Microsoft Windows Server 2019 Einzelbenutzer-CAL Open License Review

Microsoft Windows Server 2019 Einzelbenutzer-CAL Open License Review

Microsoft Windows Server 2019 Single User Cal Open License Review



Microsoft Windows Server 2019 Single User Cal Open License Review

Microsoft Windows Server 2019 ist ein Betriebssystem, das lokale Umgebungen mit Azure verbindet und zusätzliche Sicherheitsebenen hinzufügt, um Sie bei der Modernisierung Ihrer Anwendungen und Infrastruktur zu unterstützen.





Windows Server 2019 ist ein Cloud-kompatibles Betriebssystem, das aktuelle Workloads unterstützt und gleichzeitig neue Technologien für den Übergang zu c hervorbringt lautes Rechnen viel einfacher.

Windows Server 2019



Dieser Server verfügt über neue Sicherheitsebenen. Das System fügt viele neue Sicherheitsebenen hinzu, von denen es sich inspirieren lässt Azure-Innovationen Anwendungen und Infrastruktur bei der Veränderung unserer Geschäftsabläufe.

Microsoft Server 2019 ist für eine physische oder minimal virtualisierte Serverumgebung konzipiert

Warum sollte ich CALs kaufen?

Wenn ein Kunde eine kauft Windows Server Standard oder Datencenter Sie erhalten eine Serverlizenz, mit der sie das Betriebssystem auf dem Computer installieren können. Beachten Sie, dass die Serversoftwarelizenz für sich genommen nicht das Lizenzrecht bietet, jemandem die Verbindung zu diesem Computer zu ermöglichen. Stattdessen benötigt jeder Benutzer eine CAL.

CALs werden von benötigt Microsoft-Lizenzierung für alle Benutzer oder Geräte, die auf Windows Server zugreifen. Dem Benutzer wird eine Benutzer-CAL zugewiesen, mit der dieser Benutzer mehrere Geräte verwenden kann.

Windows Server 2019-Lizenzmodell

Das Windows Server 2019-Lizenzmodell verwendet beide Cores + Client Access-Lizenzen (CALs)

In Bezug auf die CAL-Anforderungen benötigt jeder Benutzer, der Zugriff auf einen lizenzierten Windows Server (entweder Standard oder Datacenter) erhalten möchte, a Windows Server CAL oder ein Windows Server und eine RDS-CAL.

Beim Zugriff auf den Server ermöglicht eine Windows Server-CAL diesen Zugriff auf alle Editionen des Windows Servers mit derselben oder einer früheren Version.

Beachten Sie, dass jede Windows Server-CAL Zugriff auf mehrere Lizenzen von Windows Server bietet.

Vorteile der Azure Hybrid-Verwendung

Die gute Nachricht ist, dass Benutzer nur die Basis für die Berechnung der Rate zahlen, anstatt den vollen Preis für die neue virtuelle Windows Server-Maschine zu zahlen. Darüber hinaus können Sie Workloads in die öffentliche Cloud übertragen, indem Sie Ihre vorhandene Investition in Windows Server nutzen.

Die kontinuierliche Innovation von Microsoft unterstützt Ihre Entwicklung heute und Ihre Produktvision für morgen. Das Vorteile der Azure Hybrid-Verwendung ermöglicht es Ihnen, Ihre zu bringen lokale Windows Server-Lizenz mit Software Assurance für Azure.

Mit dem Engagement für Open Source und der Unterstützung aller Sprachen und Frameworks können Sie erstellen, was Sie bereitstellen möchten, wie Sie bereitstellen möchten und wo Sie möchten.

Sie können Hybrid nahtlos vor Ort, in der Cloud und am Rande betreiben. Sie können Ihre Umgebung mit Diensten integrieren und verwalten, die für die Hybrid Cloud entwickelt wurden.

Produktspezifikationen

  • Beinhaltet 1 Benutzerkal
  • Unterstützt 1 lokalen Benutzer / 1 gleichzeitige lokale Verbindung pro Benutzerlizenz
  • Digitale Lieferung innerhalb von 5-7 Werktagen
  • Läuft unter Windows
  • Lizenziert für den persönlichen und kommerziellen Gebrauch
  • Lizenzdetails: Open Business
  • Lizenztyp: Perpetual
  • Lizenzdauer: Unbestimmt
  • Plattform unterstützt: Server
  • Windows wird unterstützt: Windows Server 2019

Hauptfunktionen von Windows Server 2019

Windows Server 2019 basiert auf dem starken Fundament von WindowsServer 2016und bringt zahlreiche Innovationen in vier Schlüsselbereichen, nämlich H. ybrid Cloud, Anwendungsplattform, Sicherheit und hyperkonvergente Infrastruktur (HCl)

Allgemeine Merkmale

Windows Admin Center

Das Windows Admin Center ist eine lokal bereitgestellte, browserbasierte App zum Verwalten von Servern, hyperkonvergierter Infrastruktur und Windows 10 PCs . Es kommt ohne zusätzliche Kosten über Windows hinaus und ist einsatzbereit in der Produktion.

Desktop-Erfahrung

Windows Server 2019 enthält eine Desktop-Erfahrung, da es sich um eine Lizenz für den langfristigen Wartungskanal handelt. Die Releases enthalten keine Desktop Experience von Natur aus, da dies streng genommen der Fall ist Server Core und Nano Server.

System Insights

System Insights ist eine neue Funktion Windows Server 2019 . Es bringt lokale prädiktive Analyse das ist nativ für Windows Server. Die Vorhersagefunktionen werden durch ein Modell für maschinelles Lernen unterstützt, das für die lokale Analyse von Windows Server-Systemdaten, sei es Leistungsindikatoren und Ereignisse usw., verantwortlich ist und Einblicke in die Funktionsweise der Server bietet.

Hybrid Cloud

Bei Bedarf gibt es die Kompatibilitätsfunktion für die Server-Kern-App. Es ist eine optionale Funktion bei Bedarf, die auf einem verfügbar ist separate ISO und kann nur mithilfe von mithilfe zur Windows Server Core-Installation und den Images hinzugefügt werden DISM. Diese Funktion wurde durchgeführt, um die Funktionalität und Kompatibilität von Server Core zu verbessern und ihn gleichzeitig so schlank wie möglich zu halten.

Sicherheit

Das wichtigste Sicherheitsupgrade ist das Windows Defender Advanced Threat Protection . Die tiefen Plattformsensoren und Antwortaktionen der ATP legen Angriffe auf Speicher- und Kernelebene offen und führen eine Reaktion durch, indem sie schädliche Dateien unterdrücken und bösartige Prozessoren beenden.

Windows Defender ATP Exploit Guard

ATP Exploit Guard

Dies ist eine neue Gruppe von Host-Intrusionen Präventionsfähigkeiten . Es gibt vier Hauptkomponenten von Windows Defender Exploit Guard, mit denen ein Gerät gegen eine Vielzahl von Angriffsmethoden gesperrt werden kann. Diese Komponenten umfassen die Reduzierung der Angriffsfläche, den Netzwerkschutz, den kontrollierten Ordnerzugriff und den Exploit-Schutz.

Verbesserungen der virtuellen Maschine

Darüber hinaus verfügt der Server über verschiedene Verbesserungen der geschützten virtuellen Maschine. Dazu gehört Brand Office Verbesserungen, Verbesserungen bei der Fehlerbehebung und Linux-Unterstützung . Es gibt HTTP / 2 Für ein schnelleres und sichereres Web Dies verbessert das Zusammenführen von Verbindungen, um ein unterbrechungsfreies und ordnungsgemäß verschlüsseltes Surferlebnis zu ermöglichen.

Speicherverbesserungen

In Bezug auf die Speicherung gibt es einige Verbesserungen. Der Speichermigrationsdienst ist eine neue Technologie, die die Migration von Servern auf eine neue Version von Windows Server erleichtert. Es gibt auch Verbesserungen der Speicherleistung und der Speicherreplikatprotokollleistung.

In Bezug auf Containerverbesserungen gibt es eine verbesserte integrierte Identität, eine bessere Anwendungskompatibilität, eine geringere Größe sowie eine höhere Leistung und verwaltete Benutzererfahrung Windows Admin Center.