Verwendung des Mac OS X Task-Managers

Verwendung des Mac OS X Task-Managers

How Use Mac Os X Task Manager



How Use Mac Os X Task Manager

Bevor ich anfing, ein Macbook zu verwenden, war ich immer ein Windows-Benutzer. Die Änderung vorzunehmen war nicht einfach, da viele Dinge auf dem macOS X-System anders sind als auf jedem Windows, das ich zuvor gesehen habe. Wenn Sie die gleichen Schuhe tragen wie ich, haben Sie keine Angst. Alles, was Sie unter Windows kennen und lieben, finden Sie auf einem Mac unter einem anderen Namen.





Wie man uns Macos X Task Manager

Eine häufige Sache, nach der neue Mac-Benutzer zu suchen scheinen, ist die Taskmanager . Es ist ein nützliches Tool unter Windows, mit dem Sie eine Vielzahl von Informationen gleichzeitig anzeigen können. Mit dem Task-Manager können Sie das Beenden von Apps erzwingen (unter Windows als 'Task beenden' bezeichnet) und verschiedene Verbrauchsdetails anzeigen.



Kommen von Windows Ich weiß, dass der Task-Manager ein wesentliches Werkzeug ist, um Probleme zu identifizieren oder das Beenden von Apps zu erzwingen. Es ist fast eine ruckartige Reaktion, es zu öffnen, sobald Sie den Verdacht haben, dass etwas nicht stimmt. Der Klassiker „ Strg-Alt-Entf 'Verknüpfung funktioniert auf einem Mac nicht. Vertrau mir, ich habe es versucht.

Unter macOS X heißt dieses Tool das Aktivitätsmonitor . Es liefert unter der gleichen Voraussetzung, arbeitet jedoch auf etwas andere Weise. Wenn Sie sich verlaufen haben und wissen möchten, wo Sie dieses Tool finden und wie Sie es auf einem Mac verwenden können, hilft Ihnen dieser Artikel.

So öffnen Sie den Task-Manager auf Ihrem Mac

Die meisten Windows-Benutzer wissen, dass Sie den Task-Manager schnell starten können, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken. Diese Funktion fehlt auf dem Mac, da durch Klicken mit der rechten Maustaste auf das Dock nur einige Einstellungen angezeigt werden.

Wie genau öffnen Sie den Aktivitätsmonitor - das Mac-Äquivalent zum Task-Manager -, wenn es keine Verknüpfung oder Dock-Option gibt? Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Launchpad (das Raketensymbol in Ihrem Dock) und geben Sie Activity Monitor in das Suchfeld ein.
    luanchpad Aktivitätsmonitor
  2. Verwenden Sie die Scheinwerfer Nützlichkeit ( ⌘-Leertaste ), um den Aktivitätsmonitor schnell zu finden und zu starten.
    Spotlight-Dienstprogramm

Was ist die Control-Alt-Delete-Verknüpfung für Mac

Leider gibt es keine direkte Verknüpfung zum Öffnen des Task-Managers auf einem Mac. Sie können jedoch eine Verknüpfung verwenden, um das Beenden von Anwendungen zu erzwingen. Dies ist eine der Funktionen des Task-Managers in Windows.

Anwendung beenden erzwingen

Drücken Sie die ⌘-Option-Esc Verknüpfung auf Ihrem Mac, um die Beenden erzwingen Nützlichkeit. Wählen Sie hier einfach die App aus, die Sie schließen möchten, und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche in der Ecke. Wenn eine Anwendung eingefroren ist und nicht reagiert, wird ihr Name rot hervorgehoben.

So sehen Sie, welche Programme auf Ihrem Mac ausgeführt werden

Wenn Sie den Aktivitätsmonitor öffnen, können Sie alle Anwendungen anzeigen, die derzeit auf Ihrem Mac ausgeführt werden. Die Apps und Prozesse werden auch dann angezeigt, wenn sie im Hintergrund ausgeführt werden, sodass ungewöhnliche Aktivitäten leicht erkannt werden können.

Prozess auf dem Mac ausführen

Standardmäßig wird der Aktivitätsmonitor auf dem Computer geöffnet Zentralprozessor Tab. Dies bedeutet, dass Sie sehen können, was den größten Teil der CPU-Leistung Ihres Mac verbraucht. Außerdem werden die genauen Prozentsätze des Stromverbrauchs angezeigt und wie lange die einzelnen Apps ausgeführt wurden.

CPU-Registerkarte

Umschalten auf die Erinnerung Auf der Registerkarte können Sie die genaue Menge an RAM sehen, die jeder Prozess verbraucht. Ähnlich wie bei Windows müssen Sie darauf achten, dass genügend RAM vorhanden ist, damit Ihr Computer ordnungsgemäß funktioniert. Wenn zu viel Speicher belegt ist, werden Sie feststellen, dass Ihr System langsam ist und die Bedienung schwierig ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Apps mit hohem RAM-Verbrauch schließen, um dies zu vermeiden.

Erinnerung

Das Energie Mit der Registerkarte können Sie den Batterieverbrauch reduzieren, indem Sie überwachen, welche Anwendungen Ihre Batterie verbrauchen. Verwenden Sie diese Registerkarte, wenn Ihr MacBook vom Stromnetz getrennt ist, um die Akkulaufzeit zu verlängern, bis Sie das Gerät wieder anschließen können.

Registerkarte Energie

Während Scheibe Die Registerkarte ist nicht so nützlich wie die anderen, sie ist jedoch immer noch ein wichtiger Bestandteil des Aktivitätsmonitors. Hier finden Sie alle Prozesse, die mit Ihrer Festplatte interagieren und Daten neu schreiben. Wenn Sie eine Malware-Infektion erhalten, können Sie die schädlichen Prozesse hier erkennen und beenden.

Registerkarte

Die letzte Registerkarte im Aktivitätsmonitor ist die Netzwerk Tab. Es zeigt alle Daten an, die von den aktuell verwendeten Apps gesendet und empfangen wurden. Ich persönlich verwende diese Registerkarte, um Ausreißer zu erkennen, die große Datenmengen senden, wenn ich mit meinem Mac online surfe oder arbeite.

Registerkarte Netzwerk

So zeigen Sie Ihren Systemstatus im Dock mit dem Aktivitätsmonitor an

Möglicherweise ist es ein Problem, ständig nach dem Aktivitätsmonitor suchen zu müssen, um den Status Ihres Mac anzuzeigen. Das habe ich auch gedacht. So habe ich herausgefunden, dass es einen viel einfacheren Weg gibt.

Behalten Sie Ihren Systemstatus direkt von Ihrem Dock aus im Auge, indem Sie die Live-Update-Funktion des Aktivitätsmonitors verwenden. Öffnen Sie einfach den Aktivitätsmonitor und erweitern Sie den Aussicht Registerkarte in der oberen Leiste Ihres Mac. Hier schweben Sie über dem Dock-Symbol und wählen Sie das gewünschte Update aus, das Sie sehen möchten.

Systemstatusüberwachung

Nachdem Sie die Option ausgewählt haben, die angezeigt werden soll, wird der Aktivitätsmonitor sofort in ein Live-Update geändert.

Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel die Antworten auf Ihre Fragen zum Task-Manager in Mac gegeben. Wenn Sie noch etwas über das macOS-System wissen möchten, besuchen Sie unsere Hilfezentrum Abschnitt, um weitere Artikel und Anleitungen zu finden.