Der ultimative Leitfaden für Windows Server

Der ultimative Leitfaden für Windows Server

Ultimate Guide Windows Server



Ultimate Guide Windows Server

Server bieten eine Möglichkeit, anderen vernetzten Computern zusätzliche Funktionen bereitzustellen, dh sie verwenden ein spezielles Betriebssystem. Das Windows Server-Produkt von Microsoft ist die führende Lösung für die Anforderungen Ihres Server-Betriebssystems. Es stehen viele verschiedene Versionen und Editionen zur Auswahl. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Windows Server-Versionen , wie sie funktionieren und welche Sie kaufen sollten.
Windows Server





In diesem Handbuch werden wichtige Windows Server-Editionen vorgestellt, damit Sie die Unterschiede und Stärken der einzelnen Versionen verstehen. Lass uns anfangen!

Windows NT-Server

Microsoft kündigte sein Windows Server-Betriebssystem bereits in den 1990er Jahren unter der Marke „NT“ (Abkürzung für New Technology) an. Dieses Branding blieb bis zum Jahr 2000 beim Produkt, was bedeutet, dass verschiedene Windows Server-Editionen wurden unter dem Namen NT veröffentlicht:



  • Windows NT 3.1 : Entwickelt, um neue Serverhardware mit einem 32-Bit-System zu unterstützen. Diese Version begann die Entwicklung des Windows Server-Produkts.
  • Windows NT 3.5 : Erweiterte Serverfunktionalität zur Unterstützung der Interkonnektivität mit Unix-Systemen und Novell NetWare.
  • Windows NT 3.51 : Unterstützung für Computer unter Windows 95. Neben den zahlreichen Stabilitätsverbesserungen konnten Benutzer auch Softwarelizenzen und Anwendungen auf Clientcomputern über das Netzwerk verwalten.
  • Windows NT 4.0 : Microsoft Internet Information Services (IIS) hinzugefügt. Diese Version markiert auch den Beginn zusätzlicher Service Packs mit der Veröffentlichung von Windows NT 4.0 Enterprise Server.

Wichtige Windows Server-Versionen

Nachdem Microsoft das Branding auf Windows Server geändert hatte, veröffentlichte Microsoft weitere Ergänzungen für seine Server-Betriebssystem-Produktlinie. Hier sind einige der wichtigsten Releases, die Sie kennen sollten, und einige interessante Fakten dazu.

Windows Server 2000
Windows Server 2000

Als erstes umbenanntes Produkt gab es viele Erwartungen für Windows Server 2000 . Microsoft hat nicht enttäuscht, sondern viele neue Funktionen eingeführt, die in den letzten Windows Server-Versionen noch immer in großem Umfang verwendet werden:

  • XML-Unterstützung
  • Erstellung aktiver Serverseiten
  • Active Directory-Verwendung für die Benutzerauthentifizierung

Mit dieser Veröffentlichung kamen auch Kerneditionen heraus, die auf die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen zugeschnitten waren. Erweiterte Server- und Datacenter Server-Editionen wurden auch in zukünftigen Versionen zu einem wichtigen Bestandteil.

Windows Server 2003
Windows Server 2003

Windows Server 2003 brachte viele Änderungen mit sich, da wesentliche Teile der Software für eine bessere Funktionalität neu geschrieben wurden. Der Hauptzweck war es, die Notwendigkeit eines Neustarts Ihres Serversystems zwischen Updates und Neuinstallationen zu verringern und so die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu verbessern.

Einige andere wichtige Updates in Windows Server 2003 umfassen Folgendes

  • Aktualisierte Sicherheit
  • .NET Framework im Server-Betriebssystem
  • Serverrollen
  • 64-Bit-Umgebung
  • Verschiedene Editionen, z. B. Windows Server 2003 Web Edition für Internet-Server

Windows Server 2008
Windows Server 2008

Bei Windows Server 2008 lag der Schwerpunkt auf dem Hyper-V-System von Microsoft. Mit dieser Funktion wurde die Virtualisierung über virtuelle Maschinen (VMs) eingeführt, die für jedes IT-Team schnell zu einem Muss wurde. Einige andere Updates in dieser Version umfassen:

  • Erweitertes Active Directory
  • Verbesserte Software-Support-Funktionen und Netzwerkdienste
  • Neue Softwareverwaltungstools (Ereignisanzeige und Server-Manager)
  • Server Core-Installationsoption
  • Standard-, Enterprise-, Datacenter- und Webversionen

Kauf Windows Server 2008 von Softwarekeep und erhalten Sie das beste und günstigste Angebot auf dem Markt.

Windows Server 2012
Windows Server 2012

Das Windows Server 2012 konzentriert sich in erster Linie darauf, ein Konkurrent in der Cloud zu werden, der sogar als „Cloud-Betriebssystem“ vermarktet wird. Das heißt, wir haben Updates wie die folgenden gesehen:

  • Verbesserte Hyper-V-Funktionalität zur Integration von lokaler und Hosts, Bereitstellung vor Ort und Hyper-V-Architektur mit Cloud-Technologien
  • Virtueller Hyper-V-Switch
  • Hyper-V-Replikat
  • Aktualisiertes Speichersystem
  • PowerShell- und Server Core-Updates
  • Standard-, Enterprise-, Datacenter- und Webversionen mit zusätzlichen Essentials

Durchsuchen Sie die verfügbaren Editionen und kaufen Sie Windows Server 2012 von Softwarekeep und erhalten Sie das beste und günstigste Angebot auf dem Markt.

Windows Server 2016
Windows Server 2016

In einer der neuesten Versionen des Server-Betriebssystems von Microsoft wurde die Nano Server-Bereitstellung eingeführt, bei der es sich um eine verkleinerte Implementierung handelt, um die Datensicherheit zu erhöhen. Dies war jedoch nicht die einzige Neuerung in dieser Version. Werfen wir einen Blick auf andere wichtige Updates in Windows Server 2016:

  • Netzwerkcontroller zum Verwalten von Netzwerkgeräten
  • Erweiterte VM-Systeme zur Unterstützung von Containern
  • Verschlüsselung für Hyper-V
  • Server Core-Installationsoption
  • Standard- und Datacenter-Editionen

Der Online-Shop von Softwarekeep bietet viele günstige Angebote Windows Server 2016 Editionen für Sie zu kaufen.

Windows Server 2019
Windows Server 2019

Derzeit ist Windows Server 2019 der jüngste Neuzugang in der Produktpalette. Dies wird sich in den kommenden Jahren nicht ändern. Microsoft hat das Server-Betriebssystem an die wachsenden Anforderungen der Branche angepasst und Ihnen das leistungsstärkste und funktionsreichste Server-Betriebssystem auf dem Markt angeboten.

  • Windows Admin CenterHyperkonvergente Infrastruktur (HCI)
  • Microsoft Defender Advanced Threat Protection
  • Verbesserungen am Server Core
  • Vollständige GUI-Front-End-Oberfläche
  • Windows-Subsystem für Linux

Interessieren Sie sich für den Kauf der neuesten Windows Server 2019 ? Holen Sie sich den besten Preis und umfassenden Kundensupport im Softwarekeep Online-Shop.

Abschließende Gedanken

Möchten Sie Sonderangebote, Angebote und Rabatte erhalten, um unsere Produkte zum besten Preis zu erhalten? Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren, indem Sie unten Ihre E-Mail-Adresse eingeben! Erhalten Sie die neuesten Technologie-News in Ihrem Posteingang und lesen Sie als Erster unsere Tipps, um produktiver zu werden.

Nächster Artikel:

  • Cloud-Vergleich: AWS vs Azure vs Google Cloud

Zum Thema passende Artikel