Windows-Aktivierungsserver können nicht erreicht werden

Windows-Aktivierungsserver können nicht erreicht werden

Unable Reach Windows Activation Servers



Unable Reach Windows Activation Servers

Der Fehler ' Windows-Aktivierungsserver können nicht erreicht werden ”Bedeutet, dass die Aktivierungsserver Ihr Gerät derzeit nicht überprüfen und mit der digitalen Lizenz für dieses Gerät abgleichen können. In vielen Fällen handelt es sich nur um ein Problem mit den Servern von Microsoft, das in wenigen Stunden, möglicherweise höchstens einem Tag, automatisch behoben wird. Leider beginnend mit dem Ersteller-Update Es gab einige Systeme, die digital berechtigt waren Windows 7 oder Windows 8, das über einen längeren Zeitraum nicht aktiviert werden würde.





Windows-Aktivierungsserver kann nicht erreicht werden

Was ist ein Windows-Aktivierungsserver ? Dies sind die Server Microsoft hat gewidmet Aktivierung ihrer Software. Ohne eine Verbindung zu diesen Servern ist es schwierig, die Software zu aktivieren. Aktivierung ist wie Microsoft überprüft Ihre Kopie von Windows ist Original- und wurde nicht in mehr Geräten als dem verwendet Microsoft Software-Lizenzbedingungen ermöglichen. Wenn alles perfekt ist, sollte die Aktivierung immer reibungslos verlaufen. Leider läuft nicht immer alles reibungslos, insbesondere bei der Aktivierung von Microsoft-Produkten. In diesem Artikel werden wir uns mit einem der Hauptprobleme befassen, die häufig bei der Aktivierung von Microsoft-Produkten über den Aktivierungsserver auftreten.



Gründe für das Nichterreichen von Windows-Aktivierungsservern Windows 10

Dieses Problem trat auch unter Windows 10 auf, wenn das Motherboard nach erfolgreicher Aktivierung von Windows auf Ihrem PC ersetzt wurde. Dies geschieht häufig nach dem Anwenden des Windows 10-Jubiläumsupdates ( Version 1607 ). Dies liegt daran, dass das Jubiläums-Update keine enthält Motherboard-Ersatz Verbesserungskorrektur später im Creators Update enthalten. Es gibt verschiedene andere Gründe, warum Windows 10 möglicherweise nicht aktiviert wird.

  • Instabile Internetverbindung : Dies löst sich normalerweise von selbst auf. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder warten Sie, bis sie stabiler ist.
  • Ausgelastete Server : Dies ist ein Problem mit Microsoft. Warten Sie eine Weile, und die Server sollten aufgeräumt sein, damit Sie Ihre Software aktivieren können.
  • Antivirus-Problem : Manchmal verhindert Ihre Antivirensoftware, dass Sie die Microsoft-Aktivierungsserver erreichen. Sie können die Antivirensoftware deaktivieren, um festzustellen, ob dies das Problem ist. Wenn dies der Fall ist, aktivieren Sie Ihre Antivirensoftware und schalten Sie sie erneut ein.
  • Ein Upgrade von einer Raubkopie früherer Windows-Versionen auf Windows 10 kann dazu führen, dass Sie Windows 10 nicht mehr aktivieren können.

So beheben Sie den Aktivierungsprozess

Da es so viele Probleme gibt, die mit dem Erreichen von Aktivierungsservern verbunden sein können, müssen Sie potenzielle Probleme beseitigen, damit Sie einen Drilldown zum eigentlichen Problem durchführen können. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem vertrauenswürdigen Netzwerk befinden. Wenn Sie zuvor eine eingerichtet haben Proxyserver oder VPN-Netzwerk Deaktivieren Sie sie, bevor Sie andere Methoden ausprobieren. Dies kann das Problem beheben.

Installieren Sie das Creator-Update unter Windows, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Auch hier ist es wichtig, alle einfachen Methoden auszuprobieren, bevor Sie sich Sorgen machen. Sie können auch versuchen, a generischer Aktivierungsschlüssel. Dies funktioniert nicht auf unbestimmte Zeit, aber Sie können es vorübergehend aktivieren, um das Problem zu beheben. Um dies zu tun:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um das Ausführungsfenster zu öffnen. Art ' slui ”Und drücken Sie die Eingabetaste, um das zu öffnen Windows-Aktivierungsclient.
  2. Klicke auf Ändere den Produkt Schlüssel Geben Sie dann den entsprechenden generischen Schlüssel für Ihre Windows Edition ein: Windows 10 Home Edition: YTMG3 - N6DKC - DKB77 - 7M9GH - 8HVX7 / Windows 10 Home Edition Einzelsprache: BT79Q - G7N6G - PGBYW - 4YWX6 - 6F4BT / Windows 10 Pro Edition: VK7JG - NPHTM - C97JM - 9MPGT - 3V66T / Windows 10 Home N Edition: 4CPRK - NM3K3 - X6XXQ - RXX86 - WXCHW / Windows 10 Pro N Edition: 2B87N - 8KFHP - DKV6R - Y2C8J - PKCKT
  3. Geh zurück zum Aktivierungsbildschirm und überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung verschwunden ist. Wenn die Fehlermeldung durch „ Windows wird mit einer digitalen Lizenz aktiviert, die mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft ist. 'Sie haben das Problem behoben, müssen aber noch herausfinden, warum Sie es nicht mit Ihrem Schlüssel aktivieren können.

So ersetzen Sie den generischen Produktschlüssel:

  1. Öffnen Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung Klicken Sie auf das Windows-Startsymbol und geben Sie „ cmd . ” Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie ein Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Art slmgr -ipk gefolgt von Ihrem Produktschlüssel. Auf diese Weise können Sie den generischen Produktschlüssel durch einen benutzerdefinierten ersetzen. Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus: slmgr -ipk xxxxx - xxxxx - xxxxx - xxxxx - xxxxx, wobei das x Ihr Produktschlüssel ist. Der Produktschlüssel enthält 25 alphanumerische Zeichen mit Strichen alle 5 Zeichen, um den Schlüssel in fünf verschiedene Abschnitte aufzuteilen.

Verlasse das Haus und Neustart dein Computer. Die Aktivierung erfolgt möglicherweise nicht sofort. Warten Sie daher einige Stunden, bevor Sie eine andere Aktivierungsmethode ausprobieren.

Sie können auch die Chat-Unterstützung zum Aktivieren verwenden. Sie benötigen Ihren tatsächlichen Windows-Aktivierungsschlüssel, um diese bestimmte Methode verwenden zu können. Um dies zu tun:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um das Ausführungsfenster zu öffnen. Art ' slui 4 ”Und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm Installations-ID zu öffnen.
  2. Wähle dein Land .
  3. Rufen Sie die Nummer an, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Minimieren Sie die Installations-ID Fenster, dann klicken Sie auf die Schaltfläche Start und suchen Sie nach “ Hilfe bekommen ”Und öffnen Sie die Get Help App.
  4. Das Virtueller Agent schlägt einige Schritte zur Fehlerbehebung vor. Überspringen Sie dies, indem Sie “ Prüfung 'Und wählen Sie' Nein 'Bei jeder Eingabeaufforderung, bis Ihnen die Option' Sprich mit einer Person. ''
  5. Gehe zu Dienste & Apps> Windows> Einrichten und wählen Sie “ Chatten Sie online mit einem Microsoft Answer Tech. ”Es könnte eine Weile dauern, jemanden zu finden. Es hängt alles davon ab, wie beschäftigt sie sind.
  6. Sobald die Technologie online ist, werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen gültigen Windows-Lizenzschlüssel anzugeben. Sie werden auch gebeten, die Installations-ID Sie generiert. Kopieren Sie es und fügen Sie es in das Fenster 'Support kontaktieren' ein.
  7. Der Techniker gibt Ihnen eine Bestätigungs-ID. Kehren Sie zum Fenster Installations-ID zurück und klicken Sie auf Bestätigungs-ID eingeben Drücken Sie dann erneut die Eingabetaste.
  8. Schlagen Aktivieren Sie. Es sollte nicht lange dauern, bis die Aktivierung erfolgt.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein. Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute unter +1 877 315 ​​1713 an oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über den Live-Chat erreichen.