen dabei helfen, Screenshots zu machen, und Sie haben möglicherweise bereits Ihre eigene Lieblings-App. Meine Lieblings-App, um Screenshots auf einem Mac zu machen, ist der Lightshot Screenshot.

Es ist eine kostenlose Anwendung, die es jetzt gibt zum Herunterladen und Installieren verfügbar aus dem Mac App Store.

Lichtschuss Screenshot

Mit der Lightshot Screenshot-App können Sie alle Teile Ihres Mac-Bildschirms erfassen, das Bild dann auf den prntscr.com-Server hochladen und einen kurzen Link wie http://prntscr.com/abcde anzeigen.

Wenn Sie Ihre Screenshot-Bilder bearbeiten möchten, können Sie ganz einfach den blitzschnellen Bildeditor verwenden, mit dem Sie Pfeile, Linien und Textanmerkungen hinzufügen können. Sie können Ihre Screenshots auch über Facebook oder Twitter teilen.

Skitch ist auch eine großartige App, mit der Sie Screenshots auf einem Mac mit vielen Optionen erstellen können, z. B. Vollbild, Bildschirmausschnitt, zeitgesteuerter Bildschirmausschnitt und mehr. Versuche es Es wird Ihnen helfen, Screenshots auf Ihrem Mac zu machen.

Skitch

Erfahren Sie, wie Sie mit Skitch einen Screenshot auf einem Mac-Computer erstellen können?

So ändern Sie den Dateityp des Screenshots auf dem Mac

Wenn Sie zum Erstellen von Screenshots Verknüpfungen verwenden, werden die Bilddateien standardmäßig als PNG-Dateien auf Ihrem Desktop gespeichert. Sie können diesen Dateityp jedoch einfach ändern, indem Sie den folgenden Befehl in Terminal verwenden. Ersetzen Sie einfach den „Typ“ durch einen dreistelligen Code des Bildformats wie JPG, TIF, BMP, PDF - ohne Anführungszeichen.

Standardmäßig schreiben com.apple.screencapture Typ 'Typ' && killall SystemUIServer

Zum Beispiel:

Standardmäßig schreiben Sie com.apple.screencapture vom Typ JPG && killall SystemUIServer

Typ ändern

So ändern Sie den Dateinamen der Standard-Screenshots

Wie oben erwähnt, wird Ihr Screenshot standardmäßig mit einem automatisch generierten Namen auf Ihrem Desktop gespeichert, z. B. 'Screenshot 2016-06-06 um 18.30.25.png'. Sie können diesen Namen („Screenshot“) jedoch in einen anderen Namen ändern. Verwenden Sie einfach den folgenden Befehl im Terminal:

Standardeinstellungen schreiben com.apple.screencapture Name 'Dateiname' && killall SystemUIServer

Ersetzen Sie einfach 'Dateiname' durch den gewünschten Namen ohne Anführungszeichen. Wenn Sie es beispielsweise in 'Bild' ändern möchten, verwenden Sie einfach:

Standardmäßig schreiben Sie den Namen com.apple.screencapture 'Picture' && killall SystemUIServer

Namen ändern

Es gibt keinen großen Unterschied, da immer noch eine lange Datums- / Uhrzeit generiert wird. Es kann Ihnen jedoch helfen, Dateien einfacher zu organisieren.

Also sag mir, was ist deine Lieblings-Screenshot-Methode? Gibt es etwas, das Sie noch nicht wissen, wie Sie einen Screenshot auf einem Mac OS X-Computer erstellen können? Hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar für Ihre Gedanken oder Fragen.