Service Pack 1 für Windows 7 und seine Funktionen

Service Pack 1 für Windows 7 und seine Funktionen

Service Pack 1 Windows 7



Service Pack 1 Windows 7

Microsoft hat ein umfangreiches Update für Windows 7 veröffentlicht Service Pack 1 (SP1), im Februar 2011. Windows Service Packs kombinieren häufig frühere Updates und bieten dem Betriebssystem, für das sie entwickelt wurden, manchmal neue Funktionen.

Windows 7 war bereits ein beliebtes Upgrade von Vista. Die überarbeitete Taskleiste reduzierte die Unordnung, die Vorschau war schlanker und die Taskleiste ist einfacher zu steuern, was sie für Benutzer bequemer macht.

Mit SP1 hat Microsoft die Sicherheit, Stabilität und Leistung weiter verbessert, sodass Windows 7-Benutzer noch besser arbeiten können.

Wenn Sie Ihre eigene Kopie abholen möchten, kaufen Sie Windows 7 bei SoftwareKeeps Laden kommt mit SP1.

Um mehr über die zusätzlichen Funktionen von SP1 für Windows 7 zu erfahren, haben wir diese unten für Sie markiert:

Garantiertes Sicherheitsupdate

Service Pack 1

Sicherheitsupdates sollen sicherstellen, dass Ihr Computer vor neuen Bedrohungen geschützt bleibt.

SP1 bietet eine Vielzahl von Fehlerkorrekturen und Sicherheitskorrekturen für Windows 7. Wenn Sie die Sicherheitsfunktionen Ihres Betriebssystems auf den neuesten Stand bringen, können Sie die Zuverlässigkeit Ihres Systems verbessern.

Sie können sicher sein, dass die Updates keine wichtigen Dokumente oder Anwendungen auf Ihrem Computer gefährden.

Verbesserte Zuverlässigkeit für den Anschluss von HDMI-Audiogeräten

Eines der Probleme, die SP1 löst, ist die Windows 7-Konnektivität mit HDMI-Audiogeräten. Windows 7-Benutzer meldeten Probleme mit bestimmten Marken, während einige nur Tonausgabe über die eingebauten Lautsprecher ihres Computers erhielten.

SP1 behebt dieses Problem jedoch, sodass Sie sich nicht mehr um die Deinstallation und Neuinstallation von Treibern kümmern müssen, um Ihre Audiogeräte zum Laufen zu bringen.

Programmkompatibilität

Mit den Updates von SP1 können Sie jetzt möglicherweise einige Programme verwenden, bei denen zuvor Kompatibilitätsprobleme mit Windows 7 aufgetreten sind.

Es gibt jedoch auch eine Kehrseite. Aufgrund der Sicherheitskorrekturen und Leistungsaktualisierungen mit SP1 funktionieren andere Programme möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß mit dem Upgrade. Bestimmte Programme, bei denen Probleme mit SP1 auftreten, sind Ideazon Z Engine, IncrediMail Xe, AlibreDesignExpress, Lenovo System Update und Ninja Trader. Sie können versuchen, Ihren Computer neu zu starten, um festzustellen, ob diese nach dem SP1-Update funktionieren. Es besteht jedoch das Risiko, dass dies nicht der Fall ist.

XPS Viewer-Druck

Ein weiterer Fix, der mit SP1 geliefert wird, ist das Drucken von XP-Dateien mit dem XPS Viewer.

Windows 7-Benutzer hatten gelegentlich Schwierigkeiten, den XPS Viewer zu verwenden, selbst nachdem sie die Berechtigung für XP-Dateien festgelegt hatten. Mit den installierten SP1-Fixes können Sie jedoch nahtlos mit dem XPS Viewer drucken und die Druckerkompatibilität verbessern.

Erweiterte Visualisierungsfunktionen

Windows 7 SP1 bietet außerdem verbesserte Funktionen für die Virtualisierung. Zwei solche Funktionen sind Dynamic Memory und RemoteFX.

Mit Dynamic Memory können Benutzer die Dichte einer virtuellen Maschine erhöhen, ohne die Sicherheit oder Leistung ihres Systems zu beeinträchtigen.

RemoteFX unterstützt die GPU-Virtualisierung auf der Serverseite. Dies trägt zu einer besseren 3D-Benutzererfahrung sowie zu reichhaltigeren Medien bei.

Regelmäßige Updates

Um sicherzustellen, dass SP1 Probleme für alle löst Windows 7 Benutzer, es ist sowohl mit 32- als auch mit 64-Bit-Versionen von Windows 7 kompatibel.

SP1 unterstützt auch die aktuellste Version Ihres Betriebssystems, sodass Sie Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand halten und sich auf seine Leistung verlassen können.

Microsoft hat SP1 als Reaktion auf Kundenfeedback und Erkenntnisse entwickelt. Es konzentrierte sich auf die häufigsten Probleme, die Benutzer mit Windows 7 hatten, und verbesserte Sicherheit, Leistung und Kompatibilität.

Infolgedessen verringert SP1 auf lange Sicht das Risiko von Programmabstürzen oder Viren auf Ihrem Computer. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Windows für die Arbeit verwenden und Ihre Dokumente und Anwendungen schützen möchten.

Mit der Kundenzufriedenheit im Vordergrund haben wir bei SoftwareKeep sichergestellt, dass SP1 bei jedem Kauf von Windows 7 im Installationspaket enthalten ist. Dies bedeutet, dass Sie alle Funktionen von SP1 auf Ihrem Computer nutzen können.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute unter +1 877 315 ​​1713 an oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.