So deinstallieren Sie Programme auf einem Mac OS X-Computer

So deinstallieren Sie Programme auf einem Mac OS X-Computer

How Uninstall Programs Mac Os X Computer



How Uninstall Programs Mac Os X Computer

So deinstallieren Sie Programme auf Mac-Computern ? Wenn Sie mit dem „Ein Programm deinstallieren”Schnittstelle unter Windows-Betriebssystem (OS), dann würde ich Ihnen sagen, dass es unter Mac OS X nicht existiert. Um ein Programm unter Mac OS X zu deinstallieren, ziehen Sie einfach das Programmsymbol und legen Sie es im Papierkorb ab. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf und klar es.





Aber wissen Sie, wie Sie Anwendungen auf Ihrem Mac-Computer deinstallieren können, die keine Verknüpfungen / Symbole haben (die Sie per Drag & Drop in den Papierkorb ziehen können) oder andere integrierte Systemanwendungen deinstallieren können?

Das Deinstallieren von Mac-Apps ist ein einfacher Vorgang und dauert nicht länger als fünf Sekunden. Bei einigen Apps müssen Sie jedoch Terminal- oder Drittanbieteranwendungen verwenden, um sie zu deinstallieren.



So deinstallieren Sie Programme auf einem Mac auf klassische Weise

Das Deinstallieren von Programmen von Ihrem Mac-Computer ist wahrscheinlich einfacher als das Entfernen von Anwendungen von anderen Betriebssystemen wie Windows oder Linux.

Unter Windows benötigen Sie Zugriff aufSchalttafel>Programme und Funktionen> Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie entfernen möchten.> Bestätigen Sie erneut.> Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Siehe auch: So erzwingen Sie das Beenden von Mac Apps unter Mac OS X. ?

Auf dem Mac OS X-Computer ist die Deinstallation jedoch einfacher. Sie müssen nur die Anwendung auswählen, die Sie entfernen möchten (vom Desktop oderFinder>Anwendungen).

Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol>Ab in den Müll. Sie können es auch löschen, indem Sie das Programmsymbol ziehen und in den Papierkorb legen.

wie man Programme auf dem Mac deinstalliert

Nachdem die Anwendung in den Papierkorb verschoben wurde, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb und wählen Sie „Leerer Müll”. Die Anwendung wird deinstalliert.

leerer Müll

So deinstallieren Sie Programme auf einem Mac, die nicht im Finder> Anwendungen angezeigt werden

Deinstallieren Sie Flash auf dem Mac

Mit den obigen Schritten haben Sie gewusst, dass es sehr einfach ist, Apps von einem Mac-Computer zu entfernen, wenn sie im Anwendungsordner oder an einem anderen Ort angezeigt werden, den Sie können.gehe in den Müll“. Aber wie wäre es mit Anwendungen, die es nicht gibt, wie Java-Laufzeit, Flash-Plugin oder Browser-Plugins?

Es gibt keine allgemeine Methode zum Deinstallieren dieser Apps und integrierten Funktionen. Stattdessen finden Sie geeignete Möglichkeiten, um diese Programme zu deinstallieren Google-Suche . Sie können die Suchbegriffe verwenden: „ Deinstallieren Sie [Anwendungsname] auf dem Mac 'Mit'Anwendungsname”Ist der Name der App, die Sie entfernen / deinstallieren möchten.

Zum Beispiel hat Adobe eine Lösung veröffentlicht, mit der Sie Flash auf Ihrem Mac-Computer entfernen können. Hier herausfinden .

Deinstallieren Sie Flash auf Mac 1

So deinstallieren Sie Programme vollständig auf einem Mac-Computer

Sie können unerwünschte Apps auf Ihrem Mac problemlos deinstallieren. Einige von ihnen können jedoch einige Einstellungsdateien, Caches oder Protokolle auf Ihrer Festplatte hinterlassen.

Wenn Sie eine Mac-App vollständig entfernen möchten, versuchen Sie es mit einem kostenlosen Programm namens AppCleaner . Auf diese Weise können Sie unerwünschte Programme mit ihren Daten und zugehörigen Dateien auf Ihrem Mac-Computer deinstallieren.

Appcleaner

Von dem 'AnwendungAuf der Registerkarte AppCleaner können Sie ein Programm oder Widget zum Entfernen / Deinstallieren auswählen. Hör zu!

Massives Löschen von Apps unter Mac OS X.

Eine weitere nützliche Funktion des AppCleaner ist das massive Löschen von Apps. Wählen Sie dazu einfach alle Apps aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Löschen“. Sie müssen nicht alle einzeln entfernen, oder?

So deinstallieren Sie Apps unter Mac OS X über die Befehlszeile

Die meisten Benutzer verwenden Befehle im Terminal nicht gern, um etwas zu tun, da diese Befehle nicht leicht zu merken sind. Sie fühlen sich nicht wohl und suchen nach Lösungen, die einfacher zu bewerkstelligen sind, beispielsweise eine App mit einer benutzerfreundlichen und einfachen Benutzeroberfläche. Die Verwendung von Terminal zum Entfernen von Mac-Apps ist jedoch einfacher als Sie denken.

Erstens öffnen Finder , Klick auf dasAnwendungen>Dienstprogramme, findenTerminalAnwendung und starten Sie es dann.

Geben Sie als Nächstes Folgendes ein:

sudo deinstalliere Datei: //

Deinstallieren Sie Apps auf dem Mac mit Terminal

Ziehen Sie als Nächstes das Programmsymbol aus Anwendungen in das Terminalfenster und legen Sie es dort ab. Und dann drückenEingeben. Die Anwendung wird automatisch deinstalliert.

In diesem Fall verwende ich Google Chrome als Objekt, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Programme auf einem Mac mit Terminal deinstallieren.

Mac-Terminal

So deinstallieren Sie Programme auf einem Mac, die über AppStore installiert werden

Wenn Sie Anwendungen aus dem Apple AppStore installiert haben, klicken Sie einfach auf Launchpad und drücken SieMöglichkeitTaste auf Ihrer Tastatur.

Launchpad

Klicken Sie anschließend auf (x) unterschreiben und drückenLöschenum die App zu entfernen. Es wird entfernt.

Bei dieser Methode müssen Sie den Papierkorb nicht leeren, da das Programm direkt gelöscht wird und nicht in den Papierkorb verschoben wird.

Apps-Launchpad löschen

Wenn Sie andere Lösungen kennen, um den Deinstallationsprozess zu vereinfachen? Gib mir Bescheid!

Haben Sie Fragen zum Deinstallieren von Programmen auf Mac OS X-Computern? Fühlen Sie sich frei zu fragen, indem Sie unten Ihren Kommentar hinterlassen.