Microsoft Project Versionsvergleich

Microsoft Project Versionsvergleich

Microsoft Project Version Comparison



Microsoft Project Version Comparison

Was ist Microsoft Project? und ist es eine wesentliche Software? Welche Versionen von Microsoft Project können verglichen werden und wie unterschiedlich sind sie? Microsoft Project ist ein Projektmanagement-Software entwickelt und von Microsoft verkauft . Microsoft Project soll Projektmanager bei der Entwicklung unterstützen Pläne, Zuweisen von Ressourcen zu Aufgaben, Verfolgen des Fortschritts, Verwalten von Budgets und Analysieren von Workloads .





Alles, was mit der Verwaltung von Projekten zu tun hat, kann mit dieser Anwendung ausgeführt werden. Das Projekt ist Teil der Microsoft Office-Familie, wurde jedoch noch nie in Office-Suiten aufgenommen. Es ist in zwei Editionen erhältlich, Standard und Professional. Wenn Sie Projekte in großem Umfang verwalten, besteht eine gute Chance, dass Sie wissen, um welches Projekt es sich handelt, aber Sie kennen die Unterschiede in verschiedenen Versionen von Microsoft Project

Microsoft Project Standard gegen Professional

Es gibt zwei Editionen von Microsoft Project. Hier sind die Unterschiede:



Mit der Standardversion von Project können Sie verwalten Zeitpläne und Kosten, Aufgaben, Business Intelligence, und berichtet auf die gleiche Weise wie die Professional Edition.

Es ist ideal für Benutzer kleiner Unternehmen. Project Professional beinhaltet Skype for Business, Geschäftspräsenz, Ressourcenverwaltung und die Möglichkeit zur Synchronisierung mit Project Online & Projektserver , und die Fähigkeit zu Arbeitszeittabellen einreichen zum Erfassen von Projekt- und Nichtprojektzeit, die für Gehaltsabrechnung, Rechnungsstellung und andere Geschäftszwecke aufgewendet wurde. Die Wahl, die Sie in Bezug auf die Standard- oder Professional-Edition treffen, hängt wirklich davon ab, wie groß Ihr Unternehmen ist und was Sie erreichen möchten.

Welche Version des Microsoft-Projekts soll ich verwenden?

Abhängig von Ihren Anforderungen erhalten Sie alle grundlegenden Funktionen für das Projektmanagement Projekt 2010 In späteren Versionen von Project gibt es jedoch viele Funktionen, die möglicherweise etwas mehr Geld wert sind. Noch heute ist Microsoft Project 2010 ziemlich verdammt robuste Projektmanagement-Plattform mit vielen tollen Funktionen.

Es kann große Projekte für große Unternehmen mit einer Reihe professioneller Managementkomponenten abwickeln, ist aber auch nützlich für die Verwaltung kleiner Projekte, die eine gemeinnützige oder gemeinnützige Organisation von bescheidener Größe möglicherweise abwickelt.

Die Verwendung von Microsoft Project 2010 ist eine hervorragende Möglichkeit für Ihr Projektmanagementteam, von der Leistungsfähigkeit einer voll funktionsfähigen Projektmanagementsoftware zu profitieren. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Project 2010 über alle Standardfunktionen für das Projektmanagement verfügt, die Sie benötigen, einschließlich Zeit- und Ressourcenmanagement.

Das Projektmanagement 2013 bietet viele Unterschiede gegenüber 2010 in der Kategorie Projektplanung sowie eine Reihe von Tools zur Optimierung einiger Prozesse. Es enthält eine Vielzahl neuer Vorlagen, unzählige Tools, mit denen Sie intelligenter arbeiten können, und Verbesserungen an praktisch allen Funktionen, die Sie in Project 2010 finden.

Es gibt verbesserte Formeln und Filteroptionen , neue Themen, und neue Zauberer um Ihnen zu helfen, neue Projekte besser einzurichten. Verbesserte Berichtsfunktionen sind der Hauptgrund, warum Sie Project 2010 hinter sich lassen und zumindest auf 2013 aktualisieren möchten.

Weitere Funktionen sind neue oder verbesserte Funktionen zur Verwendung integrierter Vorlagen, um einen Vorsprung für Ihr Projekt zu erzielen. Sie können Ihr Projekt auch nach Phase, Ergebnis, Geografie oder einer beliebigen Methode organisieren. Mit dem Gliederungsformat können Sie die Informationen näher erläutern.

Merkmale des Projekts 2013:

Projekt 2013

  • Verwenden eingebaute Vorlagen um Ihr Projekt schnell zu starten. Projektvorlagen sind für ein typisches Geschäftsprojekt vorgefertigt. Mit ihnen können Sie mit nur wenigen Klicks mit nahezu jedem Projekt beginnen.
  • Organisieren Sie Ihr Projekt nach Phase, Liefergegenstand, Geografie oder Gewohnheit. Mit dem Gliederungsformat können Sie die Informationen schrittweise detaillierter ausarbeiten, je nachdem, wie detailliert Ihr Plan sein soll.
  • Bestimmen Sie die Kosten anhand Ihrer Kriterien. Zeitraum, Ressourcentyp, Liefergegenstand, Kostentyp oder andere von Ihnen ausgewählte Typen .
  • Organisieren Sie Ressourcen nach Typ . Richten Sie Ihre Ressourcen aus, um eine Gesamtzuordnung zu vermeiden. Bestimmen Sie die Auswirkungen auf die Dauer einer Aufgabe basierend auf Änderungen der Ressourcen.
  • Berechnen Sie Kosten und Zeitplan basierend auf benutzerdefinierte Eingabe . Berechnen Sie schnell Was-wäre-wenn-Szenarien, um Ressourcenkonflikte zu lösen, die Kosten innerhalb Ihres Budgets zu halten und eine Lieferfrist einzuhalten.
  • Verwenden Sie Ansichten und Berichte Zugang zu einer Fülle von Informationen. Es ist nicht erforderlich, manuell einen Bericht über die Gesamtkosten zu erstellen, um Last-Minute-Anforderungen zu erfüllen.
  • Komplexe Algorithmen verwalten Aufgaben wie das Nivellieren von Ressourcenzuweisungen zur Lösung von Ressourcenkonflikten, das Filtern von Aufgaben nach benutzerdefinierten Kriterien, das Modellieren von Was-wäre-wenn-Szenarien und das Berechnen des Dollarwerts der bisher geleisteten Arbeit. Erhalten Sie mehr Informationen als je zuvor.

Sie können die Kosten auch mit einer beliebigen Methode ermitteln, Ressourcen nach Typ organisieren, Kosten und Timing berechnen, Berichte anzeigen und komplexe Algorithmen verwalten. Sie können Aufgaben als Nivellierung von Ressourcenzuweisungen ausführen, um Ressourcenkonflikte zu lösen, Aufgaben nach verschiedenen Kriterien zu filtern, Was-wäre-wenn-Szenarien zu erstellen und den Dollarwert der bisher geleisteten Arbeit zu berechnen.

Project 2016 verbessert alle Project 2013-Funktionen und fügt eine Reihe neuer Funktionen hinzu, die Project 2016 zu einer vernünftigen Alternative machen, um das Geld für Microsoft auszugeben Projekt 2019 .

Lohnt sich das Upgrade für Microsoft Project 2019?

Wenn Sie jedoch das Unternehmen sind, das gerne auf dem neuesten Stand der Software bleibt, bietet Microsoft Project Möglichkeiten, das Projektmanagement auf eine andere Ebene zu heben. Microsoft Project 2019 bringt eine ganz andere Dimension des Projektmanagements. Verstehen Sie die Aufgabenbeziehungen mit der Hervorhebung des Aufgabenpfads in Gantt-Diagramme, Projekt kopieren Informationen aus dem Projekt und fügen Sie es in Office-Apps Verwenden Sie integrierte Berichte, um Einblicke zu gewinnen, Informationen an Mitarbeiter und Kunden zu übermitteln und schnell und einfach Ergebnisse zu erzielen.

Es gibt keinen besseren Weg, um einen Einblick in Ihre Projekte zu erhalten und zu verstehen, wie sie sich entwickeln. Der Start wird ebenfalls verbessert, sodass Sie schneller als je zuvor loslegen können und auf mehr Vorlagen als je zuvor zugreifen können. Dies bedeutet, dass Sie keine Zeit verschwenden müssen, wenn Sie ein Projekt im laufenden Betrieb einrichten müssen. Sie erhalten auch visuelle Zeitleisten, mit denen Sie ein Projekt besser als je zuvor verfolgen können. Sehen Sie wichtige Informationen mit einem Blick. Sie benötigen lediglich Windows 10, um loszulegen.

Weitere großartige Funktionen sind:

  1. Fähigkeit zu Verknüpfen Sie Aufgaben über ein Dropdown-Menü . Sie müssen sich nicht die ID der Aufgabe merken, zu der Sie einen Link erstellen möchten. Wenn Sie eine Zelle in der Spalte Vorgänger und dann den Abwärtspfeil auswählen, wird eine Liste aller Aufgaben in Ihrem Projekt angezeigt. Die Aufgabenhierarchie und -reihenfolge stimmen genau mit Ihrem Projekt überein, sodass Sie leicht zur richtigen Aufgabe scrollen und das Kontrollkästchen daneben aktivieren können.
  2. Da ist ein Feld für den Namen der Aufgabenzusammenfassung jetzt . Wir alle wissen, dass es bei langen Aufgabenlisten schwierig sein kann, zu wissen, welche Aufgabe im Gesamtprojektplan eingerückt ist. Das Feld Name der Aufgabenzusammenfassung ist ein schreibgeschütztes Feld, in dem der Name der Zusammenfassungsaufgabe einer Aufgabe angezeigt wird. Durch Hinzufügen dieses Felds als Spalte in Ihrer Aufgabenansicht wird die Struktur Ihres Projekts verdeutlicht. Alles, was Sie tun müssen, um dieses Feld hinzuzufügen, ist, mit der rechten Maustaste auf den Titel einer Spalte zu klicken (rechts von der Stelle, an der Sie das Feld hinzufügen möchten), Spalte einfügen auswählen und Aufgabenübersicht auswählen.
  3. Jetzt hast du Beschriftungen der Zeitleistenleiste und Fortschritt der Aufgabe . Die Kommunikation des Projektfortschritts ist mit dieser Funktion einfacher als je zuvor. Zeitleisten können jetzt beschriftet werden, und der Aufgabenfortschritt wird für die Aufgaben selbst angezeigt. So können Sie Ihren Plan und die laufenden Arbeiten einfach anzeigen, wenn Sie einen Status freigeben.
  4. Es gibt viele Verbesserungen der Zugänglichkeit. In Project 2019 hat Microsoft alles getan, um Windows Narrator und anderen unterstützenden Technologien das Lesen weiterer Project-Elemente zu erleichtern. Es gibt sogar erweiterte Verbesserungen bei der Kontrast- und Tastaturunterstützung.

Jede der oben genannten Funktionen ist neu in Project 2019. Dies sind nur einige der Funktionen, die Microsoft Project 2019 zur richtigen Wahl für jedes Unternehmen machen, das die neuesten Funktionen wünscht. Darüber hinaus gibt es erweiterte Sicherheits- und Cloud-Interaktionen, die im heutigen Geschäftsumfeld von entscheidender Bedeutung sind.

Kann ich mit einer früheren Version von Microsoft Project auskommen?

Die einfache Antwort lautet ja. Jede der verfügbaren Microsoft Project-Versionen macht das, wofür Sie sie benötigen. Beachten Sie, dass frühere Versionen von MS Project möglicherweise nicht gut oder gar nicht funktionieren, wenn in Ihrem Unternehmen neuere Hardware ausgeführt und Cloud-Technologie verwendet wird.

Außerdem werden frühere Versionen von MS Project innerhalb weniger Jahre kurz vor dem Ablaufdatum für den Support stehen. Dies sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, ob Sie eine frühere Version von MS Project verwenden oder ein Upgrade durchführen möchten.

Weiter Lesen:

> So installieren Sie Microsoft Project 2019, 2016 und 2013