Was ist Bonjour Service unter Windows 10?

Was ist Bonjour Service unter Windows 10?

What Is Bonjour Service Windows 10



What Is Bonjour Service Windows 10

Hallo Auf Ihrem Computer befindet sich eine von Apple entwickelte Software, die in die Betriebssysteme OS X und iOS von Apple integriert ist.





Bonjour, was auf Französisch Hallo bedeutet, erlaubtNetzwerk ohne Konfigurationzwischen verschiedenen Arten von Geräten. Sie können es verwenden, um andere Apple-Dienste in einem Netzwerk zu finden und eine Verbindung zu anderen Geräten wie herzustellenNetzwerkdrucker(die Bonjour-Unterstützung bieten) oder auf freigegebene Laufwerke zugreifen.

Hier haben wir also alles zusammengestellt, was Sie über den Apple Bonjour-Service wissen müssen.



Was ist Bonjour Service? und was macht es

Lass dich nicht von den Franzosen verwirren. Bonjour ist sowohl ein Produkt als auch ein Dienst, mit dem Geräte wie Drucker und die Dienste, die die Geräte in einem lokalen Netzwerk anbieten, mithilfe von mDNS-Dienstdatensätzen (Multicast Domain Name Service) erkannt werden. Mit der Software können Benutzer ein Netzwerk ohne Konfigurationen einrichten. Alle Konnektivitätsprodukte von Bonjour wurden sorgfältig für unsere Kunden entwickelt.

Was ist Bonjour Service unter Windows 10?

Obwohl Bonjour ein Softwareprodukt ist, verhält es sich nicht ähnlich wie andere Anwendungen auf Ihrem Computer. Dies bedeutet, dass Sie es nicht direkt verwenden werden.

Bonjour arbeitet still in der Hintergrund Als Programme auf Ihrem Computer wird es für die Kommunikation über ein lokales Datennetz verwendet.

Wenn beispielsweise mehrere Computer in Ihrem Netzwerk die iTunes-App verwenden, ermöglicht Bonjour die Verwaltung freigegebener Medienbibliotheken.

Kurz gesagt, Bonjour macht das dynamische Host-Konfigurationsprotokoll (DHCP) für den Client überflüssig. Es wird ein 'Link Local Addressing' -Schema verwendet, mit dem lokalen Clients automatisch IP-Adressen zugewiesen werden können, ohne dass ein DHCP erforderlich ist.

Zu den bemerkenswerten Apps, die Bonjour verwenden, gehören iTunes zum Suchen freigegebener Musik, iPhoto zum Suchen freigegebener Fotos, iChat und Adobe Systems CreativeNach3, unter anderem Pidgin, Skype und Vine Server. Diese Apps können Bonjour über WLAN nutzen.

Hallo unter Windows

Windows-Benutzer haben die Wahl, Bonjour selbst herunterzuladen. Wenn Sie sich jedoch in einer Umgebung befinden, in der Apple-Geräte wie MacBooks oder iPhones nicht verwendet werden, benötigen Sie sie höchstwahrscheinlich nicht.Wenn Sie jedoch einen PC zusammen mit einem iPhone oder Apple TV haben, profitieren Sie von Bonjour.

Manchmal können Anwendungen wie Safari oder iTunes installiert Bonjour Service automatisch über WLAN auf Ihrem Computer

Überprüfen Sie immer die Systemanforderungen einer Anwendung. Wenn Bonjour nicht zum Ausführen einer Anwendung erforderlich ist, können Sie diese sicher von Ihrem Windows-Computer entfernen. Einige Apps hängen jedoch davon ab, dass sie ordnungsgemäß ausgeführt werden.

Hallo für Mac

Standardmäßig ist das MacOS-Betriebssystem von Apple mit Bonjour ziemlich eng mit sich selbst verbunden. Viele Apps wie Safari und iTunes sind auf Bonjour angewiesen, um in Netzwerken zu kommunizieren. Dies macht es äußerst riskant, Bonjour von Apple-Geräten zu entfernen.

Bonjour für Entwickler Dashboard

Fähigkeiten von Hallo

Bonjours Technologie basiert auf Internetprotokoll . IP ist eine Reihe von Regeln, die die Funktionsweise bei der Datenübertragung über ein Netzwerk verwalten und Standardisierung schaffen. Dadurch kann Bonjour Service sowohl mit drahtgebundenen als auch mit drahtlosen Netzwerken arbeiten.

Hallo benutzt Null-Konfiguration Vernetzung (zeroconf). Auf diese Weise können Geräte automatisch gefunden und verfolgt werden, wenn sie online oder offline geschaltet werden. Es kann sogar Änderungen der IP-Adresse verfolgen.

Die drei Schlüsseltechnologien, mit denen Bonjour Geräte entdeckt, sind folgende:

Adresszuweisung

Bonjour macht das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) überflüssig. Die Software verwendet ein “ lokale Adressierung verknüpfen Schema, um lokalen Clients ohne DHCP automatisch IP-Adressen zuzuweisen.

Dies funktioniert sowohl mit IPv6- als auch mit IPv4-Adressierung (Legacy-IP).

Unter Windows verwendet Bonjour die native verbindungslokale Adressierungsunterstützung in IPv6 und das private Netzwerk 169.254.0.0 für IPv4. Dies ähnelt der automatischen privaten IP-Adressierung (APIPA).

Namensauflösung

Bonjour verwendet eine Kombination aus lokaler Hostnamenkonfiguration und Multicast-DNS (mDNS) zur Namensauflösung.

Im öffentlichen Internet ist die Domain Name System (DNS) ist auf externe DNS-Server angewiesen. Ein DNS-Server enthält eine Datenbank mit öffentlichen IP-Adressen und zugehörigen Hostnamen. Auf diese Weise können Benutzer beispielsweise ihren Websites Webadressen zuweisen.

Ein lokales Netzwerk passt gut zu Bonjour. Multicast-DNS arbeitet in Ihremlokales Netzwerk. Dies ermöglicht jede Bonjour-optimiertes Gerät um im Netzwerk zu interagieren, Anfragen zu erhalten und auch zu antworten.

Standortdienste

Bonjour kann Ortungsdienste für Anwendungen bereitstellen. Damit dies möglich ist, wird zusätzlich zum Multicast-DNS eine Abstraktionsschicht hinzugefügt.

Diese Ebene verwaltet Tabellen mit Bonjour-fähigen Anwendungen, die alle durchsucht und nach Dienstnamen organisiert werden können.

Geringer Bandbreitenverbrauch

Trotz aller oben aufgeführten Funktionen hat Apple sichergestellt, dass Ihre Internetgeschwindigkeit aufgrund von Bonjour nicht langsamer wird.

Wie oben erwähnt, ist Bonjour ein Systemdienst das läuft ständig im hintergrund. Auf diese Weise kann die Verbindung und Kommunikation mit Geräten und Apps aufrechterhalten werden, die sie verwenden.

Während dies zunächst alarmierend klingen mag, helfen Funktionen wie das Multicast-DNS beim Caching. Es speichert und speichert Supportinformationen, um zu verhindern, dass diese erneut angefordert werden müssen.

Bonjour Computer Support für PCs

Bonjour bietet eine kostenlose Download-Version für Microsoft Windows-Betriebssysteme an, die die folgenden Versionen unterstützt:

  • Windows 10, 8, 7,Aussicht, &XP

Einige Anwendungen wie iTunes von Apple oder der Webbrowser Safari installieren Bonjour automatisch, wenn Ihr Computer damit kompatibel ist.

Windows-PCs können ohne Bonjour einwandfrei funktionieren, und das Entfernen von Bonjour von einem Witwen-Betriebssystem ist relativ einfach. Der einzige Nachteil ist, dass Sie erleben könnten Fehler und Bugs mit Apps, die davon abhängen.

So installieren oder deinstallieren Sie Bonjour unter Windows 10

Im Folgenden finden Sie zwei Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen Sie Bonjour entweder auf Ihrem Computer installieren können Windows 10 Computer oder entfernen Sie es.

So installieren Sie Bonjour

Bonjour verfügt nicht über ein eigenständiges Installationsprogramm, das Sie herunterladen können. Dies bedeutet, dass der einfachste Weg, Bonjour zu erhalten, darin besteht, zuerst das iTunes-Installationsprogramm herunterzuladen.

  1. Navigieren Sie zur Apple-Website, um iTunes herunterzuladen.
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen Suchen Sie nach anderen Versionen? und klicken Sie auf Windows .
  3. Wenn Sie nach oben scrollen, sollte eine neue Schaltfläche angezeigt werden, mit der Sie iTunes manuell herunterladen können, ohne den Microsoft Store zu verwenden.

So laden Sie iTunes manuell herunter, ohne den Microsoft Store zu verwenden

4. Laden Sie je nach Betriebssystem entweder die 64-Bit- oder die 32-Bit-Version herunter.

ITunes herunterladen

5.Die Dateigröße beträgt 262 MB. Das Herunterladen kann je nach Internetgeschwindigkeit einige Minuten dauern.

6. Finden Sie die iTunes64Setup.exe oder iTunes32Setup.exe Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, und legen Sie sie in einem leeren Ordner auf Ihrem Computer ab.

ITunes wird eingerichtet

7.Mit Hilfe einer Anwendung wieWinRar, extrahieren Sie die Installationsdateien:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf iTunes64Setup.exe oder iTunes32Setup.exe (abhängig davon, welche Sie heruntergeladen haben.)
  • Wählen Hier entpacken .

Extrahierbare Dateien extrahieren

  • Warten Sie, bis die Anwendung das Entpacken der Dateien abgeschlossen hat.

8. Doppelklicken Sie auf Hello64.exe oder Hello32.exe (Abhängig von der heruntergeladenen Version.)

Hallo Bit-Version

9. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Bonjour unter Windows 10 zu installieren.

Nach Abschluss der Installation können Sie alle iTunes-Installationsdateien löschen oder auch iTunes selbst installieren.

So deinstallieren Sie Bonjour

Bist du bereit zu sagen? Auf Wiedersehen zu Hallo ? Glücklicherweise ist das Entfernen von Windows 10 ein einfacher Vorgang.

  • Suchen nach Schalttafel und starten Sie die klassische Anwendung.

So deinstallieren Sie Bonjour unter Windows 10

  • Ändern Sie den Ansichtsmodus in Große Icons .

Große Icons

  • Klicke auf Programme und Funktionen .

Programmfunktionen

  • Suchen Sie Bonjour aus der Liste und wählen Sie es aus, indem Sie einmal darauf klicken.
  • Klick auf das Deinstallieren Schaltfläche oben in der Liste.

So deinstallieren Sie bonjour

  • Bestätigen Sie, dass Sie möchten Hallo entfernen durch Klicken auf Ja .

So entfernen Sie Bonjour-Dateien von Ihrem Computer

  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Bonjour von Ihrem Computer zu entfernen.

Letztes Wort

Wir hoffen du hast was gelernt Hallo Service ist unter Windows 10, wie es funktioniert und warum Sie es möglicherweise installieren oder entfernen möchten. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es mit Ihren Freunden und Kollegen. Setzen Sie ein Lesezeichen auf unsere Website, falls Sie weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen benötigen. Sie können auch unseren Newsletter abonnieren, um sich den über 50.000 anderen Personen anzuschließen, die unsere technischen Updates, Artikel und Blogs sowie Werbeaktionen, Angebote und Rabatte für unsere Produkte erhalten.

Hallo FAQs

Was ist Bonjour auf meinem Computer? Brauche ich es wirklich

Bonjour wurde von Apple entwickelt und auch als mDNSResponder.exe-Prozess bezeichnet. Es handelt sich um ein Netzwerk ohne Konfiguration. Es handelt sich um eine Gruppe von Technologien, einschließlich Adressbewertung, Serviceerkennung und Hostnamenauflösung. Einfach ausgedrückt, wird es verwendet, um eine Netzwerkverbindung einfacher und benutzerfreundlicher zu gestalten, freizugeben und mit Geräten wie zNetzwerkdrucker.

Ist Hallo notwendig amWindows10?

WindowsBenutzer haben die Wahl, Bonjour selbst herunterzuladen. Wenn Sie sich jedoch in einer Umgebung befinden, in derApfelGeräte wie MacBooks oder iPhones werden nicht verwendet, Sie benötigen sie höchstwahrscheinlich nicht. Wenn Sie hauptsächlich einen Windows-Computer verwenden, aber auch ein iPhone oder Apple TV besitzen, profitieren Sie von Bonjour.

Welche Programme verwenden Bonjour?

Zu den bemerkenswerten Apps, die Bonjour verwenden, gehören iTunes zum Suchen freigegebener Musik, iPhoto zum Suchen freigegebener Fotos, iChat und Adobe Systems CreativeNach3, unter anderem Pidgin, Skype und Vine Servermit mehreren Clients zu kommunizieren. Safari verwendet Bonjour, um lokale Webserver und Konfigurationsseiten für lokale Geräte und zu findenGizmo5, um andere Benutzer auf der zu findenlokales Netzwerk.

Ist Hallo ein Virus?

Bonjour ist kein Virus oder Malware. Wenn Sie es auf Ihrem Computer sehen, ist auf dem System wahrscheinlich iTunes installiert, und Bonjour wurde mit iTunes installiert. Bonjour kommt ausApfelund ist legitim und harmlos.

Ist es sicher, Bonjour zu deinstallieren?

Ja, Sie können den Bonjour-Dienst deinstallieren, ohne den Computer zu beschädigen. Das Deaktivieren oder Deinstallieren des Bonjour-Dienstes kann jedoch die Funktionalität von Programmen einschränken, die Bonjour verwenden.

So aktivieren Sie Bonjour für iTunes unter Windows

So aktivieren Sie Bonjour für iTunes unter Windows:

  • Klicken Sie in Ihrem Startmenü mit der rechten Maustaste auf 'Computer' (oder 'Arbeitsplatz').
  • Wählen Sie 'Verwalten'.
  • Erweitern Sie 'Dienste und Anwendungen'.
  • Öffnen Sie 'Dienste' (Sie können Ihren Bildschirm für eine bessere Ansicht erweitern)
  • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Bonjour-Service und wählen Sie 'Eigenschaften'.
  • Setzen Sie auf der Registerkarte 'Allgemein' den Starttyp auf 'Automatisch'.
  • Klicken Sie nun auf OK und starten Sie den PC neu.
  • Bonjour sollte jetzt aktiviert sein.

Sie können auch mögen

> So ändern Sie den Kontonamen eines lokalen Kontos
> Verwendung des geteilten Bildschirms unter Windows 10
> So installieren Sie Schriftarten in Windows 10