Was ist Trustedinstaller.exe und ist es in Ordnung, es zu installieren?

Was ist Trustedinstaller.exe und ist es in Ordnung, es zu installieren?

What Is Trustedinstaller



What Is Trustedinstaller

Haben Sie jemals das Problem einer hohen CPU-Auslastung erlebt? Trustedinstaller.exe Berichte? Das Problem ist, dass Sie dies nicht ignorieren können, da auf Ihrem PC Geschwindigkeitsprobleme auftreten.





Möglicherweise lesen Sie dies, weil Sie versuchen, Lösungen für Ihre CPU-Probleme zu finden. In diesem Artikel analysieren wir, was Trustedinstaller.exe ist und wie Sie das Problem beheben können.

Artikel lesen: So beheben Sie den ERR_SSL_VERSION_INTERFERENCE-Fehler in Google Chrome



Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet Trustedinstaller.exe?

AdobeStock 317512391 Nur redaktionelle Verwendung 1

Der Prozess des Windows Module Installer-Dienstes in Windows 7/8/10 wird als TrustedInstaller.exe bezeichnet. Dieser Prozess soll die Installation, Änderung und Erleichterung erleichtern Entfernung des optionalen Systems Komponenten und Windows-Updates.

Dieser Prozess wird unter dem lokalen Systemkonto ausgeführt und befindet sich unter C: Windows servicing. Der Standardstart dieses Dienstes erfolgt als manuelle Funktion und weist keine Abhängigkeiten auf.

Wenn auf Ihrem PC eine Fehlermeldung angezeigt wird, liegt dies möglicherweise an der beschädigten Datei Trustedinstaller.exe. Andernfalls kann dies auch auf einen betroffenen Windows-Ressourcenschutzdienst zurückzuführen sein, der die Dateiprüfung ausführt.

Die Datei Trustedinstaller.exe schützt auch nicht autorisierte Anpassungen, die an den Dateien sys, exe, dll und anderen wichtigen Dateien vorgenommen wurden. Dies bedeutet, dass es auch mit den Administratorrechten nicht möglich ist, einzelne Dateien zu löschen oder zu ändern.

Cyberkriminelle missbrauchen das Programm Trustedinstaller.exe häufig aufgrund seiner Funktionsweise. Sie können es mit Malware beschädigen, ersetzen oder entführen.

Dadurch wird der Computer unerbittlichen Infektionen ausgesetzt. Außerdem kann es Ihren PC verlangsamen und die von Ihnen installierte Software zerstören.

Wenn Sie Probleme mit Trustedinstaller.exe haben, können auch Probleme beim Öffnen regulärer Dateien wie Videoclips und Bilder auftreten.

Artikel lesen: Beheben von Problemen mit der Grafikisolation von Windows Audio Device High CPU

Könnte Trustedinstaller.exe ein Virus sein?

AdobeStock 66502972 1

Trustedinstaller.exe ist eine legitime Windows-Komponente, die Sie nicht deinstallieren oder ändern müssen. Wenn Sie versuchen, es zu ändern oder zu entfernen, kann dies dazu führen, dass einige Windows-Funktionen nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

Sie können ein laufendes Schadprogramm schnell identifizieren, indem Sie sich die CPU-Auslastung ansehen. Sollte die Trustedinstaller.exe eine große Anzahl Ihrer Computerressourcen verwenden, kann dies bedeuten, dass Ihr System gefährdet sein könnte.

Ihr Computer wird möglicherweise auch langsam geladen, und es kann einige Zeit dauern, bis ein Programm geladen ist. Anwendungen können auch kontinuierlich abstürzen, wenn dieses Problem auftritt.

Möglicherweise möchten Sie den Speicherort von Trustedinstaller.exe überprüfen. Sie finden es unter C: Windows Servicing Trustedinstaller.exe.

Welche Probleme können durch Ausführen von TrustedInstaller.exe ausgelöst werden?

Wenn ein Trustedinstaller.exe-Programm ausgeführt wird, kann es unter Windows mehrere Probleme auslösen.

  • Sie können einige Programme nicht ausführen

Wie bereits erwähnt, haben sich einige Benutzer von Windows 7 darüber beschwert, dass sie einige Programme wie Videoclips nicht öffnen konnten, als dieses Programm ausgeführt wurde. Dieser Prozess verlangsamte ihre PCs und störte die Anwendungen.

Nachdem sie das Problem untersucht hatten, stellten sie fest, dass das Programm Trustedinstaller.exe ausgeführt wurde. Neben dem Verbrauch der CPU-Ressourcen können auch andere Anwendungen Ihres Windows zerstört werden.

  • Einige Dienste deaktivieren

Manchmal kann Trustedinstaller.exe auch einige Dienste in Ihrem System deaktivieren. In diesem Fall installiert Ihr System möglicherweise Programme von Drittanbietern.

Dieses Problem kann dazu führen, dass Windows nicht aktualisiert werden kann. Es kann auch verhindern, dass Software aktualisiert oder installiert und deinstalliert wird.

  • Verderbt werden

Die Trustedinstaller.exe kann leicht beschädigt werden. Dies ist der Grund, warum manche Leute denken, dass es sich um einen Virus handelt. Dies kann zu großen Problemen mit anderen Programmen führen.

  • Blockieren des Zugriffs auf Einstellungen zum Entfernen dieser Dateien

Wussten Sie, dass das Programm Trustedinstaller.exe Sie daran hindern kann, auf Einstellungen zuzugreifen, um diese Dateien zu entfernen? Dies kann sich auf andere Vorgänge auf Ihrem PC auswirken.

  • Schwierigkeiten beim Löschen eines Windows-Updates

Möglicherweise möchten Sie ein Windows-Update löschen, das einige Probleme verursacht hat. Das Programm Trustedinstaller.exe kann es schwierig machen, diese Änderungen vorzunehmen.

Was ist der Grund für die hohe Speichernutzung durch Trustedinstaller.exe?

Fragen Sie sich, warum Trustedinstaller.exe so viel Speicher auf Ihrem PC verwendet? Während des Update-Scans auf Ihrem PC wird dieses Programm mit dem integrierten Windows-Update-Dienst ausgeführt.

Es wird nach neuen Updates gesucht. Während des Updates verwendet der vertrauenswürdige Installationsprozess viele Ressourcen für Ihre CPU. Dies führt zu einer hohen Speichernutzung.

Dies ist normal, da der Vorgang so ausgeführt wird, dass auch nach Abschluss des Update-Scans weiterhin nach neuen Updates gesucht wird. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr PC bei allen Downloads auf dem neuesten Stand ist, sobald neue Updates verfügbar sind.

Artikel lesen: Was ist svchost.exe (LocalSystemNetworkRestricted) in Windows?

Kann ich das Problem mit Trustedinstaller.exe beheben?

Viele Leute beschweren sich, dass Trustedinstaller.exe die Verwendung ihrer Computer erschwert. Dies kann passieren, weil das Programm durch Malware mit demselben Namen ersetzt wird oder beschädigt wird.

Wenn die Datei 'Trustedinstaller.exe' einen erheblichen Prozentsatz der Ressourcen Ihres Computers verwendet, ist sie möglicherweise infiziert. Eine legitime Trustedinstaller.exe verwendet eine hohe Rate der Ressourcen Ihres Computers erst nach einem Windows-Update.

Um festzustellen, ob es sich bei Trustedinstaller.exe um Malware handelt, analysieren Sie Ihre CPU-Auslastung . Im Folgenden finden Sie weitere Vorschläge zur Behebung des Problems:

  1. Erhalten Sie Administratorrechte zum Ändern der Dateien unter Windows

Sie können das Problem Trustedinstaller.exe lösen, indem Sie die Rechte zum Vornehmen von Änderungen unter Windows erhalten. Bevor Sie diesen Schritt ausführen, sollten Sie jedoch prüfen, ob sich bei diesem Ansatz Konsequenzen ergeben.

Lassen Sie sich von einem Experten beraten, bevor Sie Dateien aus Windows löschen.

So können Sie die Erlaubnis eines Administrators einholen:

  • Wählen Sie die Datei aus, die Sie ändern möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf
  • Wählen ' Eigenschaften 'Und klicken Sie auf' Sicherheit . '
  • Suchen Sie die “ Fortgeschrittene ”Eigenschaft am unteren Rand des Eigenschaftenfensters.
  • Sie sehen das Fenster “ Erweiterte Sicherheitseinstellungen ”Zusammen mit einer Liste von Berechtigungseinträgen. Von hier aus können Sie sich die Details des Eigentümers des Programms oder Dienstes ansehen, den Sie ändern möchten.
  • Hier finden Sie die Datei Trustedinstaller.exe hier.

Eigentümerwechsel

Nachdem Sie auf die Berechtigung zum Ändern der Dateien unter Windows zugegriffen haben, können Sie den Besitz ändern. Jetzt können Sie Probleme beheben, die durch dieses Programm verursacht werden.

Folgen Sie den unteren Schritten:

Schritt 1:

  • Klicken ' Veränderung . ” Dies öffnet die “ Wählen Sie Benutzer oder Gruppe Box
  • Schreiben ' Administratoren ' unter dem ' Geben Sie den zu wählenden Objektnamen ein ' Möglichkeit
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „ Namen überprüfen . ” Dadurch wird der Besitz von Windows automatisch geändert.
  • Klicken ' in Ordnung ”, Um Änderungen zu speichern.

Schritt 2:

  • Gehe zum “ Erweiterte Sicherheitseinstellungen Fenster, um die Besitzinformationen zu überprüfen. Du wirst sehen ' Administratoren 'und nicht ' Trustedinstaller.exe . '
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen unter dem Abschnitt Eigentümer, um den Besitz zu bestätigen.
  • Kreuzen Sie das “ Besitzer ersetzen “ auf ' Untercontainer und Objekte ' Möglichkeit.

Schritt 3:

  • Gehen Sie zum Eigenschaftenfenster, indem Sie auf „ in Ordnung ' Taste
  • Klicken ' Bearbeiten 'Und schauen Sie sich die Artikel unter dem' Gruppen- und Benutzernamen . '
  • Suchen ' Administratoren 'Und scrollen Sie die' Berechtigungen für Administratoren ' Sektion.
  • Wähle aus ' ermöglichen Feld, das sich neben dem Feld „ Volle Kontrolle ' Merkmal. Auf diese Weise können Sie Dateien als Administrator löschen, umbenennen und bearbeiten.

Dadurch wird auch verhindert, dass Trustedinstaller.exe hohe CPU-Ressourcen verbraucht und Ihre Dateien steuert.

  1. Entfernen Sie das Windows Module Installer aus den Startprogrammen

Sie können das Problem mit dem Programm Truestedinstaller.exe beheben, indem Sie verhindern, dass es während des Windows-Starts ausgeführt wird. Nachfolgend sind die folgenden Schritte aufgeführt.

So blockieren Sie die automatische Ausführung des Modulinstallationsprogramms unter Windows.

  • Art ' Steuerung 'Im Suchfeld Ihrer Fenster, um das' Schalttafel . '
  • Wählen Sie das ' System und Sicherheit 'Und finden Sie die' Windows Update ' Möglichkeit.
  • Öffnen Sie den Link von “ Aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Aktualisierung . ” Dies gibt Ihnen vier Optionen zur Auswahl.
    • Die erste Wahl ermöglicht automatische Updates.
    • Bei der zweiten Option können Sie auch auswählen, ob Sie die Updates nach dem Herunterladen installieren möchten.
    • Die dritte Option sucht nach Updates, lädt sie jedoch nur herunter oder installiert sie, wenn Sie dies zulassen.
    • Schließlich besteht die vierte Option darin, niemals nach Updates zu suchen.

Die meisten Windows-Experten empfehlen die letzte Wahl nicht. Die vierte Option ist nützlich, wenn Sie nicht möchten, dass Trustedinstaller.exe den Speicher Ihres PCs überlastet.

Beenden des Ladens des Windows-Modul-Installationsprogramms beim Starten Ihres PCs.

Die Datei Trustedinstaller.exe kann mit dem Laden beginnen, wenn Sie Ihren PC starten. Sie können es mit den folgenden Schritten stoppen.

Schritt 1:

  • Drücken Sie die “ Windows-Logo ' und ' R. ”Und gelangen zu den“ Lauf Dialogfeld gleichzeitig.
  • Art ' MSConfig Klicken Sie im Dialogfeld auf „ in Ordnung . '
  • Gehe zu ' Dienstleistungen 'Dann entfernen Sie das Häkchen von' Windows Trustedinstaller.exe . '

Schritt 2:

  • Sobald Sie die “ Systemkonfiguration ,' klicken ' Allgemeines 'Und wählen Sie die Optionen unter' Startauswahl . '
  • Die normale Startoption ist bereits ausgewählt, daher müssen Sie sie manuell erstellen.
  • Gehe zum “ Schalttafel 'Und öffnen Sie die' System und Sicherheit Registerkarte.
  • Wählen ' Administratoren-Tools . '
  • Klicken ' Dienstleistungen 'Um die Dienste der' zu finden Windows Module Installer ' von der Liste.

Schritt 3:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Installationsdienst
  • Wählen ' Eigenschaften . '
  • Gehe zu ' Allgemeines , ”Dann setzen Sie den Starttyp auf“ Handbuch . ” Dadurch wird festgelegt, dass das Trustedinstaller-Programm nicht gleichzeitig mit Windows gestartet wird.

Die oben genannten Lösungen sind einige der zuverlässigen Methoden, mit denen Sie Probleme im Zusammenhang mit Trustedinstaller.exe beheben können. Wenn einer von ihnen nicht funktioniert, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.