Was ist Windows 10 Update Assistant und wo liegt das Problem?

Was ist Windows 10 Update Assistant und wo liegt das Problem?

Whats Windows 10 Update Assistant



Whats Windows 10 Update Assistant

Microsoft hat eine neue Version von veröffentlicht Windows 10 Aktualisieren Sie den Assistenten im Oktober 2019, um eine Sicherheitslücke zu beheben. Windows-Benutzer müssen das Programm möglicherweise manuell aktualisieren, um das potenzielle Problem zu beheben. Während Updates manchmal Probleme mit dem Windows-Gerät eines Benutzers verursachen, ist in diesem Fall der Update-Assistent selbst die Ursache für die Sicherheitsanfälligkeit. Microsoft erkannte diese Sicherheitsanfälligkeit schnell und veröffentlichte Richtlinien zur Behebung des potenziellen Problems.





Windows Update-Assistent ist ein Microsoft-Programm, mit dem das neueste Update und Upgrade für Windows automatisch heruntergeladen und installiert werden kann. Mit dem Update-Assistenten können Benutzer automatisch verfolgen und nach Upgrades suchen, die für Windows 10 verfügbar sind.

Bereiten Sie Ihr Update vor



Microsoft hat festgestellt, dass das Assistentenprogramm selbst, kein Update für Windows, eine Sicherheitsanfälligkeit enthält, für deren Behebung ein Upgrade erforderlich ist. Benutzer unter Windows 10 müssen möglicherweise manuell ein Upgrade auf Windows 10 Update Assistant durchführen, wenn das Problem nicht automatisch behoben wird.

Im Oktober 2019 Microsoft hat einen Patch veröffentlicht, um Sicherheitsupdates zu beheben, und ein Bulletin für eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich der Eskalation lokaler Berechtigungen veröffentlicht. Der Windows 10-Update-Assistent enthielt eine lokale Eskalationsanfälligkeit, durch die ein Angreifer Programme mit Systemberechtigungen ausführen konnte. Um die Sicherheitsanfälligkeit zu beheben, hat Microsoft einen aktualisierten Windows 10-Update-Assistenten veröffentlicht.

Jimmy Baynes Der Sicherheitsforscher, der die Sicherheitsanfälligkeit entdeckt hat, ist der Ansicht, dass das Problem kein großes Problem darstellt und nur unter bestimmten Umständen ausgenutzt werden kann. Baynes empfiehlt Benutzern jedoch weiterhin, immer die neueste Version der verfügbaren Software auszuführen, insbesondere wenn ältere Versionen bekannte Sicherheitslücken aufweisen.

Aktualisierungen sind selbst mit den einfachsten Methoden oft unpraktisch. Die Kleinigkeit eines Neustarts reicht oft aus, damit viele Benutzer Aktualisierungen verschieben oder ganz vermeiden können. Während die meisten Experten auf diesem Gebiet der Meinung sind, dass es ideal ist, den Patch auszuführen, um die aktuellste Version einer Software zu erhalten, sind sich die meisten einig, dass die potenzielle Gefährdung durch dieses spezielle Problem so gering ist, dass es akzeptabel ist, auf das nächste zu warten Runde der Updates, um es automatisch zu beheben.

Windows 10 Update-Assistent

Windows 10 Update Assistant reparieren

Windows 10 Update Assistant ist kein eigenständiges Programm und wird selbst in Windows installiert. Es kann vom Benutzer manuell oder als Teil des installiert werden KB4023814 Update.

Um zu überprüfen, ob es installiert ist, können Sie überprüfen, ob die KB4023814 Updateinstalliert ist oder auf Ihrem Gerät nach Dateien mit der Bezeichnung Windows10Upgrade suchen. Sie sind wahrscheinlich in gefunden Einstellungen> Apps & Funktionen .

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Sicherheitsanfälligkeit in Windows 10 Update Assistant zu beheben: automatisch und manuell . Die einfachste Möglichkeit, den Assistenten zu korrigieren, besteht darin, den Windows 10-Update-Assistenten zu deinstallieren und neu zu installieren, wenn das nächste Windows 10-Update für ein Upgrade freigegeben wird. Benutzer können auch manuell Laden Sie die neueste Version herunter von Microsoft und installieren Sie die neueste Version von Windows 10 Update Assistant.

So deinstallieren Sie Windows 10 Update Assistant

Der Windows 10-Update-Assistent bietet eine bequeme Möglichkeit, die neuesten Funktionen für Windows 10 zu aktualisieren, bringt jedoch auch eine Reihe von Problemen mit sich. Viele Benutzer in der Windows 10-Community haben den Update-Assistenten aufgrund verschiedener Probleme und Bedenken entfernt.

In einigen Fällen verwiesen die Benutzer auf die Unannehmlichkeiten, die durch die automatischen Aktualisierungen während einer wichtigen Aufgabe verursacht wurden, die den Workflow störte. Andere Benutzer haben Windows 10 Update Assistant entfernt, nachdem sie verschiedene Fehler und Inkompatibilitätsprobleme gemeldet hatten, die infolge der Updates aufgetreten waren.

Unabhängig davon, ob Sie den Update-Assistenten auf Ihrem Gerät ausführen möchten, müssen bestimmte Schritte ausgeführt werden, um die oben genannte Sicherheitsanfälligkeit zu beheben.

Programme und Funktionen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 10 Update Assistant auf Ihrem Computer zu deinstallieren:

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Schlüssel und R. auf Ihrer Tastatur, um das Feld Ausführen zu öffnen.
  2. Art appwiz.cpl und klicken Sie auf in Ordnung .
  3. Suchen Sie in den Programmen und Funktionen nach Windows 10 Update Assistant, wählen Sie aus und klicken Sie auf Deinstallieren .
  4. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Aufgabe abzuschließen.
  5. Nach Abschluss der Deinstallation müssen Sie Löschen Sie die Windows 10-Upgrade-Dateien und Ordner auf Ihrem C-Laufwerk, andernfalls wird es automatisch neu installiert, wenn Sie Ihr Gerät neu starten. Die Windows 10 Update Assistant-Dateien befinden sich hier: Dieser PC> Laufwerk> Windows10Upgrade .
  6. Löschen Sie die zugehörigen Ordner von Ihrem Gerät, indem Sie nach Dateien mit der Bezeichnung Windows10Upgrade suchen.

Wenn Sie nach einem Softwareunternehmen suchen, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, sind Sie bei SoftwareKeep genau richtig. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein von BBB akkreditiertes Unternehmen, das sich darum kümmert, unseren Kunden eine zuverlässige und zufriedenstellende Erfahrung mit den von ihnen benötigten Softwareprodukten zu bieten. Wir werden vor, während und nach allen Verkäufen bei Ihnen sein.

Dies ist unsere 360-Grad-Software-Garantie. Also, worauf wartest Du? Rufen Sie uns noch heute an +1 877 315 ​​1713 oder senden Sie eine E-Mail an sales@softwarekeep.com. Sie können uns auch über erreichen Live-Chat.