Top 6 Tipps und Tricks für Google Text & Tabellen, die Sie kennen sollten

Top 6 Tipps und Tricks für Google Text & Tabellen, die Sie kennen sollten

Top 6 Tips Tricks



Top 6 Tips Tricks

Google Text & Tabellen ist eine kostenlose Office-Software, die von Google neben Google Sheets und Google Slides angeboten wird. Es ist als Webanwendung verfügbar, die Sie in Ihrem Internetbrowser verwenden können. Es gibt auch eine mobile App für iOS und Android. Sie können es herunterladen und auf Ihrem Smartphone oder Tablet verwenden.





Das Beste an der Verwendung von Google Text & Tabellen ist, dass Sie kein Geld ausgeben müssen, um Google Text & Tabellen zu verwenden. Außerdem können mit dieser kostenlosen Anwendung mehrere Benutzer in Echtzeit an demselben Dokument zusammenarbeiten. Es ist auch mit Microsoft Word-Dateiformaten kompatibel. Daher können Sie Ihre Google Text & Tabellen-Dokumente problemlos in Microsoft Word verwenden und umgekehrt.

Wenn Sie jedoch nach erweiterten Funktionen wie Microsoft Word suchen, sind Sie möglicherweise enttäuscht. Es gibt nicht viele praktische Funktionen wie Microsoft Word. Es gibt nur wenige einfache Funktionen zum Erstellen, Bearbeiten und Formatieren von Dokumenten. Tatsächlich wurde Google Text & Tabellen für seine Einfachheit, die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit mehreren Nutzern und die häufigen Aktualisierungen gelobt.



Lesen Sie auch: 10 wertvolle Chrome Apps, die jeder Benutzer kennen sollte

Obwohl Google Text & Tabellen nicht über viele erweiterte Funktionen verfügt, enthält es einige nützliche Tricks. Möglicherweise kennen Sie diese Funktionen nur, wenn Sie sie irgendwo gelesen haben.

In diesem Beitrag werde ich einige nützliche Informationen mit Ihnen teilen Tipps und Tricks zu Google Text & Tabellen das sollten Sie sich bewusst sein.

Inhaltsverzeichnis

1. Greifen Sie offline auf Ihre Dokumente zu

Wissen Sie, dass Sie auch dann noch mit Ihren Google Text & Tabellen-Dokumenten arbeiten können, wenn Sie keine Internetverbindung haben?

Gut! Sie können neue Dokumente erstellen sowie vorhandene Dokumente anzeigen und ändern, ohne über eine Internetverbindung zu verfügen. Diese Änderungen werden auf Ihrem Computer gespeichert. Wenn Sie dann erneut auf das Internet zugreifen, werden diese Änderungen online mit Ihrem Google-Konto synchronisiert.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie den Google Chrome-Browser verwenden. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Google Drive und greifen Sie auf diedie EinstellungenSektion.

Aktivieren Sie auf der Registerkarte Allgemein das Kontrollkästchen „Synchronisieren Sie Ihre Arbeit mit diesem Computer, damit Sie sie offline bearbeiten könnenKontrollkästchen, um den Offline-Modus zu aktivieren. Sie müssen eine Google Chrome-Erweiterung namens Google Docs Offine in Ihrem Chrome-Browser installieren.

Google Docs offline

Klicken Sie anschließend auf „Erledigt”, Um die Änderung zu speichern.

Um offline auf Ihre Dokumente zuzugreifen, gehen Sie zu Google Drive . Diese Website funktioniert auch dann noch, wenn Sie keine Verbindung zum Internet herstellen.

2. Ermöglichen Sie anderen Benutzern die Zusammenarbeit in Echtzeit

Mit Google Text & Tabellen können Sie anderen Nutzern Zugriff gewähren, um mit Ihnen an demselben Dokument zusammenzuarbeiten. Alle Benutzer können in Echtzeit zusammenarbeiten. Das heißt, Sie können sehen, was andere tun oder tippen.

Um einen Benutzer zu einem bestimmten Dokument hinzuzufügen, gehen Sie zuDatei->Aktie. Anschließend können Sie ihre E-Mail zu diesem Dokument hinzufügen und ihnen die Bearbeitungsberechtigung erteilen:

  • Aussicht
  • Bearbeiten
  • Kommentar

Zusammenarbeit mit Google Docs

Oder Sie erhalten einen öffentlichen Link und senden ihn an die Person, mit der Sie zusammenarbeiten möchten. Sie können wie oben auch Berechtigungen für diesen Link festlegen.

Möchten Sie diese Funktion ausprobieren? Besuchen Sie den folgenden Link:

https://docs.google.com/document/d/1AYegNR-woROBPQgUU7VTj_X2Vg7qJpzMnEVdq41RvkA/edit?usp=sharing

3. Sprechen statt tippen

Anstatt Ihre Tastatur zum Eingeben von Wörtern zu verwenden, können Sie das Sprach-Text-System zum Schreiben des Dokuments verwenden. Es ist eine in Google Text & Tabellen integrierte Funktion und funktioniert recht gut.

Noch besser ist, dass dieses Sprach-Text-Tool auch bestimmte Befehle wie 'Zeilenumbruch' oder 'Punkt' verstehen kann. Wenn Sie diese Wörter sagen, wird eine neue Zeile erstellt oder ein Punkt in das Dokument eingefügt.

Lesen Sie auch: Top 5 der besten Cloud-Speicherdienste, die Sie kennen sollten

Diese Funktion funktioniert jedoch nicht im Safari-Browser, da sie nicht unterstützt wird WebRTC . Sie können diese Funktion jedoch in allen anderen wichtigen Webbrowsern wie Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge verwenden.

Navigieren Sie zum Aktivieren dieser Funktion zuWerkzeuge->Spracheingabe. Wenn Sie wissen möchten, wie viele Wörter Sie eingegeben haben, drücken Sie Strg + Umschalt + C, um die Wörter in Google Text & Tabellen zu zählen.

4. Alle Tastaturkürzel anzeigen, die Sie in Google Text & Tabellen verwenden können

Ich liebe es immer, Tastaturkürzel zu verwenden, wann immer ich kann. Dies erleichtert nicht nur Aufgaben, sondern spart auch viel wertvolle Zeit. Drücken Sie beispielsweise Strg + C und Strg + V, um Text zu kopieren und einzufügen, was schneller ist als das Klicken mit der rechten Maustaste.

Tastaturkürzel für Google Docs

Es gibt viele Tastaturkürzel, die Sie möglicherweise nicht kennen. Um Ihr Wissen zu erweitern, drücken Sie Strg + /, um alle Tastaturkürzel anzuzeigen, die Sie in Google Drive verwenden können.

5. Verwenden Sie die Web-Zwischenablage zum Kopieren und Einfügen

Mit der Web-Zwischenablage können Sie Dinge, die Sie kopiert haben, für andere Apps freigeben, einschließlich Google Sheets und Google Slides. Dies bedeutet, dass Sie bestimmten Text aus Google Text & Tabellen kopieren und in Google Sheets einfügen können und umgekehrt.

Diese Funktion ist Ihrem Google.com-Konto zugeordnet. Sie können es jedoch auf allen PCs verwenden - Sie müssen sich lediglich in Ihrem Google-Konto anmelden. Es kann verschiedene Elemente enthalten, einschließlich Text, Bilder, Skizzen sowie einige andere Datenbits.

Um diese Web-Zwischenablage-Funktion zu verwenden, müssen Sie nur das Objekt auswählen, das Sie kopieren möchten. Dann geh zuBearbeiten->Web-Zwischenablage->Kopieren Sie die Auswahl in die Web-Zwischenablage.

Web-Zwischenablage

Das ist es!

Wenn Sie innerhalb von 30 Tagen keine Dinge verwenden, die Sie in die Web-Zwischenablage kopiert haben, wird alles gelöscht.

6. Fügen Sie Sonderzeichen hinzu

Wenn Sie ein spezielles Symbol in Ihr Dokument einfügen möchten, müssen Sie zu navigierenEinfügen->Spezielle Charaktere. Dort finden Sie viele Symbole, die Sie auswählen und in das Dokument einfügen können.

Außerdem können Sie einen benutzerdefinierten Code für diese Sonderzeichen erstellen. Wenn Sie beispielsweise (c) eingeben, wird automatisch © oder (r) zu ® usw. Um einen neuen benutzerdefinierten Code hinzuzufügen oder vorhandene Codes anzupassen, gehen Sie zuWerkzeuge->Einstellungen.

Ich hoffe, diese Tipps und Tricks zu Google Text & Tabellen helfen Ihnen dabei, mehr über diesen webbasierten Dokumenteditor zu erfahren. Wenn Sie Fragen haben oder weitere nützliche Tricks teilen möchten, zögern Sie nicht, Ihren Kommentar unten zu hinterlassen.