Was ist das Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien und sollten Sie es entfernen?

Was ist das Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien und sollten Sie es entfernen?

What Is Microsoft Office File Validation Add



What Is Microsoft Office File Validation Add

Für Windows-Benutzer kann es beängstigend sein, eine nicht vertraute Datei oder einen nicht vertrauten Prozess auf Ihrem Gerät zu finden. Da die Sicherheit von Microsoft milder ist als die von Wettbewerbern wie Apple, nutzen Malware und andere Viren häufig Sicherheitslücken und tarnen sich als legitime Apps.





Wenn Sie jedoch eine Anwendung oder einen Dienst finden, der / der ausgeführt wird Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien Es besteht kein Grund zur Panik. Lesen Sie unseren Artikel weiter, um herauszufinden, was es ist, warum es gefährlich sein kann und wie Sie es entfernen können.

Windows Update



(Das Installationsprogramm für das Microsoft Office-Add-In zur Dateivalidierung (Quelle: Jeroen Pluimers))

Was ist das Microsoft Office File Validation Add-In?

Das Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien (Kurz OFV) ist eine Funktion, die von Microsoft implementiert wurde, wenn sie gestellt werden Büro 2010 auf dem Markt. Seine Hauptfunktion ist die Sicherheit, da bestimmte Binärdateien mit den Erwartungen der Anwendung überprüft und verifiziert werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Office-Programme nicht beschädigt oder geknackt werden.

Die Funktion wurde in jedem hinzugefügt Büro 2010 Produkt, nachdem Benutzer unbekannte Angriffe im binären Dateiformat an Vorgängeranwendungen wie z Microsoft Office 97 den ganzen Weg bis Büro 2003 . Durch diese Angriffe konnte Malware durch die Sicherheitslücken von Anwendungen wie Excel 2003, Word 2003 oder PowerPoint 2003 auf Ihr Gerät übertragen werden.

Microsoft Office 97-2003-Dateien (z .doc ) Verwenden Sie ein binäres Schema. Mit dem Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen werden diese Dateien gründlich überprüft und verifiziert, bevor Sie sie öffnen können. Wenn eine Datei dieses Überprüfungsverfahren nicht besteht, werden Sie sofort über die Gefahren des Öffnens der Datei informiert.

Von hier aus können Sie das Öffnen der Datei abbrechen oder trotz der Warnung fortfahren.

Sollte ich das Microsoft Office File Validation Add-In entfernen?

Experten empfehlen, das nicht zu entfernen Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien da keine Sicherheitsrisiken bekannt sind und keine großen Auswirkungen auf die Leistung auftreten. Es enthält normalerweise ungefähr 45 Dateien, die ungefähr 1,95 MB Speicherplatz auf Ihrer Festplatte erzeugen. Dies ist ein niedriger Preis für eine sicherere Verwendung von Office-Dateien.

Einige Benutzer möchten jedoch das Microsoft Office-Dateivalidierungs-Add-In aus persönlichen Gründen deinstallieren oder entfernen, da dies bei einigen Aktivitäten zu Konflikten führen kann.

Methode 1: Deinstallation über Programme und Funktionen

Deinstallation über Programme und Funktionen

(Quelle: SuperUser)

Meistens ist die Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien kann einfach aus dem Fenster Programme und Funktionen entfernt werden. Diese Oberfläche ist für alle Benutzer von Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und sogar Windows XP zugänglich.

Im Folgenden finden Sie die allgemeinen Schritte, die Sie ausführen müssen, um Programme und Funktionen zu erreichen. Anschließend müssen Sie das Microsoft Office-Add-In für die Dateivalidierung innerhalb von Sekunden deinstallieren.

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten auf Ihrer Tastatur, um die Anwendung Ausführen zu starten. Auf diese Weise können Sie jede App durch einfaches Eingeben starten, solange Sie den Namen kennen.
  2. Geben Sie das Wort „ Steuerung Und traf die in Ordnung Taste. Dadurch wird der Klassiker gestartet Schalttafel Anwendung.
    Trinkgeld : Ältere Generationen des Windows-Betriebssystems wie Windows 7 verfügen über eine eigene Schaltfläche für das Schalttafel in dem Startmenü . Wenn Ihr System es hat, können Sie die ersten beiden Schritte vollständig überspringen!
  3. Ändern Sie Ihren Ansichtsmodus auf entweder Kleine Icons oder Große Icons um alle Werkzeuge auf der Hauptseite anzuzeigen.
  4. Klicke auf Programme und Funktionen und warten Sie, bis alle Ihre Anwendungen vollständig geladen sind. Dies kann bis zu einer Minute dauern, wenn Sie einen langsameren Computer oder eine große Anzahl von Programmen installiert haben.
  5. Verwenden Sie das Suchwerkzeug, um zu suchen Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien .
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien und auswählen Deinstallieren .
  7. Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm und entfernen Sie die Anwendung.

Methode 2: Führen Sie ein Skript aus

Einige Benutzer haben festgestellt, dass das Ausführen eines .bat-Skripts, das zum Deinstallieren des Microsoft Office-Add-Ins zur Dateivalidierung geschrieben wurde, der schnellste und einfachste Weg ist, die Anwendung zu entfernen. Hier finden Sie alle Schritte zum Erstellen und Ausführen der Datei auf Ihrem Computer.

Hinweis : Möglicherweise müssen Sie Zugriff auf ein Administratorkonto haben, um alle unten beschriebenen Schritte ausführen zu können. Wenn das Konto, das Sie derzeit verwenden, keine Administratorrechte besitzt, müssen Sie dies in Ihren Einstellungen ändern.

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle. Als nächstes wählen Sie Neu aus dem Kontextmenü und erstellen Sie eine neue Text dokument .
  2. Benennen Sie das Dokument nach dem Vorbild von „ Uninstaller.txt ''
  3. Öffnen Sie das Textdokument in einem beliebigen Texteditor (dem Klassiker) Notizblock reicht aus, wenn Sie nichts anderes haben) und fügen Sie das folgende Skript ein:

    @echo aus
    Echo Deinstallation des Microsoft Office File Validation Add-Ins
    rauswerfen ################################################ # #############
    MsiExec.exe / X {90140000-2005-0000-0000-0000000FF1CE} / qn
    Timeout / T 60

  4. Klicke auf Datei , dann wählen Sie die Speichern als… Möglichkeit.
  5. Wählen ' Alle Dateien (*.*) 'Als Dateityp, benennen Sie das Dokument dann in' Uninstaller.bat ”Und speichern Sie die Datei.
  6. Schließen Sie den von Ihnen verwendeten Texteditor und kehren Sie zu Ihrem Desktop zurück. Sie sollten die Datei dort sehen können, außer mit einer anderen Dateierweiterung. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Uninstaller.bat und auswählen Als Administrator ausführen .
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie ein Administratorkennwort ein oder geben Sie dem Administrator eine Bestätigung, um die Datei zu öffnen.
  8. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und schließen Sie das Fenster. Das Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien sollte nicht mehr auf Ihrem Computer sein.

Methode 3: Verwenden Sie ein Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters

Geek Deinstallationsprogramm

(Quelle: Systweak Blogs)

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert hat, können Sie das Microsoft Office File Validation Add-In mit einer Deinstallationsanwendung eines Drittanbieters von Ihrem Computer entfernen.

Da jede Software anders ist, können wir Ihnen keine genauen Anweisungen zur Bedienung geben. Wir haben jedoch eine Liste der seriösesten verfügbaren Deinstallationsprogramme zusammengestellt, damit Sie das unerwünschte Microsoft Office File Validation Add-In schnell entfernen können.

Hier sind unsere wichtigsten Tipps, mit denen Sie Anwendungen auf Ihrem Computer deinstallieren können:

  • Ashampoo Uninstaller 9 ist eine moderne Lösung zum Entfernen unerwünschter Anwendungen von Ihrem Gerät. Es wird verwendet, um nicht nur installierte Apps zu entfernen, sondern auch, um Windows Apps und Browsererweiterungen oder Plug-Ins zu entfernen.
  • IObit-Deinstallationsprogramm ist eine kostenlose Software mit einer sauberen Oberfläche, mit der Sie Anwendungen von Ihrem Computer entfernen können.
  • Geek Deinstallationsprogramm ist eine entspanntere Lösung mit einer Retro-Oberfläche, mit der Sie Anwendungen schnell entfernen können. Wenn Sie ein Fan von kompakten Lösungen sind, für die keine Installation erforderlich ist, entscheiden Sie sich auf jeden Fall für diese. Haben wir schon erwähnt, dass es kostenlos ist?
  • Wise Program Deinstallationsprogramm Es ist bekannt, dass es sowohl mit neuen als auch mit alten Windows-Versionen kompatibel ist. Verwenden Sie diese Option, um das kostenlose Microsoft Office File Validation Add-In sicher zu entfernen.

Wir hoffen, dass unser Artikel Ihnen helfen konnte, mehr Informationen über die zu sammeln Microsoft Office-Überprüfungs-Add-In für Dateien .