So aktualisieren Sie Gerätetreiber in Windows 10

So aktualisieren Sie Gerätetreiber in Windows 10

How Update Device Drivers Windows 10



How Update Device Drivers Windows 10

Es ist wichtig zu wissen, wie Gerätetreiber in Windows 10 aktualisiert werden. Einige Gerätetreiber werden in automatisch aktualisiert Windows 10 Manchmal müssen Sie die Gerätetreiber in Windows 10 manuell aktualisieren. In diesem Handbuch lernen Sie zwei verschiedene Methoden zum Aktualisieren von Gerätetreibern unter Windows 10 kennen.





So aktualisieren Sie Gerätetreiber unter Windows 10

Lass uns anfangen.



Was ist ein Gerätetreiber?

Ein Gerätetreiber ist ein wesentlicher Code, mit dem Windows 10 eine bestimmte Hardware (Grafikkarte, Festplatte oder Netzwerkadapter) sowie Peripheriegeräte erkennen und mit diesen interagieren kann.

Sind Gerätetreiber wichtig? Ja. Es ist wichtig, immer sicherzustellen, dass Ihre Gerätetreiber auf dem neuesten Stand sind. Ein veralteter Gerätetreiber kann zu Abstürzen oder Hardwarefehlern führen. Außerdem kann es zu Arbeitsausfällen kommen. Wenn Sie Probleme mit Ihrem PC haben, können Sie durch ein einfaches Treiberupdate nicht Ihren Techniker aufsuchen.

Windows 10 erkennt und installiert Treiber normalerweise automatisch mithilfe der im System integrierten Produkttreiber. Manchmal müssen Sie ein Gerät jedoch aus verschiedenen Gründen manuell aktualisieren. Zum Beispiel

  • Wenn eine Hardware nicht automatisch erkannt wird oder nach einem Upgrade nicht mehr funktioniert,
  • Wenn Windows Update ein generisches Paket installiert, oder
  • Wenn Sie auf eine neue Funktion zugreifen oder eine Fehlerbehebung durchführen müssen.

Dies sind nur einige Gründe, die Sie möglicherweise dazu zwingen, einen anderen Weg zu finden, um Ihren Treiber zu installieren oder zu aktualisieren. Glücklicherweise bietet Windows 10 verschiedene Möglichkeiten, um Gerätetreiber zu installieren und zu aktualisieren.

So installieren oder aktualisieren Sie Gerätetreiber in Windows 10

In der Regel installiert Windows 10 Gerätetreiber nach Bedarf, wenn ein Update vorliegt. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und manchmal können die installierten Gerätetreiber fehlerhaft funktionieren. Mit Windows 10 können Sie Gerätetreiber installieren oder aktualisieren Windows Update-, Geräte-Manager- und Auto-Update-Assistenten von Geräteherstellern . In den meisten Fällen halten diese Methoden Ihre Gerätetreiber ordnungsgemäß installiert und aktualisiert.

So aktualisieren Sie Treiber mit Windows Update

Obwohl einige Hersteller eine Weile brauchen, um ihre neuesten zu machen Treiber-Updates In Windows Update verfügbar, ist dies die empfohlene Methode zum Herunterladen und Installieren von Gerätetreibern unter Windows, da diese Pakete von Microsoft getestet, verifiziert und signiert wurden. Dies bedeutet, dass Sie größtenteils sicher sein können, dass sie funktionieren. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, da einige Updates aufgrund von Kompatibilitätsproblemen zu Fehlfunktionen Ihres PCs führen können.

Die Verwendung von Windows Update ist eine relativ einfache und schnelle Möglichkeit, nach Treiberupdates zu suchen und diese zu installieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Gerätetreiber mithilfe von Windows Update schnell zu aktualisieren:

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Klicke auf Update & Sicherheit. Update und Sicherheit
  3. Klicke auf Windows Update .
  4. Drücke den Auf Updates prüfen Taste. Windows Update

Wenn nach einem Upgrade oder einer Neuinstallation ein Treiber fehlt oder ein neuer Treiber zur Verbesserung einer älteren Version eingeführt wurde, wird Windows 10 automatisch heruntergeladen und installiert. Wenn dies funktioniert, sind Sie golden. Es hat so funktioniert, wie es funktionieren soll.

So aktualisieren Sie Treiber mit dem Geräte-Manager

Mit dem Geräte-Manager können Sie auch Treiber für einen Drucker, einen WLAN-Adapter, einen Monitor und andere Komponenten aktualisieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Gerätetreiber mit dem Geräte-Manager in Windows 10 zu aktualisieren:

  1. Öffnen Sie Start.
  2. Suchen nach Gerätemanager von der Suchleiste.
  3. Doppelklicken Sie auf die Kategorie mit dem Gerät, das Sie aktualisieren möchten.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie die aus Treiberoption aktualisieren .
  5. Drücke den Suche automatisch für aktualisierte Treibersoftwareoption.

Wenn ein neueres Update verfügbar ist, lädt der Geräte-Manager das Paket automatisch herunter und installiert es auf dieselbe Weise wie das Windows-Update.

Installieren eines Treibers vom Hersteller

Manchmal hat Windows 10 keinen aktualisierten Treiber für Sie. In diesem Fall müssen Sie es direkt vom Hersteller installieren. Dies bedeutet, dass Sie den Treiber von der Website des Herstellers herunterladen und selbst installieren. Der aktualisierte Treiber ist möglicherweise zu neu, um in Windows zu sein, sodass Sie ihn an der Quelle herunterladen müssen. So aktualisieren Sie über den Hersteller:

Laden Sie das Installationspaket, die Zip-Datei oder die EXE-Datei vom Hersteller des Gerätetreibers herunter, den Sie installieren möchten, und gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Start.
  2. Suchen nach Gerätemanager .
  3. Doppelklicken Sie auf die Kategorie mit dem Gerät, das Sie aktualisieren möchten.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie die aus Treiberoption aktualisieren .
  5. Drücke den Durchsuche meinen Computer für Treibersoftware-Option.
  6. Wählen Sie den Hauptordner mit dem Inhalt aus, den Sie zuvor extrahiert haben.
  7. Drücke den in Ordnung Taste.
  8. Aktivieren Sie die Option Unterordner einschließen, damit der Assistent die richtigen finden kann. inf 'Datei mit den Anweisungen zum Aktualisieren des Treibers.
  9. Drücke den Nächster .

Dies sollte den Trick tun. Sie können das Installationspaket manuell so ausführen, wie Sie jede Software installieren würden. Diese Methode ist jedoch die bevorzugte Methode.

So aktualisieren Sie Grafiktreiber

Obwohl Sie sich nicht wirklich die Mühe machen möchten, Treiber zu aktualisieren, es sei denn, Sie haben Probleme, die dies erfordern, führen Grafikkartenhersteller häufig Updates ein, um die Erfahrung und Unterstützung von Displays zu verbessern und Probleme mit PC-Spielen zu beheben. Aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise über die Aktualisierungen des Grafikkartentreibers auf dem Laufenden bleiben.

Wenn Sie das neueste Update für Ihre Grafikkarte benötigen, können Sie über das von Nvidia, AMD und Intel erhältliche Grafikbedienfeld den aktuellsten Treiber herunterladen und installieren. Sie können diese Treiber häufig von den offiziellen Websites Ihres Grafikkartenherstellers herunterladen und installieren, um eine erweiterte Kontrolle über Ihre Grafikkarte und Ihre Treiber zu erhalten. Die Installation erfolgt normalerweise über einen Assistenten.

Denken Sie daran: Wenn Sie eine integrierte Grafikkarte von Intel verwenden, können Computerhersteller Treiber ändern, um ihre Funktionen einzuschränken oder zu erweitern. Wenn Sie einen Desktop, Laptop oder Tablet von einem Unternehmen wie Dell, HP, Asus usw. haben, erhalten Sie das neueste Update von der Support-Website anstatt von der Intel-Website. Wenn Sie dies nicht tun, fehlen auf Ihrem Gerät möglicherweise Funktionen und Konfigurationen oder es treten Probleme auf.

So überprüfen Sie, ob ein Treiber aktualisiert wurde

Nachdem Sie Ihren Treiber aktualisiert haben, müssen Sie sicherstellen, dass der Treiber aktualisiert wurde. So überprüfen Sie, ob Ihr Gerätetreiber in Windows 10 auf dem neuesten Stand ist:

  1. Öffnen Sie Start.
  2. Suchen nach Gerätemanager .
  3. Doppelklicken Sie auf die Kategorie mit dem Gerät, das Sie aktualisieren möchten.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie die Option Eigenschaften.
  5. Drücke den Registerkarte 'Treiber' .
  6. Siehe die ' Fahrerdatum ' und ' Treiberversion ' Information.

Dadurch erhalten Sie Informationen zum aktuell installierten Treiber. Vergleichen Sie es mit den Informationen des Herstellers, um festzustellen, ob Sie die neueste Version des Treibers haben.

Wenn Sie weitere Fragen, Probleme oder Fehlerbehebungen haben, können Sie sich gerne an uns wenden! Unser dedizierter Windows 10-Bereich ist randvoll mit nützlichen Artikeln. Sie können mehr über Broadcom in Windows 10 erfahren Hier .

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute an +1 877 315 ​​1713 oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über erreichen Live-Chat .